Wie zum Aufbau einer Pay-per-Use-Webseite

Kann 8, 2015 Admin Computer 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

In eine Website Pay-for-use, so abonnieren und zahlen eine monatliche Gebühr, um die Inhalte der Website zugreifen zu können. In diesem Artikel finden Sie Tipps, wie man eine Website Pay-for-Use-Basis bauen zu bekommen.

  1. Denken Sie an ein Konzept für Ihre Website. Internet wird von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zugegriffen, so nur darum, wie steif die Konkurrenz ist da draußen denken. Sie haben an etwas zu denken noch zu präsentieren einzigartige und fängt die Aufmerksamkeit des Lesers. Sobald Sie eine klare Vorstellung davon, was Ihre Website dreht sich alles um haben, bekommen einen zuverlässigen Web-Host. Sie können kostenlose Web-Host online zu finden, aber wenn Sie einen großen Raum für Ihre Website benötigen, eine erschwingliche Web-Hosting-Plan, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird bekommen können. Versuchen Sie, die Prüfung der von GoDaddy.com Pläne angeboten.
  2. Anhänger sammeln für Ihre Website. Sie müssen eine gute Besucherzahlen auf Ihrer Website zu erstellen. Damit Sie dies tun, ist es notwendig, in regelmäßigen Abständen die Inhalte der Site aktualisieren und halten Sie Ihre Beiträge interessant. Nicht auf nur Entsendung Textinhalt ab. Würzen es mit der Zugabe von Bildern, Video und anderen Medien. Neben dem Inhalt, dass Ihre Web-Seiten Besucher willkommen fühlen ist auch ein wichtiger Faktor. Das Layout der Website sollte attraktiv und einfach zu navigieren. Achten Sie darauf, immer auf Kommentare und Nachrichten von Besuchern reagieren. Denken Sie daran, dass diese Menschen sind die, ist, dass Sie sollten schön zu können, als Mitglieder/Anhänger zu verdienen sein.
  3. Nehmen Sie kleine Schritte, um Ihre Website zu einer Website, Pay-for-Use-Basis zu verwandeln. Nicht nur eine Website Pay-per-Use-rundheraus ab. Wie bereits erwähnt, müssen Sie Getreuen auf Ihre erste Website sammeln können Ihre erste Gruppe von Teilnehmern sein. Interagieren Sie mit Ihrem treuen Anhänger und sie wissen lassen, was Sie vorhaben und was sie bekommen, wenn Sie Pay-for-Use-Basis zu gehen. Sie können eine Umfrage durchführen, um herauszufinden, ob sie bereit sein werden, abonnieren und zahlen für Inhalte, die Ihre Website geben wird. Holen Sie sich ihr Feedback zu den Gesamteindruck Ihrer Website, und was Sie tun können, um Ihre Website-Inhalte zu verbessern.
  4. Investitionen in die Verwaltungssoftware der Benutzer. Wenn die Antwort auf Ihre treuen Anhänger ist positiv und Sie bekommen das grüne Licht auf einer Website Pay-per-use aktualisieren, stellen Sie sicher, dass in der Software-Benutzer-Management zu investieren. Software für die Verwaltung von Benutzern wird es leichter für Sie die Inhalte Ihrer Website sowie Informationen über alle Ihre Abonnenten zu verwalten.

Auch nachdem Sie Ihre Pay-per-Benutzung der Website erfolgreich gestartet haben, bedeutet es nicht, dass es dort endet. Stellen Sie sicher, dass Sie zurück zu geben, um Ihre Abonnenten, und dass ihre Erwartungen übertreffen. Ihre Pay-per-Nutzung der Website wird auch weiterhin so lange wie Sie Ihre Abonnenten bei Laune zu halten gedeihen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha