Wie, um die Symptome von Bluthochdruck erkennen

In Zeiten sehr emotional, vor allem nach den Mahlzeiten oder Cholesterin-schwer, Sie von Freunden und Verwandten erzählt wurden zu "beobachten Sie Ihren Blutdruck?" Ihre Sorge bedeutet, dass Sie einen Lebensstil, der Sie ein erhöhtes Risiko von Bluthochdruck in den Genuss. Da es wichtig ist, dass der Blutdruck nicht zu hoch? Bluthochdruck oder Bluthochdruck, kann eine koronare Herzerkrankung wie Schlaganfall und Herzstillstand führen, und kann tödlich sein.

E 'daher wichtig, dass Sie lernen, die Symptome von Bluthochdruck so schnell wie möglich zu erkennen. Blutdruck ist der an den Wänden von Blutgefäßen, wie beispielsweise die Blutströme durch den Körper ausgeübte Gesamtkraft. Stellen Sie sich ein Rohr plötzlich stärker, als das Wasser schießt durch - dies ist es, was den Blutdruck in den Venen und Arterien.

Es gibt zwei Arten von Druck:

  • Der systolische Blutdruck, was passiert, wenn Ihr Herz schlägt und pumpt Blut in Ihr System; und
  • Diastolische Druck, wenn dein Herz ruht und mit Blut füllt.

Sie müssen sowohl zu messen, um ein Bild von Ihren Blutdruck zu bekommen. Leiter einer Klinik oder Arzt und fragen, um Ihre Blutdruck genommen. Normalen erwachsenen Blutdruck einen systolischen Blutdruck von 120 mmHg und einen diastolischen Druck von 80 mm Hg, und ein Wert über das gilt Bluthochdruck. Von dort aus können Sie mit Ihrem Arzt über jegliche Behandlung oder Änderungen des Lebensstils, die möglicherweise nehmen zu beraten.

Allerdings werden einige von uns am Ende nicht zum Arzt gehen überhaupt, weil wir nicht die Symptome von Bluthochdruck nicht zu erkennen. Hier sind einige Möglichkeiten, wenn Ihr Blutdruck höher als es sein sollte zu sagen:

  • Anhaltende Kopfschmerzen oder schweren Kopf. Wenn Sie Kopfschmerzen haben, die offenbar nicht, um weg zu gehen, und Schmerzmittel erweisen sich nur eine temporäre Lösung, die die durch den hohen Druck in den Blutgefäßen und um den Kopf ausgeübte Druck sein kann. Das gleiche gilt, wenn der Kopf fühlt sich ständig schwer.
  • Schwindel. Der hohe Druck kann auf eine Erfahrung von mehr Energie führen, so dass Sie sich schwindelig fühlen als Ergebnis.
  • Verschwommenes Sehen. Bluthochdruck kann zu Schwellungen des Sehnervs, verwischt oder Ihre Vision beeinträchtigen. In schweren Fällen kann sogar zur Erblindung führen zu vervollständigen.
  • Erschöpfung und Kurzatmigkeit. Bluthochdruck kann auch zu einer Überaktivität des Herzens zurückzuführen. Dies kann in Fällen geschehen, wo ein kleiner Block in den Blutgefäßen (die meiste Zeit durch eine Anhäufung von Cholesterin) zwingt das Herz, mehr zu trainieren, um das Blut über den Block zu bekommen. Dies kann zu einer Erfahrung der Erschöpfung führen, und Sie haben Schwierigkeiten die Pflege langAtemZüge haben.
  • Reizbarkeit. Der Druck auf die Blutgefäße kann zu fühlen leicht geschüttelt führen. Ihre häufigen Verlust der Laune kann zu einem Problem des hohen Blutdrucks verbunden werden.
  • Ohnmacht. In schwereren Fällen können extreme Bluthochdruck das Gehirn beeinflussen, was zum Verlust des Bewusstseins.

Wissen, wie man die Symptome von Bluthochdruck zu erkennen, bevor es zu spät ist.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha