Wie zu den besten Autolack für Ihr Auto

Kann 2, 2016 Admin Automobil 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wenn Sie sich entschieden haben, den Do-it-yourself-Ansatz zu versuchen, wenn es darum geht, Ihr Auto zu malen, muss man verstehen, dass dies ein sehr präzises Verfahren. Sie wollen nicht die Mühe Malerei und Anstrich Ihr Auto zu gehen, wenn Sie einen Fehler machen, dann müssen Sie dieses Projekt mit so viel Information wie Sie Ihren Kopf herum zu erhalten starten. Das erste, was aber - Entscheidung über eine Farbe und bleiben Sie dabei. Lassen Sie sich nicht die Details erschweren Ihre Entscheidung, denn wenn Sie auf eine Farbe, die Sie wissen, was Sie wollen entscheiden, sollte der Rest leicht folgen.

Urethan-Lacke sind die beliebteste Art von Autolacken in diesen Tagen, und sie in einer Reihe von Arten und Farben sind leicht auf dem Markt verfügbar. Urethan-Beschichtungen helfen, Ihr Auto zu schützen vor UV-Strahlen, aber auch als resistent gegen die Elemente. Urethanfarben geben oft eine in Bezug auf die Farbtiefe für Ihr Auto unterschiedlich Vitalität.

Sie werden wahrscheinlich brauchen, um die Schicht-Klarlack auf Basis etabliert Maltechnik heute üblichen folgen. Dies bedeutet, dass die Grundschicht zunächst aufgebracht, auf welcher eine zweite Schicht aufgebracht. Diese zweite Schicht ist die transparente Lack, der den Basislack mit einem brillanten Glanz bietet Schutz und fügt ultravioletten.

Es gibt jedoch einige Diskussionen darüber, ob die Grundschicht Klarlack Malerei ist vorzuziehen, Malerei einzigen Stufe. Einige Maler feststellen, dass Auto, während mit Hilfe der Ergebnisse des Zwei-Phasen-System in einem Hochglanz-Finish auf der Oberseite, würden einige der Farbtiefe, die Sie von nicht setzen den Klarlack zu bevorzugen. Sie können in beide Richtungen gehen auf diesem, als es darum geht, eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Es ist nicht ratsam, die Farben, die aus verschiedenen Lackhersteller kommen zu mischen, auch wenn Sie glauben, dass Sie die Mischung resultierende Farbe mögen. Das Problem der Mischfarben aus verschiedenen Unternehmen ist, dass sie nicht dazu bestimmt sind, zusammen zu arbeiten. Weil es eine chemische Problem ist, müssen Sie möglicherweise mit Problemen der Haftung der Farbe, Lack umzugehen und kleben Sie die Gesamtdauer der Lack Ihres Autos. Die beste und sicherste Weg, um dies zu gehen ist, um eine Anzahl von Lack Unternehmen zu besuchen und schauen auf ihre Bücher in Farbe. Nehmen Sie sich Zeit, um die Forschung richtig zu machen, und sehen, wie viele Lackhersteller, wie Sie können. Sobald Sie auf einer bestimmten Farbe entschieden haben, haften Sie mit den Produkten dieser Firma, da es um das Grundmetall zu malen, bis Sie Ihre endgültige Beschichtung abgeschlossen haben beginnt. Auf diese Weise berechtigt auch keine Garantie, dass das Unternehmen vielleicht in Bezug auf ihre Bilder, die gelöscht, wenn Sie ihre Farben mit einem anderen Unternehmen zu mischen sind - haftet nicht für Abplatzungen oder Haltbarkeit Probleme geben, wenn dies die Fall.

Wenn Sie für eine wirtschaftliche Autolack suchen, Lackfarbe der alten Schule, in den siebziger Jahren populär, sind immer noch auf dem Markt verfügbar heute. Der Zahnschmelz ist nicht teuer und ist langlebig Autolack. Ohrfeigen auf ein paar Schichten Politur wird Ihr Auto mit einer dicken, glänzenden Beschichtung lassen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha