Wie Zahnarzthelfer Jobs Erhalten

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, zu einem Zahnarzthelferin? Zahnarzthelferinnen haben hervorragende Berufsaussichten und können erwarten, beginnen etwa $ 13 und $ 14/Stunde. Sie können auch durch die Reihen gehen, um eine Dentalhygienikerin werden oder sogar an Zahn-Schule.

Zahnarzthelferinnen helfen der Zahnarztpraxis. Sie kümmern sich um Geräte und Werkzeuge. Sie desinfizieren Instrumente und bereiten sie für den Einsatz. Sie auch verfolgen Lagerbestände, Ausrüstung; vorzubereiten Zemente, Verbundwerkstoffe, Abgüsse und Formen. Sie beschäftigen sich mit den Patienten in Notfällen, Röntgenaufnahmen gelten Dressings, polieren Sie Ihre Zähne und Zahnabdrücke zu nehmen und Biss Proben. Neben der medizinischen Arbeit, kann in den Operationen des Sekretariats eingreifen. Sie können Termine planen, begrüßen Patienten und tun Licht Buchhaltung. Vorbereitung und Patientendaten verwalten, beantworten Telefone und Datei, wenn nötig.

Bildung für eine Zahnarzthelferin ist minimal, und Ausbildung am Arbeitsplatz viele erhalten. Berufsschulen bieten oft Programme Zahnarzthelferin für einen niedrigen Preis. Diese sind flexibel Programme Catering für Berufstätige und dauern meist nur ein paar Monate. Einer der Vorteile dieser Programme ist eine Agentur für Arbeit, die Übergangs Studenten hilft.

In Abwesenheit von einem College-Vermittlungsstelle, überprüfen Sie Ihre lokalen Zeitung für Job-Angebote. Karten der kleineren Gemeinden sind besser als die Großstädte. Es gibt weniger Konkurrenz. Überprüfen Community-Websites für Job-Angebote. Auch in diesem Fall sind die Werbeanzeigen, die wenig Kontakt zu weniger Wettbewerb. Call Arbeitsagenturen, um zu sehen, wenn sie Öffnungen haben. Da die Zahnpflege ist teilweise klerikalen, listen Sie diese Arbeitsagenturen. Große Websites wie Craigslist, Monster und jobs.com werben Stellenausschreibungen, aber es ist schwierig für ein Einstiegs-Kandidat, um aufzufallen.

Denken Sie daran: 80% des Arbeitsmarktes ist unterirdisch. Über das Telefonbuch können Sie Zahnärzte Büros, Krankenhäuser und Kliniken anrufen, um zu fragen, ob sie Öffnungen haben. Wenn sie es nicht tun, fragen, ob sie jemanden kennen. Netzwerk. Fragen Sie Freunde und Verwandten, wenn sie von Öffnungen kennen. Wenn sie es nicht tun, fragen Sie sie, ihre Augen für Sie offen zu halten.

Einrichten Informations Interviews, vor allem, wenn Sie in einem Programm der zahnärztlichen Versorgung sind immer noch. Informative Interviews sind Interviews mit einem Zahnarzt, kein Job, sondern um Informationen über den Job, der Branche und den Erwartungen der Arbeitgeber zu erhalten. Es ist auch ein Weg, um Networking zu starten. Sie könnten durch diese Interviews in die verborgene Markt zu erschließen. Wenn nicht, zumindest wissen Sie besser, wo und wie ich anfangen soll.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha