Wie zu reinigen Silberschmuck zu Hause

Kann 9, 2016 Admin Mode 0 8
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Silberschmuck hat seine eigene Eleganz und Brio. Silber ist ein schönes und vielseitiges Metall, das in einer Vielzahl von Schmuckstücken durchgeführt werden kann. Jedoch ist Silber anfällig für Oxidation, Flecken und Kratzer. Keine Sorge. Die Pflege ist relativ einfach. Befolgen Sie diese einfachen Tipps und Sie werden in der Lage, einfach und wirtschaftlich reinigen Ihr Silber Schmuck.

Hier ist, wie Silber-Schmuck zu Hause zu reinigen.

  1. Geben Sie ihm ein Bad mit Backpulver. Backblech aus Glas mit Aluminiumfolie und legen Sie Ihre Silber-Schmuck auf sie. Als nächstes gießen viel Backpulver über Ihren Schmuck. Schließlich gießen Sie einen Topf mit heißem Wasser auf und lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen. Natriumbicarbonat sollte den Schmutz zu lösen. Lassen Sie sich nicht Ihren Schmuck einweichen für eine lange Zeit als zu viel Backpulver verursacht eine chemische Reaktion und können Ihren Schmuck angreifen. Spülen und reinigen Sie Ihren Schmuck mit einem weichen Tuch.
  2. Machen Sie eine Paste aus Backpulver. In eine Schüssel geben, kombinieren 2 Teelöffel Backpulver mit ein wenig "heißes Wasser zu einer Paste. Sie können diese nutzen, um vor Ort reinigen Ihr Silber, indem Sie es mit einem feuchten Tuch. Denken Sie daran, kleine Mengen nur verwenden und nicht zu kräftig reiben. Spülen Sie den Schmuck im Wasser nach und trocken.
  3. Erstellen Sie Ihr Salz-Bad, um das Silber zu reinigen. Es funktioniert genau wie ein Bad aus Backpulver. Zeigen Sie Silberschmuck in einem Glaswanne mit heißem Wasser gefüllt und lösen ein paar Teelöffel Kochsalz. Legen Sie ein Blatt aus Aluminium in Wasser. Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen. Das Anlaufen wird in dem Bad aus Salzwasser auflösen. Ist das erledigt, nehmen Sie Ihren Schmuck und spülen in Wasser. Mit einem weichen Tuch.
  4. Zahncreme als Lack. Weiße Zahnpasta reinigt nicht nur die Zähne, sondern kann auch verwendet werden, um zu entfernen trüben los einfachen Silberschmuck werden. Es macht einen großen Glasur. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht verwenden Gel Zahnpasta. Setzen Sie ein wenig "weiße Zahnpasta auf einem feuchten Tuch und reiben Sie es auf Ihrem Schmuck. Die Anlauf sollte Recht kommen. Halten Sie das Reiben der Stücke, bis Sie das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie den Schmuck mit Wasser und trocken.
  5. Waschen Sie niemals Ihr Silberschmuck zusammen mit anderen Arten von Schmuck. Es ist ratsam, die Stücke separat waschen. Andere Metalle können Ihr Silber kratzen.
  6. Speichern Sie Ihre Silberschmuck richtig um Kratzer zu vermeiden. Wenn nicht in Gebrauch, die Stücke in einer Tasche oder einem weichen Schmuck in einer Box Samt ausgekleidet. Nicht nur werfen Sie Ihre Stücke in das Fach, da dies zu kratzen, wenn Sie in Kontakt mit anderen Gegenständen kommen.

Es besteht keine Notwendigkeit, teure Silberreinigungslösungen, die viele schädliche Chemikalien zu kaufen. Alle diese Materialien sind in Ihrem Kleiderschrank Badezimmerschrank zur Verfügung stehen.

Reinigen Sie Ihre Silber regelmäßig, um zu verhindern Schmutz aufzubauen und seinen Glanz zu erhalten. Mit der richtigen Pflege und Wartung, sollten Sie in der Lage, Ihr Silberschmuck für viele Jahre zu kommen zu tragen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha