Wie zu lernen über Hüftoperation

Wenn Sie an einer schweren Arthritis in der Hüfte Schmerzen, die mit normalen Aktivitäten beeinträchtigt haben, können Sie ein guter Kandidat für Hüft-Chirurgie. Es ist ein sehr häufiges Verfahren, das die rauen Oberflächen oder erkrankten Knochen mit einer regelmäßigen Anordnung ersetzt in Ihrem gemeinsamen Raum. Während der Operation kann schmerzhaft sein, viele Menschen haben die Ergebnisse lohnt sich gefunden und waren in der Lage, ein aktives Leben nach der Erholungsphase wieder aufzunehmen.

Hier sind einige Möglichkeiten, um mehr zu erfahren:

  1. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was mit der Hüft-Operation zu erwarten. Einige Fragen sind: Wie lange wird die Operation zu nehmen, welche Art von Schmerzen, die ich habe, um das Verfahren zu warten, was Erholung zu beteiligen und wie lange hält das Ergebnis?
  2. Informieren Sie sich über die neuesten Online-Optionen für Hüftoperation. Führen Sie eine Suche mit dem Stichwort "Hüftoperation" und einige der besten Ergebnisse, um einen schnellen Überblick zu bekommen. Dort können Sie viele nützliche Webseiten zu finden, einschließlich der Mayo Clinic und dem National Institute of Arthritis und Muskel-Skelett-und Hautkrankheiten.
  3. Besuchen Sie auch http://ehipreplacement.com/ für ein Verzeichnis von Webseiten, auf einigen Schmerzen in der Hüfte und Behandlungsalternativen oder http://hip-replacement.big.com für Links, um mehr über die neuesten Entwicklungen in Zusammenhang Feld.
  4. Registrieren Sieben-Wochen-E-Kurs auf einer Hüftoperation in http://orthopedics.about.com/c/ec/17.htm. Die Art der Informationen, die Sie lernen, sind die Gründe für die Hüftoperation, die möglichen Behandlungsalternativen zu prüfen, was die Vorgehensweise aussehen wird und was für den Recovery-Prozess zu erwarten.
  5. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn eine Mini Hüftoperation wäre eine gute Option für Sie sein. Es ist ein Verfahren, minimal invasive Hüft ist, aber in einigen Fällen nicht so wirksam wie andere Operationen der Hüfte.
  6. Informieren Sie sich online oder bei Ihrem örtlichen Buchhandel über die möglichen Komplikationen, die, um mit der Hüft-Operation auftreten können, um für die Risiken vorbereitet zu sein.
  7. Verstehen Sie, dass Hüft-Operation ist keine Dauerlösung. Im Laufe der Zeit kann das Implantat verschleißen. In diesem Fall benötigen Sie eine Hüft-Wiederholung oder "Revision", die komplizierter sein kann.
  8. Seien Sie sich bewusst, dass, zusätzlich zu der Hüftendoprothetik Verschleiß kann auch zu lösen. Dieser Zustand wird als Osteolyse. In diesem Fall benötigen Sie eine Revision Hüft-, die das Problem behebt.
  9. Um mehr über die Fortschritte bei der Hüft-Optionen gemacht zu lernen und zu sehen, ob - und wie - diese Veränderungen in der Zukunft profitieren.
  10. Kontakt mit anderen Patienten, die Chirurgie für Hüft unterzogen haben und sich über ihre persönlichen Erfahrungen in http://orthopedics.about.com.
  11. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn er oder sie können Sie in Kontakt mit anderen Patienten, die bereits die Erfahrung gemacht haben, setzen, so dass Sie ein paar Ratschläge von ihnen auf, wie die Vorbereitung und was Sie während des Wiederherstellungsprozesses erwarten können.
  12. Warnung:
    • Häufige Anzeichen von Hip-Arthritis zählen Schwierigkeiten beim Gehen, das Hüftgelenk Steifigkeit und Schmerzen in der Leiste und Oberschenkel. Wenn Sie eine oder alle der folgenden Symptome haben, sehen Sie Ihren Arzt für eine Bewertung.
    Quick-Tipps:
    • Vor Ihrer Hüftoperation, sprechen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden, um ein Unterstützungsnetzwerk in Ort, um Sie während Ihrer Erholungsphase zu helfen.
    Nützliche Links:
    • Fragen und Antworten zu Hip Replacement
    • Mayo Clinic: Hip Replacement
    • ehipreplacement.com
    • Leitfaden für die Hüft-
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha