Wie, um eine allergische Reaktion auf Amoxicillin behandeln

Amoxicillin ist ein Medikament zur Behandlung von bestimmten Bakterien im Körper zu töten. Obwohl es in der Regel wirksam ist, kann der Körper von einigen Menschen nicht vertragen Amoxicillin. Diese Intoleranz ist als eine Reihe von Schwierigkeiten gekennzeichnet. Wenn Sie eine allergische Reaktion auf Amoxicillin vermuten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Die Kenntnis der Symptome einer allergischen Reaktion. Es gibt verschiedene Symptome einer allergischen Reaktion. Die Symptome variieren von wo sie erscheinen und wie stark sie sind. Symptome sind Hautausschlag, Juckreiz, Hautrötung, Schwellung, Niesen, Kopfschmerzen, Fieber, Bauchschmerzen, Durchfall, Atembeschwerden, Herzrasen, Verwirrtheit und Bewusstseinsverlust.
  • Beenden Sie die Einnahme von Amoxicillin. Sofort zu stoppen, die die Droge auch wenn der Arzt sagte, dass Sie die gesamte Dosis zu beenden. Eine allergische Reaktion ist eine normale Wirkung von Amoxicillin.
  • Vermeiden Sie die Medizin in der Zukunft wieder. Wenn Sie eine allergische Reaktion bei der Einnahme von Amoxicillin zu erleben, ist es sehr wahrscheinlich, dass es wieder passieren jedes Mal Amoxicillin genommen wird. Machen Sie eine Liste von Dingen, die Sie allergisch sind, und umfassen Amoxicillin. Bewahren Sie diese Liste immer bei dir.
  • Fragen Sie nach einer Alternative zu Amoxicillin. Amoxicillin ist nur eine der vielen verfügbaren Antibiotika. Amoxicillin ist eine Art von Penicillin, die eine ähnliche Struktur wie bestimmte Antibiotika wie Cephalosporine hat. Wenn Sie auf Amoxicillin allergisch sind, werden Sie andere Antibiotika, die nicht ähnlich sind gegeben.
  • Nehmen Sie kleine Dosen. Wenn Ihr Arzt entscheidet, dass Sie auf jeden Fall Amoxicillin nehmen, kann er machen, nehmen Sie den kleinen Dosen auf den ersten. Wenn Ihr Körper nicht Komplikationen zeigen, wird er schrittweise Erhöhung der Dosis, bis Sie sich bequem mit der üblichen Menge.
  • Nehmen Sie Antihistamin. Antihistaminikum gegeben wird, um allergische Reaktionen zu kämpfen. Es gibt einige, die over-the-counter gekauft werden können, wie Loratadin und dipenhydramine, während andere nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Antihistaminikum kann als Tablette, Kapsel, Nasenspray oder eine Flüssigkeit eingenommen werden. Die Anweisungen unterscheiden sich in Abhängigkeit von der Form des Arzneimittels. Lesen Sie, wie man richtig nehmen das Medikament.
  • Nehmen Sie einen Schuss Adrenalin. Adrenalin ist für ernstere Anzeichen einer allergischen Reaktion verwendet. Dieses Medikament öffnet die Atemwege des Körpers, verbessert die Durchblutung und entspannt den Körper. Adrenalin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, und dies kann für diejenigen, die bestimmte Gesundheitszustände haben gefährlich sein. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen, wie Adrenalin Aufnahmen zu verwenden.
  • Linderung der Eruption. Behandeln Sie den Ausschlag mit einem Hautausschlag Salben. Waschen mit milder Seife und warmem Wasser und halten Sie den Bereich sauber. Pat die Haut trocken und vermeiden Sie übermäßiges Schwitzen, weil Feuchtigkeit in den Hautausschlag verschlimmern.
  • Behandeln Durchfall. Fragen Sie Ihren Arzt für eine Anti-Durchfall Medikamente, die sicher für Sie ist. Ersetzen Sie die verlorene Flüssigkeit durch das Trinken von viel Wasser, Fruchtsäfte und Getränke Elektrolyten. Vermeiden Sie Alkohol, Kaffee oder Tee. Essen Sie leichte Kost wie Suppen, Obst, Gemüse, Reis und Weizen. Vermeiden Sie schwere Lebensmittel, die schwer als Schwein oder Rind, frittierten Lebensmitteln, fetthaltige Nahrungsmittel und zuckerhaltige Nahrungsmittel zu verdauen, wie sind.
  • Ruhe. Eine allergische Reaktion ist anstrengend, vor allem wenn es um die Atemnot kommt. Ruhen flach auf dem Bett mit dem Kopf und Füße leicht angehoben. Vermeiden Sie ermüdend.


Schwere allergische Reaktionen wie Atembeschwerden, unregelmäßige Herzschlag, Verwirrtheit und Bewusstseinsverlust erfordern eine sofortige medizinische Intervention. Führen Sie Erste-Hilfe-Maßnahmen, aber zum Arzt gehen so schnell wie möglich möglich. Rufen Sie um Hilfe, wenn Sie allein sind. Dieser Artikel dient als fahren, aber nicht Ihren Arzt ersetzen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha