Wie verhindern, Sudden Infant Death Syndrome (SIDS)

Eines der Dinge, die Eltern von Neugeborenen am meisten besorgt ist Sudden Infant Death Syndrome SIDS oder. SIDS als unerklärliche Tod eines ansonsten gesunden Kind in den ersten Lebensjahres beschrieben. Zwar gibt es keine Möglichkeit, die komplette Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um die Risiken zu minimieren:

  1. SIDS verhindert beginnt schon, bevor das Baby geboren ist.
    • Achten Sie darauf, Ihren Arzt in regelmäßigen Abständen während der Schwangerschaft zu sehen. Studien zeigen, dass Kinder von Müttern, die angemessene Schwangerschaftsvorsorge erhalten haben, eine geringere Inzidenz von SIDS als die der Mütter, die keine Behandlung erhielten.
    • Rauchen Sie nicht. Säuglinge von Müttern, die während der Schwangerschaft geraucht sind drei Mal häufiger von SIDS zu sterben, als Babys von Nichtraucher Mütter.

  2. Stillen Sie Ihr Baby, wenn möglich. Es gibt einige Hinweise, dass gestillte Babys haben eine geringere Inzidenz von SIDS.
  3. Wählen Sie eine feste Matratze, flach und Kissen, Decken oder Stofftiere sollten sie nicht in das Baby die Krippe. Wenn Sie sich für die Stoßstange verwenden, stellen Sie sicher, dass sie richtig gesichert werden und die den Luftstrom.
  4. Immer Ihr Baby auf dem Rücken zu schlafen. Es war ein Baby auf dem Bauch oder der Seite zu schlafen; Beide Positionen erhöhen das Risiko für SIDS. Sobald das Kind alt genug ist, um auch auf ihrer eigenen (in der Regel 4-7 Monate) rollen, gibt es keine Notwendigkeit, einen schlafenden Babys Schlaf zu verlagern, wenn Sie einen anderen Speicherort wählen.
  5. Lassen Sie Ihr Kind in Ihrem Bett mit dir zu schlafen. Sie werden wahrscheinlich in den ersten Lebensmonaten des Babys erschöpft sein und Sie könnten versucht sein, das Baby im Bett zu tragen, aber damit setzt sein/ihr Leben in Gefahr. Es ist gut, um das Baby ins Bett zu bringen, Fütterungen, aber dann sollte das Kind auf seinem Bettchen schlafen zurückgegeben werden.
  6. Es ist eine gute Idee, um das Baby die Krippe in Ihrem Zimmer gebracht.
  7. Lassen Sie Ihr Baby überhitzt zu werden. Kleiden Sie Ihr Kind in leichte Kleidung für den Schlaf und den Raum zu halten in einem komfortablen, aber nicht heiß, die Temperatur. Wenn Sie in leichte Kleidung bequem sind, wird der Raum sein, das Richtige für Ihr Kind, auch.
  8. Die Verwendung von einem Schnuller im ersten Jahr kann die Inzidenz von SIDS zu verringern. Wenn Ihr Kind hat Spaß mit einem Schnuller, das Baby mit einem Schnuller in seinem/ihrem Mund schlafen. Es gibt keine Notwendigkeit, sie zu ersetzen, wenn der Schnuller fällt aus dem Mund Ihres Babys während des Schlafes.
  9. Schützen Sie Ihr Kind vor der Belastung durch Passivrauch. Kinder, die Passivrauch ausgesetzt sind, sind doppelt so häufig von SIDS als diejenigen, die in einem Nichtraucherbereich sind zu sterben.
  10. Seien Sie sicher, die auch Babypflege für Ihr Kind zu schützen. Kinder, die regelmäßig Zugang zu medizinischer Versorgung haben eine geringere Inzidenz von SIDS, wahrscheinlich wegen ihrer allgemeinen Verbesserung der Gesundheit.
  11. Warnung:
    • Seien Sie sicher, dass alle von Ihrem Kind die Bezugsperson werden unter Verwendung von Methoden, um die Chancen von SIDS reduzieren.
    Quick-Tipps:
    • Um die Abflachung der Hinterkopf des Babys von Back-Schlaf zu minimieren, stellen Sie sicher, Ihr Kind bekommt viel "Bauchzeit" während seiner/ihrer wachen Stunden.
    • Obwohl die Verwendung eines Schnullers erhöht das Risiko von Ohrinfektionen, sind die Vorteile der Verringerung SIDS nutzt den Schnuller vorteilhaft.
    Nützliche Links:
    • Erste Candle/Sudden Infant Death Syndrome Allianz
    • La Leche Liga
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha