Wie, um eine Dichtung Kopf finden

Die Zylinderkopfdichtung ist dies der Teil Ihrer Heizkörper sollten immer verschlossen werden. Wenn es Lecks in der Dichtung, oder noch schlimmer, wenn die Dichtung wurde verbrannt, dann ist die Leistung des Fahrzeugs wird sicherlich leiden. In den meisten Fällen wird das Auto überhitzt aufgrund der Ineffizienz des Kühlers, um Ihr Auto zu kühlen. Selbstverständlich, wenn Sie nicht ein Mechaniker sind oder nicht über die Grundkenntnisse der Motor eines Autos, können Sie finden es schwierig, festzustellen, ob die Zylinderkopfdichtung ist undicht oder defekt ist. In der Tat, können Sie nicht einmal jetzt, wo die Kopfdichtung ist genau. Nun, hier sind einige Dinge, die Sie über das wissen können Sie warnen, wenn die Zylinderkopfdichtung im Auto verliert. Auf diese Weise werden Sie wissen, ob es ersetzt werden muss.

  • Pop die Haube. Der erste Schritt ist, Ihr Auto in einem Ort, wo das ist viel Licht parken. Sobald dies geschehen ist, ziehen Sie den Hebel in der Nähe der Bremsen, um die Haube zu knallen. Öffnen Sie die Motorhaube und stabilisieren sie mit der Halterung. Stellen Sie sicher, Ihr Auto ist cool, bevor Sie fortfahren.
  • Suchen Sie den Kühlerdeckel. Der Heizkörper muss in der vor dem Motor Ihres Autos für die meisten Modelle befinden. Einige Modelle können einen Heizkörper direkt unter dem Fahrersitz zu haben, die meisten der Zeit, sind sie in vielen älteren Transporter. Jedoch auf der Oberseite des Kühlers, wird es eine Kappe mit der Aufschrift "keine heiße offen" sein. Drehen Sie die Kappe gegen den Uhrzeigersinn und schrauben Sie den Kühlerdeckel.
  • Starten Sie den Motor. An diesem Punkt mit der Kühlerdeckel locker, geben Sie Ihr Auto und den Motor starten. Dadurch wird der Kühler testen, um zu sehen, ob die Zylinderkopfdichtung ist undicht. Sie werden noch eine Weile warten, bevor Sie Ergebnisse, wie Sie die Heizung, um die Motor-Kühlsystem starten wollen sehen. Ist der Heizkörper beginnt sprudeln im Schnabel, bedeutet dies, dass Ihre Kopfdichtung undicht ist oder geblasen. Diese Blasen werden versuchen, sich aus, aber der Kühlerdeckel ist ein bisschen "behindert diese. Zu diesem Zeitpunkt wissen Sie, dass Ihre Dichtung ist durchgebrannt.
  • Es ersetzt. Nun, da Sie wissen bereits, dass die Zylinderkopfdichtung undicht ist, um das Auto zu einem Mechaniker bringen, damit der Kopfdichtung ersetzt wollen. Jetzt können einige Mechanik bieten, um das Leck zu finden und abdichten. Während dies das Problem, für eine Weile zu lösen, ist es immer besser, durch eine neue ersetzt werden.


Ein Teil der Beweise oben dargelegt, können Sie herausfinden, ob Ihre Dichtung undicht durch andere verräterische Anzeichen oder Symptome, wie weiße farbigen Rauch aus dem Auspuff, schlechte Motorleistung und mindestens die Motorwarnleuchte auf dem Armaturenbrett leuchtet ständig, ständig verschwinden Kühlmittel aus dem Kühler, ohne Anzeichen von Leckagen an der Unterseite, und, natürlich, ständige Überhitzung des Fahrzeugs während der Fahrt. Alle diese Zeichen sollten Sie warnen, dass etwas ist definitiv falsch mit der Zylinderkopfdichtung.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha