Wie, um die Atmung beim Schwimmen Rollover

März 28, 2016 Admin Sport 0 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Überrollen beim Schwimmen ist eine der ersten Sicherheitstipps für diejenigen, die lernen, zu schwimmen gelehrt. Überrollen bedeutet, dass der Schwimmer dreht sich auf den Rücken, um in dem Wasser schwimmen und atmen ohne Ausübung jede Anstrengung, um zu schwimmen. Dies wird helfen, die Schüler ruhig und entspannt zu bleiben und nehmen den Atem an. Unten sind die Schritte, um die Atmung Rollover beim Schwimmen.

  1. Führen Sie das Kind im Wasser, unter den Achseln hält ihr. Sie können das Kind bitten, Gesicht im Wasser schwimmen sieben Sekunden nach unten. Versichern, das Kind, das Sie sind da, um zu führen und bieten sofortige Hilfe, wenn Sie es brauchen. Bleiben Sie mit dem Kind, für das gesamte Jahr. Sie sollte irgendwo zwischen dem vorderen und seiner Seite zu sein, im Grunde durch einen seiner Schultern.
  2. Noch hält das Baby unter den Achseln, die Positionierung ihr, damit sie konfrontiert ist. Nach vorne ziehen und fragen, an ihr ist, dass sie bereit ist, sein Gesicht in das Wasser gesetzt ist. Als sie fertig ist, lassen Sie es mit dem Gesicht nach unten und in einer geraden Linie schwimmen. Sie sollten der Praxis ist dies der flachen Ende des Pools, und dann wird es leichter für das Kind, seine Beine unter dem Wasser zu sehen. Auf diese Weise können Sie sich sicher, dass Sie es immer noch.
  3. Nach sieben Sekunden, um seine linke Hand auf den Kopf, Handfläche nach unten legen und schieben ein wenig "dip den Kopf des Babys. Ihre rechte Hand und dann mit der linken Schulter des Kindes und umdrehen, so dass sie auf dem Rücken im Wasser liegt. Die linke Hand sollte der Kopf des Babys zu unterstützen, bis sie an ihrem eigenen schwimmenden.
  4. Lernen Sie Ihrem Kind, den Kopf ein wenig nach unten setzen ", um das Kinn und über dem Wasser zu halten. Dies wird Ihnen helfen, den Mund, die Nase und ein Teil seiner Ohren aus dem Wasser zu halten und Sie können einen Atem frei zu nehmen. Sie sollten durch die Nase zu atmen und durch den Mund ausatmen.
  5. Üben Sie die Atemtechnik Rollover über den Pool, Variation der Länge der Zeit, Ihr Kind schwimmt, darunter sieben Sekunden bis 5 Sekunden drei Sekunden vor dem Anheben der Schulter und drehen sie auf den Rücken.
  6. Achten Sie auf Anzeichen von Müdigkeit. Stellen Sie sicher, Ihr Kind ist immer noch ein Training zu genießen, bevor Sie fortfahren. Wenn sie Anzeichen von Müdigkeit, holen sie auf und ließ sie am Pool sitzen oder lassen Sie es auf der Dachrinne hängen. Halten Sie in der Nähe des Kindes, auch wenn sie in Ruhe ist. Gehen Sie zurück in den Pool, wenn das Kind bereit ist, mit dem Unterricht weiter, oder planen es für die nächste Sitzung ist.
  7. Sobald das Kind, das sie zu werfen ihren Lauf nach ein paar Tagen von der Praxis verwendet wird, dann muss man ihr beibringen, wie man wirklich seinen Körper verdrehen und erhalten die Hüften und Beine aus dem Wasser, um den Oberkörper nach oben und über zu schieben. Dies bedeutet, dass Sie, dem Kind beizubringen, wie man auf seiner Seite, bevor einzuschalten.

Achten Sie darauf, das Kind zu fragen, ob sie bereit für die nächste Drehung. Es wird Zeit brauchen, bevor das Kind lernt die Technik der seinen Kopf tiefer ins Wasser und drehen Sie den Körper so, dass sie auf dem Rücken liegen kann.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha