Wie zu den besten Versicherungsschutz für Diabetiker bekommen

Hier sind einige interessante Fakten über Diabetes und Versicherungsschutz:

  1. Diabetes ist eine Krankheit, die während des gesamten Lebens, wenn nicht diagnostiziert und so bald wie möglich behandelt, kann gesundheitlichen Komplikationen, die tödlich sein kann.
  2. E 'möglich, ein erfülltes Leben zu leben und voller Diabetes, sofern Sie eine sorgfältige Ernährung und gesunde folgen, erhalten Sie Ihren Blutzuckerspiegel häufig getestet und folgen Sie den Plan der Medikation und Behandlung durch Ihren Arzt sorgfältig versehen.
  3. Die meisten Versicherungsunternehmen (und das ist nicht nur auf die USA beschränkt) zögern, Versicherungsschutz für Diabetiker bieten, die Krankheit wird als "bereits bestehenden Zustand" behandelt und aus Kulanzleistungen ausgeschlossen.
  4. Diabetes ist eine Krankheit "teuer"; Insulinspritzen, diagnostische Tests, Medikamente, Krankenhausaufenthalte, Berater, etc. werden regelmäßig wiederkehrende Ausgaben.
  5. Der Großteil der diabetischen Bevölkerung ist nicht in der Lage, allein und mit Versicherungsgesellschaften scheuen Deren Abdeckung erstreckt sich die Finanzierung der Behandlung; ist eine Lose-Lose-Situation für die Patienten.

Die obigen Informationen sind nicht zu verstehen, dass man nie erhalten Versicherungsschutz für Diabetes! Der Versicherungsschutz ist, auch wenn die Formalitäten sind viel größer, mit einer Menge von Treibern und müssen auf jeden Fall die "Kleingedruckte" unten lesen. Lesen Sie, wie man Versicherungs billiger bekommen, wenn Sie Diabetiker sind.

Optionen, die Versorgung sicherzustellen,

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem staatlichen Versicherung Kommissar auf Regeln für die Verweigerung der Berichterstattung. In einigen Staaten ist die Leugnung der Berichterstattung ein Verbrechen und Versicherungsunternehmen dürfen Vorerkrankungen als Grund für die Ablehnung zu verwenden; Andere Staaten haben eine Rückstellung von "letztes Mittel", die einen Anbieter identifiziert, um die Menschen, die Berichterstattung von allen anderen Anbietern in diesem Staat verweigert haben, zu gewährleisten.
  • Gruppe Gesundheits-Pläne, wie jene, die von Ihrem Unternehmen vorgesehen sind eine weitere Option. Versicherungsunternehmen, die diese Systeme liefern können sich nicht weigern, in den Plan anzumelden, wenn Sie mit Diabetes diagnostiziert wurde. Anderen privaten Unternehmen, die Gruppen-Krankenversicherung bereitzustellen Beruf-basierte Gilden oder Vereinigungen, Gewerkschaften, Genossenschaften usw.
  • Wenn Sie bereits unter dem Medicaid-Programm in Staatsbesitz versichert sind oder für die private Krankenversicherung versichert ist unbezahlbar, überprüfen Sie mit der örtlichen Verwaltung für die Art der Berichterstattung können Sie als Diabetiker zu bekommen.
  • Die American Diabetes Association (ADA) hat eine Menge Infos, wie Sie Versicherungsschutz für Diabetes zu bekommen. Überprüfen Sie die ADA Website für weitere Informationen.

Was ist in der Berichterstattung enthalten?

  • Unter einer Gruppe Gesundheit Plan, kann das Versicherungsunternehmen eine Frist von "Ausgrenzung", in dem die Kosten werden nicht für die Behandlung von Diabetes gedeckt werden. Nach Bundesrecht diese Ausschlussfrist darf zwölf Monate nicht überschreiten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Ärzte, Krankenhäuser/Kliniken und Apotheken sind unter den Plan abgedeckt. Obwohl Referenzen zu anderen Spezialisten bezahlt werden.
  • Holen Sie sich eine Vorstellung von dem, was bestimmte Medikamente, Geräte, wie Spritzen, Pumpen, Glucose-Monitore, usw., einschließlich bestimmte Marken, die von der Politik abgedeckt sind. Sie müssen auch wissen, welche Tests und wie viele von diesen Tests (ein normaler Vorgang für Diabetiker), werden unter dem Plan abgedeckt.
  • Passen alle Ausgaben, die Sie im Laufe eines Jahres entstehen und vergleichen Sie es mit der Menge unter der Versicherung abgedeckt, um eine Schätzung Ihrer Nebenkosten aus der eigenen Tasche zu bekommen.

Wie Sie sehen können, erhalten Versicherungsschutz für Diabetiker ist schwierig und kompliziert, aber sicherlich nicht unmöglich. Entdecken Sie alle Mittel und Möglichkeiten, um herauszufinden, wie Sie einen ausreichenden Versicherungsschutz zu verwalten und um Ihr Leben als Diabetiker leben.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha