Wie Ultraschall in der Physiotherapie verwenden

Ein Ultraschallgerät sorgt für Wärme in die betroffenen Gebiete mit hochfrequenten Schallwellen. Die Wärmeschallwellen erhöht den Blutfluss zu lebenswichtigen Sauerstoff und Nährstoffe für den Körper liefern, reduziert Entzündungen und Schwellungen, lindert Schmerzen und fördert die Heilung. Ein rundköpfigen Sonde genannt Wandler bietet die Schallwellen in den Muskeln. Hypoallergene Gel wird auf die Sonde und den Körper aufgetragen, um eine Oberfläche ohne Reibung zu erzeugen. Die Sonde kreisförmig mehrere Minuten bewegt. Es gibt keine Schmerzen, die mit diesem Typ von Wärmetherapie verbunden.

In der physikalischen Therapie, Ärzte, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten verwenden Ultraschall-Maschinen. Heutzutage gibt es tragbare Ultraschallgeräte, die für die Verwendung durch den Patienten zu Hause verkauft werden. Doch bevor Sie eilen und kaufen ein, stellen Sie sicher, die Genehmigung von Ihrem Arzt oder Therapeuten zu haben.

Einsatz von Ultraschall in der Physiotherapie

  • Diskutieren Sie Ihren Fall mit Ihrem Arzt oder Therapeuten. Eine korrekte Diagnose ist notwendig, bevor wir feststellen können, ob Sie von einem Ultraschall-Behandlung profitieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie offen für den Arzt oder Therapeuten über andere medizinische Probleme, die auftreten können. Zum Beispiel, lassen Sie Ihren Therapeuten wissen, wenn Sie Nervenschäden haben oder verringert Sensation in einigen Bereichen. Sagen Sie Ihrem Therapeuten, wenn Sie zu viel Wärme, dass Sie Schmerzen in der Membran, die die Knochen in der zu behandelnden Fläche umgibt fühlen fühlen. Personen mit malignen Erkrankungen oder mit Kreislaufproblemen nicht empfohlen, Ultraschall-Therapie zu unterziehen.
  • Finden Sie heraus, welche Art von Ultraschall-Therapie notwendig ist. Ultraschall-Impuls und kontinuierliche Ultraschall-Behandlung für verschiedene Arten von Verletzungen. Erstere ist für Sehnenentzündung und Schleimbeutelentzündung eingesetzt. Die andere ist, Muskelschmerzen und Muskelkrämpfe zu behandeln. Es kann helfen, die Muskeln zu entspannen.
  • Lassen Sie die Therapeuten wissen, wenn Sie sich unwohl fühlen. Die Oberfläche der Haut wird nie sehr heiß in der Ultraschalltherapie. Sie sind die Muskeln unter, die Wärme aufnehmen. Ihr Therapeut wird auf Sie verlassen ihr wissen, wenn Sie sich unwohl fühlen zu lassen.
  • Während der Behandlungssitzung, müssen Sie auf einem Feldbett legen. Ihr Arzt oder Therapeut wird hypoallergene Gel, um die Oberfläche behandelt werden. Der Arzt bewegt dann den Wandler in einer kreisförmigen Bewegung über den betroffenen Bereich. Durch den Wandler, die Hochfrequenz-Wärmewellen durchdringen die Haut bis zu zwei Zentimeter tief. Diese sanfte Wärme ist, was Sie brauchen, um beschädigte Muskelgewebe zu heilen.
  • Lassen Sie Ihren Arzt oder Therapeuten, die Behandlung in den verschiedenen Bereichen, in denen Sie Schmerzen sind zu vervollständigen.
  • Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt, wie oft pro Woche benötigt, um die Behandlung zu unterziehen. Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Höhe der Gewebeschädigung Sie erlebt haben.

Ultraschall-Maschinen sind in der physikalischen Therapie eingesetzt, um zu heilen beschädigte Muskelgewebe. Diese Art der Wärmetherapie wird Patienten, die von Sehnenentzündung, Karpaltunnelsyndrom, Muskelkrämpfe, Verstauchungen, Arthritis, Schleudertrauma, Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie und viele andere leiden angewendet. Die ordnungsgemäße Verwendung dieses Verfahren gewährleistet eine schnellere Heilung für Patienten, die von diesen medizinischen Problemen leiden. Immer fragen Sie Ihren Arzt oder Therapeuten, wenn Sie sich unwohl fühlen oder Fragen in Bezug auf die Ultraschallbehandlung.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha