Wie zu kochen Fischfilet

Eine Auswahl von Menü nahrhaft, gesund und lecker, kann Fisch gebacken, gebraten oder sautiert oder gegrillt.

Stellen Sie sicher, der Fisch ist frisch, hat keinen unangenehmen Geruch und ordnungsgemäß gelagert wurde. Der Fisch ist am besten, wenn gekocht so bald wie möglich, um seinen Nährwert und Geschmack zu erhalten.

Für Fischfilets, erlauben dritten Pfund pro Portion.

Gebackene Fische

  1. Verwenden Sie eine Antihaft-Backblech, das mit dem Kochspray besprüht wurde.
  2. Legen Sie den Fisch kleinen Rack, die Butter oder geölt hat. Legen die Zahnstange in eine Auflaufform. Sie wollen die Fische klare Flüssigkeit in der Pfanne, möglicherweise als Marinade verwendet werden.
  3. Pinsel Fisch mit Olivenöl oder Butter. Streuen Sie auf den Belag Sie wollen.
  4. Backen im Ofen bei 350 Grad. Die Kochdauer hängt von der Festigkeit des Fisches und die Abschnitte. Ein Filet von der Medien werden in 18-20 Minuten durchgeführt werden.
  5. Garniert mit Scheiben Zitrone, Essig, Zweige Petersilie oder Basilikum.

Gebratene Fisch

  1. In einer Pfanne gießen das Kochöl genug, so dass die Tiefe der Öl etwa 8.1. "Können Sie Butter, dies hinzufügen, aber Sie wollen nicht die Butter an zu brennen.
  2. Saison der Fisch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baggern die Filets mit einer Mischung aus Mehl oder Maismehl gewürzt.
  3. Wenn das Öl anfängt zu brutzeln, bei mittlerer Hitze, fügen Sie den Fisch. Reduzieren Sie die Hitze leicht. Wenn die Unterseite vollständig gekocht wird, drehen Sie den Fisch und kochen, bis der Fisch fertig. Versuchen Sie, den Fisch nur einmal drehen, um Risse zu vermeiden. Der Fisch sollte in 3-5 Minuten kochen.

Gegrillter Fisch

  1. Zeigen Sie mit Fischhaut nach unten in eine Auflaufform, die mit Olivenöl besprüht wurde.
  2. Pinsel mit Butter und/oder Olivenöl. Abschmecken.
  3. Die Schale auf der untersten Ebene unter dem Gitter.
  4. Lassen im Ofen für 16-20 Minuten, abhängig von der Dicke des Fisches. Keine Notwendigkeit, den Fisch wenden, wenn Sie auf diese Weise das Kochen sind.

Der Fisch ist fertig, wenn der innere Wärme erreicht 140 Grad; Achten Sie darauf, um die Fische zu überkochen. Fisch sollte nie erreichen eine Innentemperatur über 150 Grad, so dass die Fische aus dem Brand nicht mehr als 145 Grad zu entfernen, um Feuchtigkeit und Aroma behalten.

Test zum Kochen:

Die Fische sind fertig, wenn ein Zahnstocher leicht eingeführt werden kann und sauber kommen. Drücken sich leicht, als wäre es ein Kuchen waren. Fische sollten in ihre ursprüngliche Form zurückgreifen, wenn Sie fertig.

Saison mit Zitrone, Essig, ein wenig "Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer, Ingwer, getrocknete Petersilie, Frühlingszwiebeln und Knoblauch abschmecken.

(0)
(0)
Vorherige Artikel Wie man einen Kickball kicken
Nächster Artikel How To Get Harmonica Bildung

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha