Wie Trichomoniasis behandeln

Trichomoniasis, auch bekannt als "trich", ist eine bekannte Ursache für Vaginitis. Kann durch gemeinsame Wasserquellen extern, wie Whirlpools und nasse Handtücher als sexuell übertragbare Krankheit übertragen werden kann, und. Trichomoniasis wird durch den Parasiten Trichomonas vaginalis verursacht genannt. Diese Krankheit ist primär eine Infektion des Urogenitalsystems Durchgang.

Die Krankenakten zeigen, dass der häufigste Ort der Infektion ist die Harnröhre und die Vagina bei Frauen. Und "häufiger bei Frauen, aber bei Männern insbesondere diejenigen, die nicht durch die Beschneidung gegangen wird ebenfalls angezeigt. Für letztere ist die häufigste Ziel der Infektion die Spitze oder den Kopf des Penis.

Trichomoniasis ist relativ einfach, und eine Heilung ist nicht schwer zu erreichen. Sie sollten jedoch diese Bedingung nicht zu vernachlässigen, wenn Sie oder Ihr Partner eine haben, da es zu weiteren Komplikationen führen, wenn sie unbehandelt. Trichomoniasis heilen, folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Metronidazol ist das Medikament für die Behandlung von Menschen mit Trichomoniasis eingesetzt. Die empfohlene Dosis ist eine Einnahme pro Tag. Wenn Sie beabsichtigen, dieses Medikament zu kaufen, können Sie entscheiden, Flagyl, eine Marke weitgehend von Ärzten und Spezialisten empfohlen erwerben.
  2. Wenn Sie dieses Medikament erhalten sollten Sie vermeiden Sie alkoholische Getränke innerhalb von 24 Stunden nach der Einnahme Metronidazol, weil das Mischen der beiden Substanzen wird höchstwahrscheinlich von akuter Übelkeit und Erbrechen. Auch, bereit sein, Nebenwirkungen, die Rötung der Haut und einen metallischen Geschmack im Mund gehören erleben werden.
  3. Metronidazol ist in der Regel für den Einsatz von schwangeren Frauen sicher, aber die Ärzte nicht den Einsatz während des ersten Trimesters empfehlen. Trichomoniasis ist, um eine vorzeitige Geburt in Verbindung gebracht worden, wenn sie ohne die richtige Medikation verlassen. Als Vorsichtsmaßnahme, um Ihren Gynäkologen über alle Fragen auf das Medikament während der Schwangerschaft zu konsultieren.
  4. Neben metonidazole gibt es weitere Trichomoniasis Behandlung Medikamente. Obwohl diese Medikamente sind nicht so wirksam wie metonidazole bei der Behandlung von Trichomoniasis, sind in der Regel ausreichend, um einige der Symptome zu beseitigen. Diese Medikamente werden häufig bei Patienten, die empfindlich gegenüber Metronidazol verschrieben.
  5. Ihr Arzt kann Medikamente für Ihren Partner zu suggerieren, obwohl es nicht Anzeichen dafür, dass er auch infiziert zu zeigen. Für die meisten Männer, verschwinden die Symptome auch ohne Behandlung, aber die Krankheit ist immer noch tragbarer.
  6. Abstand zu nehmen von der Aufnahme der sexuellen Aktivität während der Behandlung, als Vorsichtsmaßnahme, um zu vermeiden Übertragung der Krankheit zum ersten geheilt werden. Informieren Sie Ihren Sexualpartner Vergangenheit und Gegenwart, so dass sie auf das Vorhandensein von Bakterien können überprüft und gegebenenfalls behandelt werden.
  7. Die gute Nachricht ist, dass diese Bedingung kann schnell geheilt werden; die übliche Geschwindigkeit der Heilung ist normalerweise eine Woche nach der Behandlung. Es ist besser, Follow-up-Check-ups mit Ihrem Arzt, aber das ist in der Regel nicht notwendig.

Diese einfache Anleitung hilft Ihnen oder Ihren Partner, Trichomoniasis auszurotten. Die Vorgehensweise ist einfach zu folgen. Aber, wenn Sie weitere Fragen haben, ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha