Wie Vitamin D-Mangel zu behandeln

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin wesentlichen in der menschlichen Ernährung. Zusammen mit dem Fußball, das ist eine notwendige Vitamin für die Erhaltung gesunder Knochen. Doch trotz der Tatsache, dass Vitamin D kann leicht in Lebensmitteln gefunden werden, gibt es immer noch Millionen von Menschen, die in Gefahr von Vitamin D-Mangel sind, laut einer Studie von Dr. Michael F. Holick im New England Journal of Medicine im Jahr 2007 veröffentlicht dreißig bis fünfzig Prozent der Kinder und Erwachsenen in den Vereinigten Staaten sind mit einem hohen Risiko für Vitamin-D-Mangel Weltweit wird geschätzt, dass mehr als eine Milliarde Menschen sind in Gefahr von Vitamin-D-Mangel

So wie Sie Vitamin-D-Mangel zu behandeln? Hier geben wir Ihnen einen Leitfaden.

1 Erkennen frühe Symptome. In den behandelten Ordnung zu bringen, müssen Sie zuerst mit Vitamin-D-Mangel diagnostiziert werden, und das ist unwahrscheinlich mit Ihnen die Symptome zu erkennen. Leider sind die Symptome dieser Erkrankung sind nicht leicht zu erkennen. In der gleichen Studie erwähnt, Holick behauptet, dass der Mangel an Vitamin D ist eine der Erkrankungen am häufigsten aufgrund von Unregelmäßigkeiten oder Auffälligkeiten in der Knochenstruktur erkannt werden, sind nicht so leicht mit dem bloßen Auge erkennbar. Im Folgenden sind die häufigsten Symptome von Vitamin-D-Mangel:

  • O-Beine und Arme bei Kindern
  • Knochenschmerzen
  • Muskelschwäche
  • Welligen Spaziergang

2 Erste ein Diagnose. Genau wie bei jeder anderen Erkrankung, ist es wichtig, eine Diagnose von Vitamin D-Mangel zu bekommen, bevor Sie für ihn behandeln lassen. Die Diagnose erfordert Untersuchung einer Blutprobe und Röntgen. Das Blut wird für die Blutplasmaspiegel von 25-Hydroxy-Vitamin-, Calcium-, Blutplasma, Blutplasma und Parathormon untersucht werden. Die Röntgenuntersuchung werden alle Muster von Unregelmäßigkeiten, Anomalien aufzudecken, und eine Grob Auftritt in der Knochenstruktur.

3 Anfangsbehandlung für Mangel an Vitamin D. Die erste Kurs der Behandlung für diesen Zustand ist, auf Vitamin D. laden Für Kinder, die tägliche Verabreichung von 4.000 IE Vitamin D oral wird es tun, einschließlich der Exposition Sonnenlicht gesund. In drei bis neun Monate, alle Knochenanomalien durch Rachitis verursacht verschwinden.

Bei Erwachsenen, die Heilung für Osteomalazie, die Bezeichnung für Vitamin D-Mangel bei Erwachsenen mit täglichen Einnahme von 2.500 IE Vitamin D für ungefähr drei Monate behandelt werden. Nach dieser Zeit sollten die Blutplasmaspiegel von 25-Hydroxy-Vitamin-, Kalzium, Blutplasma, Blutplasma und Parathormon wieder normal.

Doch Vitamin D-Mangel kann auch auftreten, wenn Sie Ihre Ernährung enthält Lebensmittel, die Vitamin D enthalten Wie? Das Sonnenlicht ist notwendig, damit der Körper Vitamin D. verarbeiten Also, wenn Sie leben in den nördlichen Ländern, wo Sie wenig Sonneneinstrahlung, oder wenn Sie in sonnenreichen Ländern leben, sondern sind gezwungen, im Haus zu bleiben und überdachte alle die Zeit, dann könnten Sie mit einem Risiko für Vitamin-D-Mangel

Darüber hinaus werden Kinder und Erwachsene empfohlen, Lebensmittel reich an Vitamin D. verbrauchen Dazu gehören Milch, Käse, Müsli mit Vitamin D, Lebertran reinen Lachs, Makrele, Thunfisch, Sardinen, Pudding, Leber befestigte Rindfleisch und Eier.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha