Wie zu kaufen Kratzmöbel

Katzenmöbel ist in allen Sorten von Formen, Größen, Farben und Verwendungen. Wenn Sie Katzen haben, werden Sie wollen in ein paar Stücke von Katzenmöbel investieren Ihre Katzen einen Platz, um ihre Kratzen und tummeln weg von Ihrem eigenen Möbel zu tun zu geben. Hier sind einige Tipps zu beachten, wenn Sie Ihre Entscheidungen treffen zu halten.

  1. Betrachten Sie Ihren Wohnraum. Sie haben viel Platz, wo man einen großen Kratzbaum setzen können, oder würden Sie besser dran mit einem Kratzbaum oder zwei sein? Messen Sie den Raum, wenn es ein großes, damit Sie wissen, welche Größe die Möbel für Ihre Katze zu kaufen.
  2. Katzenmöbel sollten eine breite, solide Basis. Ihre Katzen werden springen und spielen auf dem Möbel, um zu gewährleisten, dass es keine Gefahr des Umkippens des Produkts unter heftigem Einsatz.
  3. Überprüfen Sie den Aufbau der Möbel. Kratzbäume, oder was auch immer sie klettern, sollte es solide gebaut werden.
  4. Katzen sind nicht wichtig, welche Farbe ihre Möbel kommen in, so fühlen sich frei zu wählen, was Sie mögen, was oder Mischung mit Ihrer vorhandenen Einrichtung. Denken Sie daran, dass, wie Sie sich daran gewöhnen, werden Katzenmöbel beginnen, getragen aussehen. Anzeige neuer Kratzbaum in der Mitte des Wohnzimmer auf den ersten niedlich sein, aber irgendwann, irgendwo weniger bemerkbar setzen wollen.
  5. Katzenmöbel gibt es in allen Arten von Strukturen, aus glatt und seidig zu rau und kratzig. Die besten Produkte für Ihre Katzen sind diejenigen, die verschiedene Texturen kombinieren, damit sie zu kratzen und spielen in einem Bereich, und Ruhe in einem anderen. Teppich, Holz und Sisal sind alle große Textur für Katzen zu genießen.
  6. Stücke, die kleinen Extras wie Spielzeug aus ihnen hängen oder Tunnel im Inneren eigentlich für Ihre Katzen einen besseren Wert haben. Je mehr Dinge, die sie mit einem Stück zu tun, werden Sie immer den besten Wert für Ihr Geld.
  7. Denken Sie daran, dass die Katze Möbel werden einige Wartungsarbeiten an Ihrer Seite benötigen. Teppich wirklich bekommt zerlumpten nach der Zeit, dann werden Sie die Stücke hervorstehenden schneiden möchten. Holz sollte überprüft werden, um sicherzustellen, dass es nicht die Aufteilung oder Ursache Splitter in die Pfoten Ihrer Katze. Und alles, was mit Stoff oder Teppich braucht eine gute Saugen jeder so oft. Achten Sie auf Ihre Katzenmöbel und wird eine lange Zeit dauern.
  8. Sie können die Katzenmöbel zu verwenden, um Ihre Katze zu trainieren nicht, um Ihre Möbel zerkratzen. Wenn die Katze beginnt ihre Krallen an der falschen Stelle gesetzt, holen sie ab und bringen sie zu ihrem Kratzbaum oder ein anderes Element. Halten Sie tun dies, und schließlich Ihre Katze lernen, wo zu kratzen und zu spielen.

Während die Katze Möbel kann teuer sein, wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen und Shop rund um Sie in der Lage, die Stücke, die Ihre Katzen werden es lieben zu finden sein. Speichern Sie Ihre eigenen Möbel und wissen, dass Ihre Katzen ihren Platz, um die Dinge, die Sie gerne tun wird Ihnen sowohl Ruhe und Wert für Geld zu tun haben.

Warnung:
  • Stellen Sie sicher, dass sowohl die Basis und die Beine oder die Anlagen sind solide und gut gebaut.
Quick-Tipps:
  • Stellen Sie sicher, dass es eine Vielzahl von Texturen für Ihre Katze zu kratzen, spielen und ruhen auf.
  • Katzen lieben Tunnel, Spielwaren und Freizeit klettern. Die Sorten von Katzenmöbel, wird Ihre Katze mehr Nutzen aus ihm heraus.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha