Wie um zu überprüfen, und ändern Sie die Automatic Transmission Fluid

Ändern Sie den Automatik-Getriebeöl allein kann man ein paar Euro sparen. Getriebeöl hilft kühlen die Übertragung, und eine gut gekühlte Übertragung 100.000 Meilen oder mehr dauern. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigene zu ändern, achten Sie darauf, die alte Flüssigkeit entsorgen und treffen Vorkehrungen, um jegliche Flüssigkeit aus dem Kontakt mit der Haut zu verhindern oder sich in deinen Augen.

Natürlich ist ein Mechaniker nicht erforderlich - Sie können leicht das Getriebeöl allein ändern! Hier ist, wie:

  1. Überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand: Beginnen wir mit der Diskussion darüber, wie Getriebeöl überprüfen zu starten. Öffnen Sie die Motorhaube, das Auto starten und im Leerlauf laufen lassen. Verlassen Sie die Übertragung im Park. Überprüfen Sie immer die Ebenen der Übertragungsflüssigkeit, wenn die Maschine in Betrieb ist. Wenn Sie versuchen, den Ölstand zu überprüfen, wenn der Motor ausgeschaltet ist, werden Sie ungenauen Messungen zu bekommen.

    abbürsten Schmutz, Fett oder Schmutz, der sich in das Standrohr fallen könnten. Entfernen Sie nun den Ölmessstab und lesen Sie den Getriebeölstand angezeigt. Neue Getriebeöl sieht rot. Alte Getriebeöl ist viel dunkler, fast schwarz.

    Niedrige Übertragungsflüssigkeit ist immer ein schlechtes Zeichen. Wenn das Getriebeöl gering ist, wahrscheinlich aufgrund eines Verlusts oder einer Dichtung oder irgendwo in den Kühlleitungen, die mit dem Kühler führen.

  2. Getriebeölwechsel-Intervalle: Sie werden sich vielleicht fragen, wie oft Sie Ihr Getriebeöl wechseln. Die empfohlene Abstand zwischen Veränderungen in der Regel etwa 30.000 bis 40.000 Meilen. Viele Menschen warten zu lange, um ihr Öl für automatische Getriebe zu ändern, aber Sie sollten Teil Ihres Grundwagenpflege sein. Wenn Sie warten, bis die Übertragung etwas verschiebt oder zu rutschen beginnt, dann haben Sie wahrscheinlich zu lange gewartet, und eine Überprüfung der Übertragung erforderlich sind.
  3. Lassen Sie das Getriebeöl: Stellen Sie zunächst die Notbremse und blockieren die Räder, um die Maschine nicht mehr bewegen lässt. Ziehen Sie eine Kühlleitung, die von der Übertragung an den Kühler geht. Bringen Sie ein Stück Gummischlauch mit dem Rohr, und legen Sie das freie Ende des Schlauches in einem leeren Milchkanne. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn im Leerlauf laufen. Getriebeöl sollte der Kühlleitung und der Milch in der Kanne fließen. Sobald die Flüssigkeit zu fließen aufhört, schalten Sie den Motor ab. Es kann notwendig sein, die Maschine in der Einheit, um den Durchgang des Fluids zu erhalten, zu positionieren. Achten Sie darauf, von der Flüssigkeit speziell in einem Recycling-Center zu entsorgen. Schließen Sie die Kühlleitung zum Kühler.
  4. Entfernen Sie die Tropfschale: Entfernen Sie die Schrauben, die den Ablaufwanne auf dem Boden der Übertragung zu sichern. Dies könnte ein bisschen "chaotisch, aber es wäre noch schlimmer, wenn ich nicht schon die meisten der Flüssigkeit entfernt.
  5. Reinigen Sie die Ablaufwanne: Verwenden Sie einige Getriebeöl und gründlich reinigen Sie das Innere der Ablaufwanne. Entfernen Sie alle Metallspäne, Schlamm und Schutt. Reinigen Sie auch alle Metallspäne von den Magneten an der Unterseite der Pfanne.
  6. Ersetzen Sie den Filter: Entfernen Sie den Filter und ersetzen sie durch eine neue. Verschwenden Sie keine Zeit mit dem Versuch, einen Filter für die Wiederverwendung zu reinigen; Immer den Filter zu ersetzen, wenn Sie das Getriebeöl wechseln. Stellen Sie sicher, dass der O-Ring der neuen Filter richtig eingesetzt sind.
  7. Tauschen Sie die Dichtung: Es ist in der Regel besser, die Dichtung in der Auffangwanne zu ersetzen. Sie kann in der Lage, die Dichtung mit RTV Kleber schwarz verbessern.
  8. Installieren Sie die Tasse: Sobald der Filter und Dichtung sind vorhanden, die Pfanne wieder auf die Übertragung. Hand-Gewinde der Schrauben für den ersten Runden, so dass nicht abstreifen werden die Fäden. Verwenden Sie einen Drehmomentschlüssel, um die Schrauben in die richtige Dichtung anziehen.

    Sie nicht über die Schrauben festziehen. Dies kann das Gewinde im Getriebe beschädigt und Schäden an der Pfanne.

  9. Füllen mit Öl für Automatikgetriebe: Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung, um die Art und die richtige Menge an Flüssigkeit in Autos verwendet werden zu bestimmen. Dieser ist in der Regel Dextron III Art der Flüssigkeit, aber Kontrollen Anleitung oder ein Handbuch Getriebeflüssigkeit des eigenen Fall in das Auto erfordert eine andere Art. Überprüfen Sie den Ölstand mit dem Ölmessstab bei laufendem Motor und Getriebe in Park. Seien Sie vorsichtig, nicht zu viel Flüssigkeit hinzufügen.

Transmission Fluid ändern kann wie viel Arbeit an, aber Sie können Geld sparen, wenn Sie es selbst tun.

Werkzeuge benötigt:
  • Key Open-Gesicht
  • Buchse/Set Ratsche
  • Drehmomentschlüssel
  • Schläuche
  • Gewaschen und leere Milchkannen
Quick-Tipps:
  • Überprüfen Sie immer die Ebenen der Übertragungsflüssigkeit bei laufendem Motor.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha