Wie Wasser-Aerobic zu tun, um die Symptome von Arthritis zu verwalten

Gelenkschmerzen durch Arthritis kann Betroffenen zu immobilisieren. Der häufigste Grund, sie geben, ist, dass es zu schmerzhaft zu bewegen ist. Aber Experten empfehlen, dass Arthritis-Patienten sollten versuchen, in Bewegung zu bleiben, um Ihre Muskeln und Gelenke entspannt weniger zart und weicher zu halten. Die Inaktivität kann sogar noch verschlimmern die Steifigkeit der Gelenke und machen es schmerzhaft für Arthritis-Patienten zu bewegen.

Übung kann tatsächlich Schmerzen zu reduzieren und die Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Routine-Übung zur gleichen Zeit jeden Tag können zu einer Gewohnheit machen, so dass es Teil Ihrer täglichen Aktivitäten, die automatisch durchgeführt werden.

Die Übungen, die Sie tun sollten, ist, sanft zu sein und vermeiden, dass Shake, Sprungkraft und wichsen Ihren Körper. Stretching und Dehnübungen sind die besten für Arthritis und eine der Alternativen der Übung, die am effektivsten erwiesen haben, ist Wassergymnastik. Das Gefühl der Schwerelosigkeit im Wasser Hilfe Arthritis-Patienten frei bewegen mit weniger oder gar keine Schmerzen. Die durch den Wasserwiderstand kann vorgesehen Herz-Kreislauf Vorteile bieten. Aerobic-Übung erhöht die Menge an Sauerstoff, die gelten, in denen hilft, machen die Gelenke leicht bewegen. Hier sind einige Anweisungen, wie Wassergymnastik für Arthritis zu tun.

  1. Übung in einem Pool, die für Arthritis-Patienten empfohlen wird. Das Wasser sollte warm gehalten werden, etwa 78-83 Grad. Es sollte einen flachen Ende und einem tiefen Ende. Geeignete Kleidung, die Ihnen erlauben, sich frei im Wasser, während bewegen zu tragen.
  2. Haben einige Aufwärmübungen vor dem Start der Wassergymnastik. Sie können ein bisschen Stretching, Beinheben und Arme in einer kreisförmigen Bewegung am Ende des Pools, wo man in Wasser bis zur Brust flach eingetaucht bleiben zu tun.
  3. Identifizieren Sie die Übungen, die Sie am bequemsten mit und entwickeln ihre eigene Routine.
  4. Die Kombination von Bewegung mit mittlerer Intensität. Fügen März, gerades Bein Tritte, Knie Aufzüge, Hampelmänner und Ausfallschritte in Ihre Routine. Verwenden Sie einige Wasserbeständigkeit, die Herzfrequenz zu erhöhen. Bewegt man sich weiter in den Pool, so dass die Schultern werden in Wasser eingetaucht ist. Verbreiten Sie Ihre Arme weit zu den Seiten, Schulterhöhe und Palmen offen und nach vorne. Halten Sie die Ellbogen gerade, langsam bewegen Sie die Arme zur Mitte, bis die Handflächen zu treffen. Dann bringen Sie die Arme wieder in die Ausgangsposition. Tun Sie dies sechs bis acht Mal.
  5. Mit einer Hand, um die Dachrinne und einen geraden Arm zur Seite halten, um die Balance zu halten. Drehen Sie das Bein hoch und so weit wie Sie können es zu heben. Halten Sie die Knie gerade. Dann langsam, um das Bein nach unten und hinten zu bringen. Dadurch werden die Hüftgelenke lösen und den Widerstand aus dem Wasser ausreicht, um die Muskeln der Beine zu stärken. Do acht Wiederholungen auf jeder Seite.
  6. Halten Sie sich an die Dachrinne mit zwei Händen. Halten Sie die Ellbogen gerade so, dass man auf der einen stehen und eine halbe bis zwei Meter entfernt von der Seite des Pools. Halten Sie Ihre Knie gerade, sanft schwingen das Bein zur Seite und alle anderen Bein auf die Muskeln der Oberschenkel und Hüftgelenk zu stärken.
  7. Zu den Knien ausüben, stehen vor und halten Sie die Dachrinne mit beiden Händen und Ihren Rücken berührt die Seite des Pools. Langsam senken Sie Ihren Körper, halten Sie Ihren Rücken gerade, wie Sie unten gehen durch Biegen Sie Ihre Knie. Gehen Sie so weit wie möglich, bevor sie langsam vor der Tür. Machen Sie mehrere Wiederholungen sind möglich. Wenn Sie glauben, dass Sie stärker die Wand und Bob auf und ab zu moderaten Tempo zu stellen.
  8. Trainieren Sie Ihre unteren Rücken und Achillessehne anregende Hände auf der Gosse. Bewegen Sie etwas zurück, weg von der Poolwand. Setzen Sie einen Fuß vor den anderen. Drücken Sie den oberen Teil des Körpers, halten Sie den Rücken gerade gegen die Wand. Das Knie des hinteren Beins sollte gerade während der vordere Bein muss die Knie zu beugen. Spüren Sie den Zug auf die Rückenmuskulatur und Oberschenkelmuskeln. Bleiben in der Position für fünfzehn Schüsse, bevor das andere Bein. Haben 6.00 bis 8.00 Wiederholungen für jedes Bein.
  9. Verwenden Sie eine Flotation Gürtel zum Radfahren, Wandern, gerades Bein Kicks und Tritte Frosch zu machen. Mit einem Börsengang Gürtel, werden Sie in einer vertikalen Position im Wasser, ohne ihre Füße den Boden berühren den Pool, und Sie können sich frei bewegen Ihre Beine. Kombinieren Sie Ihre Fuß-und Bein-Übungen mit Arm schwingt und kreisenden Bewegungen um die Herzfrequenz zu erhöhen. Halten Sie Ihre Herzfrequenz während Sie durch Ihre Routine zu gehen.
  10. Übertreiben Sie nicht die Übung. Ruhe, wenn Sie sich müde fühlen. Sie kann nur auf dem Wasser schwimmen. Bewegen Sie Ihre Handgelenke auf und ab, schließen Sie die Hände zur Faust und öffnen Sie sie mit den Fingern spreizen und strecken und zusammenziehen, die Muskeln der Beine, indem Sie in Ihren Fuß nach unten und oben.

Zwar gibt es kein bekanntes Heilmittel für Arthritis, können Sie lernen, es mit Wassergymnastik und andere Dehnübungen zu behandeln. Holen Sie sich viel Ruhe, sondern versuchen, die Aktivitäten, die Sie bewegen, wie dies günstiger für Sie und Ihre Gelenke halten wird halten. Mit regelmäßigen Wassergymnastik, werden die Symptome von Arthritis zu minimieren und, in einigen Fällen, eliminiert.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha