Wie Wohnzimmer Möbel Organisieren

Das Wohnzimmer ist einer der verkehrsreichsten Abschnitte des Hauses neben der Küche/Essbereich. Vereinbaren Sie Möbel um ein Wohnzimmer ist eine künstlerische Herausforderung. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Aufenthalt zu organisieren.

  1. Messen Sie Ihren gesamten Aufenthalt Erfassung der Höhe der Fensterbänke, wie viele Fenster und Türen gibt es und ihr Abstand voneinander. Notieren Sie sich, wo sie Lichtschalter und elektrische, Telefon und Kabel-Buchsen positioniert sind. Verwenden Sie eine Karte für Grafik ziehen Sie Ihre Grundriss mit ¼ Zoll = 1 Fuß-Skala. Fotografien, Zeichnungen oder Ausschnitte der Möbel, die Sie organisieren möchten.
  2. Wählen Sie den Bereich, den Sie gesehen werden soll. Und "vielleicht der Hauptmöbelstück, wie ein Heimkino-System, ein Kamin, ein Fenster mit Blick auf den Garten oder eine Ecke des Raumes, wo Sie einige interessante Stücke zu sehen und zu arrangieren den Rest der Möbel um ihn herum. Bewegen Sie die Stücke rund um Ihr Grundriss, so dass Sie verschiedene Standpunkte die ganze Operation kann.
  3. Wenn Sie mit dem allgemeinen Layout zufrieden sind, dann können Sie bewegen auf die reale Sache. Wählen Sie nur Möbelstücke, die ergänzen und auch etwas Kontrast. Möglicherweise können Sie alle Möbel, die Sie haben in diesem Moment, wenn Sie neu zu organisieren zu verwenden. Es sollte keine Verwirrung und mehr Beinfreiheit herum.
  4. Beginnen Sie mit Ihrer Hauptstück des Fokus oder Bereich. Bewegen Sie den größten Mobilfunk Position. Wenn dies Ihr Heimkino-System, dann positionieren Sie das Sofa direkt durch sie. Die anderen Orte sind so positioniert, dass jeder einen Blick auf den Fernseher mit Leichtigkeit haben werden.
  5. Organisieren Sie ein Gespräch Bereich, um Freunde zu besuchen. Es könnte vor einem Glasfenster sein. Der Abstand sollte nicht mehr als 8 Fuß für einfache Unterhaltung sein. So dass es zu nah macht Ihr Wohnzimmer eng. Geben Sie einen kleinen Tisch in der Mitte, wo Sie Ihre Getränke und Snacks im September setzen Die Wand zwischen den Fenstern kann man einige Objekte der Kunst oder ein interessantes Möbelstück, um die Monotonie zu brechen anzuzeigen.
  6. Lassen Sie etwa 14 bis 18 Zentimeter Beinfreiheit zwischen den Sitzen, Sofas und Couchtisch. Machen Sie deutlich, Wege rund um die Möbel und das gesamte Zimmer. Sie sollten in der Lage, rund um die Möbel und den ganzen Raum im Allgemeinen gehen, ohne anzustoßen in einen Stuhl oder einen Tisch oder einem anderen Möbelstück sein. Möbel sollten nicht nach rechts gegen die Wand gedrückt werden, die ganze Zeit.
  7. Die Höhe der Seitentabellen müssen kleiner als die Höhe der Schenkel des Sofas sein. Die Tabelle muss kleiner als ein Standard-Stuhl sein. Wählen Sie einen Couchtisch, die Hälfte oder zwei Drittel der Länge des Sofas ist.
  8. Wenn Ihr Wohnzimmer ist klein, wählen Sie Stücke von unterschiedlicher Höhe und Masse für die visuelle Gleichgewicht, aber nicht die sperrigen Stücke wählen wie diese nehmen zu viel Platz. Halten Sie eine thematische Schema für einen koordinierten Blick. Sie können für die ultra-modernen Stücken, Glas und Optik aus Edelstahl, Holz, Leder oder einem gemischten Kombination, die visuelle Wirkung bieten wird gehen.
  9. Nutzen Sie die Vorteile der natürlichen Beleuchtung für die Bereiche Unterhaltung oder künstliche Beleuchtung Punkt, um einige interessante Kunstwerke für einen dramatischen Appell zu markieren.

Wann Ihr Grundriss, sollten die benutzen werden den Bereich, wie oft, und die verfügbaren Möbelstücke, die Sie haben. Wenn Sie eine Menge Spaß zu tun, sollten Sie Ihr Wohnzimmer genug Stühle und Tische, die Sitzgelegenheiten und Orte zu erleichtern, um Speisen und Getränke gelegt bekommen haben.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha