Wie Zahnfleischbluten zu stoppen

Mundhygiene ist genauso wichtig, wenn nicht mehr, als physische Formen und andere Hygiene. Achten Sie auf Ihre Zähne und Zahnfleisch regelmäßig ist wichtig für gesunde Zähne und Hervorhebung Ihrer Persönlichkeit, wenn Sie sprechen, lächeln oder andere Menschen kennen. Nichts bringt Menschen aus mehr als schlechten Atem oder vergilbte Zähne und für schlecht gepflegt. Neben die einen angenehmen und attraktiven Aussehen, ist es wichtig, eine gute Mundhygiene zu gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen in der Zukunft zu verhindern halten. Zusätzlich zu unseren Zähnen, die Aufrechterhaltung gesundes Zahnfleisch und rosa ist von größter Bedeutung. Zahnfleischbluten, Zahnfleisch Verfärbung oder Blasenbildung sind an sich nicht gefährlich, aber weisen auf weitere schwerwiegende Probleme, die zu schweren Krankheiten oder Infektionen führen kann. Häufige Krankheiten, einschließlich Zahnfleischbluten sind symptomatisch sind Gingivitis und Parodontitis. Andere Ursachen für Zahnfleischbluten sind Medikamente, die das Blut verdünnen, wie Aspirin, die mit Ihrer Fähigkeit, Blut gerinnen stört. Es gibt viele Möglichkeiten, um die Blutung des Zahnfleisches zu stoppen, sind einige einfache Heilmittel, die Sie zu Hause ausprobieren können, und andere sind mit folgenden eine gute Mundhygiene-Regime zu tun. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie zu stoppen oder zu verhindern, Zahnfleischbluten.

Schritt 1

Mundwasser mit ätherischen Ölen. Mundwasser Formulierungen, die ätherische Öle, wie Kamille, Myrrhe-Tinktur, Echinacea oder Pfefferminzöl enthalten sollte regelmäßig verwendet werden. Die entzündungshemmenden Eigenschaften dieser ätherischen Öle helfen, das Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien einzudämmen im Mund. In den meisten Fällen treten Blutungen des Zahnfleisches durch bakterielle Infektionen im Mund.

Schritt 2

Mehr Vitamin C. Erhöhung der Menge an Vitamin C in der täglichen Ernährung wird dazu beitragen, Zahnfleischbluten. Vitamin C kann auf zwei Arten aufgenommen werden - oral in Form von Tabletten oder Kapseln; oder durch Essen oder Trinken den Saft von Zitrusfrüchten wie Orangen, Limetten oder Zitronen.

Schritt 3

Regelmäßiges Bürsten. Es ist wichtig, eine regelmäßige Therapie von Zähneputzen und Zahnfleisch zweimal am Tag, nach dem Essen zu folgen. Putztechnik ist ebenso wichtig ist, lesen Sie Winkel der Zahnbürstenborsten in einem Winkel von 45 Grad in Bezug auf den Zähnen und dem Zahnfleisch, Bürsten abwechselnd im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn in Zeitlupe.

Schritt 4

Dinge zu vermeiden,. Zu Blutungen des Zahnfleisches zu vermeiden, ist es am besten, Substanzen wie Alkohol oder over-the-counter Medikamente wie Aspiranten in hohen Dosen zu vermeiden. Andere Dinge zu vermeiden, kauen oder Rauchtabak, kohlensäurehaltige Getränke, saure Lebensmittel usw.

Stufe 5

Verwenden Sie pflanzliche Zahnpasta ohne Fluorid. Es gibt mehrere Zahnpasten auf dem Markt verfügbar, die formuliert sind mit Kräutern wie Blutwurz, Grapefruitkernextrakt, etc., die hauptsächlich Alkaloid in der Natur sind. Die Mehrheit der Mikroorganismen einschließlich Bakterien gedeihen in sehr sauer; dann alkalischen Substanzen in der Natur sind gut Neutralisations.

Schritt 6

Regelmäßige Zahnarztbesuche. Achten Sie darauf, Ihren Zahnarzt mindestens zweimal im Jahr zu besuchen und häufiger Reinigung getan, um Plaque und Zahnstein von den Zähnen zu entfernen. Dies, zusammen mit einer guten Mundhygiene, wird dazu beitragen, Ihre Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten.


Stop Zahnfleischbluten ist einfach, es lohnt sich, einen regelmäßige Gabe der Reinigung und gesunde Essgewohnheiten zu Zahnfleischbluten zu verhindern und ernstere Probleme verhindern zu folgen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha