Wie zu sagen, tut mir leid, und es bedeuten

Kann 5, 2016 Admin Familien 0 8
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Entschuldigen kann eine schwierige Sache zu tun. Irrst zugeben, es ist nur ein Schritt zu sagen, tut mir leid. Befolgen Sie diese Schritte und Sie können sagen, es tut mir leid für diejenigen, die Sie schulden eine Entschuldigung.

  1. Wissen, was Sie für die Entschuldigung sind. Sie können in der Regel nicht entschuldigen uns für jede Übertretung jemanden, den sie begangen haben, kann sich fühlt. Stattdessen sollten Sie wissen, was es durch ist, dass Sie getan haben, dass eine Entschuldigung verlangt starten. Manchmal in Beziehungen scheint einfacher, nur entschuldigen, um die Diskussion zu beenden, aber das gilt nicht für die langfristige Arbeit. Wenn Sie nicht wissen, warum er sich entschuldigen sollte, schlucken die kleinen "Stolz hängen in der Rückseite der Kehle und fragen.
  2. Bieten eine Erklärung, keine Entschuldigung. Es wird oft versucht, eine Entschuldigung dafür, warum Sie schlecht benommen zu machen. Vielleicht waren Sie einen schlechten Tag haben, oder Sie bei der Arbeit abgelenkt wurden. Ausreden zählen nicht. Können Sie erklären, ohne sich zu entschuldigen.
  3. Zugeben, was Sie falsch gemacht haben. Für Ihre Entschuldigung, echt zu sein, müssen Sie zugeben, was Sie getan haben, und es war falsch.
  4. Verantwortung übernehmen. Verantwortung übernehmen für die es klar, dass die Entschuldigung zählt nicht. Sie müssen zugeben, dass Sie wissen, was Sie getan haben, war es falsch, und dass Sie die Schuld für das schlechte Verhalten sind.
  5. Die Worte sagen. Denke nicht, dass Ausreden ist vorbei, nur weil Sie zugelassen Sie falsch waren. Sie müssen die zusätzlichen Schritt zu tun und tatsächlich die Worte sagen: "Es tut mir leid." Stellen Sie sicher, dass Sie sagen, die Worte, wenn man sie sagen. Sagen sie laut an die Person, um die Worte zu hören braucht.
  6. Verpflichten sich, die Straftat zu wiederholen. Was Sie getan haben, müssen Sie wissen, dass das, was Sie falsch, jemand anderes getan haben, und wenn Sie es wieder tun, die wahrscheinlich zu dem gleichen Ergebnis. Wenn Sie wirklich leid für Ihr Verhalten, dann vereinbaren sollten, sind und versprechen, es nicht wieder zu tun.
  7. Bitte um Vergebung. Denken Sie daran, dass, nur weil Ihnen eine Entschuldigung bedeutet nicht, dass die andere Person, es zu akzeptieren. Nicht nur annehmen, dass Sie vergeben sind, weil sie sagte, tut mir leid. Nehmen Sie sich Zeit und um Vergebung bitten. Gib ihnen Zeit, um zu entscheiden, ob, zu vergeben oder nicht. So akzeptieren die Antwort, wenn Sie verzeihen oder nicht. Alles, was Sie tun können, ist zu fragen; Sie können nicht jemanden vergeben.

sagen tut mir leid, wenn Sie wissen, dass Sie etwas falsch gemacht haben, oder jemanden verletzen. Nicht zu wiederholen, den Schmerz und die Wut, um ehrlich zu sein und im Voraus.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha