Wie wird man von einem Ohr Ache Omas Weg loszuwerden

Infektionen, Ohrenschmalz Aufbau, eine Ohrtrompete verstopft, ungleichmäßige Luftdruck oder Stress: Ein Ohrenschmerzen können durch verschiedene Dinge hervorgerufen werden. Egal, was die Ursache ist, hat die Großmutter ein Heilmittel für sie.

  1. Verwenden Sie eine Wärmflasche. Wärme lindert Schmerzen. Tragen Sie eine Wärmflasche auf die betroffene Ohr. Stellen Sie sicher, die Hitze ist erträglich, oder Sie Ihr Ohr brennen könnte!
  2. Verwenden Sie Knoblauch. Knoblauch hat antibiotische Eigenschaften. Essen ein paar Gewürznelken von rohen Knoblauch pro Tag, oder reiben direkt in Ihr Ohr. Zwiebeln kann den Trick auch tun. Lassen Sie sie für ein paar Minuten, dann waschen Sie sie mit sauberem, lauwarmem Wasser.
  3. Setzen Sie sich aufrecht. gerade sitzen ist gut für die Körperhaltung und entlasten Ohrenschmerzen. Wenn Sie den Kopf in einer vertikalen Position zu halten, um die Eustachischen Röhren leichter und Schwellungen um sie verschwinden zu entleeren. Wenn Sie schlafen, heben Sie Ihren Kopf, indem ein oder zwei Kissen hinter dem Kopf.
  4. Verwenden Mineralöl. Ohrenschmerzen können durch gehärtete Ohrenschmalz verursacht werden. Erweichen das Wachs mit Mineralöl. Legen Sie Ihren Kopf nach unten auf der einen Seite, mit dem betroffenen Ohr nach oben. Mit Hilfe eines Ballonspritze, 1-2 Tropfen Mineralöl in das Ohr. Warten Sie mindestens 15 Minuten, bis das Öl das Wachs zu schmelzen. Täglich wiederholen, bis sie das Wachs vollständig zu beseitigen.
  5. Beenden Sie das Rauchen. Ihre Großmutter kann richtig sein, wenn sie sagt, dass Sie mit dem Rauchen aufzuhören für Ihr Ohr Böse zu stoppen. Das Rauchen von Zigaretten und Schmutz kann sich im Inneren Ohr Passagen zu bauen, dass sie zu entzünden. Bleiben Sie weg von der Verbrennung von Kohle und Ruß so, weil sie ähnliche Effekte zu erzeugen.
  6. Wasser trinken. Trinkwasser hält Sie nicht nur gesund, Ohrenschmerzen zu befreien sowie zu bekommen. Jedes Mal, wenn Sie schlucken, einige Muskeln bewirkt, dass die Eustachischen Röhren zu lockern. Dies bewirkt, dass die Flüssigkeit im Inneren der Abgasrohre, so dass der Druck abnimmt und Sie weniger Schmerzen.
  7. Bedecken Sie Ihre Ohren. Wenn das Ohr schmerzt jedes Mal, wenn Sie schwimmen, schützen sie mit Wolle, die mit einer Schicht Vaseline bedeckt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht allergisch auf Wolle oder Vaseline sind, oder Sie können Ihre Ohrenschmerzen verschlimmern.
  8. Kaugummi. Wenn die Ohrenschmerzen durch unterschiedliche Luftdrücke verursacht, Kaugummi kauen. Auf diese Weise öffnet sich die Eustachische Röhre, so dass die Luft innerhalb und außerhalb des Ohrs kann ausgeglichen wird.
  9. Gähnen. Dies ist eine bessere Alternative zu Kaugummi. Es öffnet sich die Ohrtrompete besser. Farsi gähnen durch die Atmung langsamer als normal. Sie haben einen leichten Mangel an Sauerstoff, die Gähnen auslöst abholen mehr Sauerstoff.
  10. Verwenden Akupressur. Finden Sie einen Punkt zwischen dem Kiefergelenk und der Mitte der vor dem Ohr. Drücken Sie auf diese für ein paar Sekunden, dann lassen Sie den Druck. Tun Sie dies ein paar Mal.
  11. Ruhe und Schlaf. Ihre Hals Ohr werden kann hinweisen, dass Sie von sich selbst ausgeführt werden. Machen Sie eine Pause und den Aufenthalt von Schmerzen. Ihre Ohrenschmerzen können durch die Zeit, die Sie aufwachen weg sein.

Ihre Großmutter hat eine Menge Erfahrung, wenn es um die Betreuung von Menschen geht, so hat sie mehrere Methoden, wie man von einer Ohrenschmerzen loszuwerden. Versuchen Sie, seine Heilmittel und sehen, ob es funktioniert. Höchstwahrscheinlich werden sie.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha