Wie Tripper zu behandeln,

Behandlung der Gonorrhoe erfordert viel Sorgfalt und Vorsicht. Kurz gesagt, Sie sollten nicht selbst behandeln, sollten Sie nicht zu berücksichtigen medizinische Beratung von Ihren Freunden oder jemand, der nicht ein medizinischer Sachverständiger. Es ist nicht ratsam für Sie ist es, die Droge von einem Freund, der auch an dieser Krankheit leiden, zu stützen. Denken Sie daran, dass Individuen benötigen individuelle Gesundheit und medizinische Versorgung, und nur ein Arzt kann feststellen, welche Behandlungsansatz für Sie arbeiten.

Da die Mehrheit der Menschen mit Tripper keine Symptome der Krankheit zeigen, ist das Vernünftigste, was zu tun für Sie Beratung und Medikamente zu suchen, wenn Sie vermuten, dass Sie einen Sex-Partner kontaminiert. Warten Sie nicht auf Symptome, die nicht erscheinen kann. Auf der anderen Seite, wenn Sie Symptome entwickeln, in der Regel innerhalb von fünf Tagen ab dem Zeitpunkt der Infektion der diese Zeichen präsentieren.

Wenn Sie wissen, dass Sie Gonorrhoe ausgesetzt worden sind, verzichten auf Sex, bis Ihr Arzt gibt Ihnen einen Persilschein. Nach Rücksprache mit dem Arzt und er ist bereit, um Medikamente verschreiben ist, sagen Sie ihm Ihre medizinische Geschichte, vor allem wenn Sie Allergien gegen Antibiotika haben. Behandlung der Gonorrhoe erfordert eine Menge von Antibiotika, so ist es sicher zu Ihrem Arzt über jede Geschichte der negative Reaktion auf Drogen zu sagen, so dass Sie wissen, was zu verschreiben.

Wenn Sie sich bereits in der Medikation, folgen Sie der Routine nach den medizinischen Rat Ihres Arztes. Verlieren Sie nie Drogen-Plan. Nehmen Sie alle Medikamente rechtzeitig und in der richtigen Dosierung.

Nach dem Konsum der Drogen, (dies dauert in der Regel sieben Tage), zurück zu Ihrem Arzt zu gehen, um weitere Beratungen. Während dieser Zeit kann er weitere Labortests durchführen, um festzustellen, ob Sie immer noch infiziert sind.

Wenn eine Person erfährt eine Behandlung für Gonorrhoe, sollten Sie die Partner für das Medikament als auch gehören. Dies ist besonders für Ehepaare sehr wichtig. Vollständige und erfolgreiche Behandlung der Gonorrhoe erfordert die Behandlung für beide Partner und die Behandlung nur einer von ihnen sonst den Zweck der Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit besiegt. Da Sie infiziert sind, ist Ihr Partner 100% zu, so dass beide von Ihnen könnte auch durch das Medikament zur gleichen Zeit gehen infiziert.

Einige der starke Medikamente sind in der Regel für Gonorrhö: Ceftriaxon Cefixim und Cephalosporine. Natürlich sind dies nur die häufigsten und beliebtesten Drogen und sollte nur auf Rezept von einem Arzt eingenommen werden.

Während der Behandlungsperiode, sollte die folgende persönliche Betreuung zu beachten:

  • Hygiene, wie die konstanten vaginalen Wäsche für Frauen, mit der Verwendung von vaginalen Wasch vorgeschriebenen schlägt.
  • Der ständige Wechsel der Bettwäsche, wenn Frauen sollten vermeiden, tragen Unterwäsche aus Baumwolle als auch nicht-engen Höschen mit Strumpf Seiten.
  • Männer tragen müssen rutschen frisch und komfortabel die ganze Zeit - nicht so eng und nicht so locker.

Um vollständig zu beseitigen Gonorrhoe, Safer Sex praktizieren ist obligatorisch. Auch wenn Sie Tonnen von Drogen zu nehmen jeden Tag, wenn Sie das Problem nicht in seinem Kern zu bekämpfen - die Krankheit wird bleiben. Denken Sie daran, unbehandelte Gonorrhoe kann zu Komplikationen führen, wenn sie sich auf andere Teile des Körpers wie Herz, Gehirn und Leber. Sie müssen daher gut beobachtet werden vollständige Messungen der Behandlung und Vorsorge.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha