Wie Steak Fajitas Stellen

Fajitas sind traditionell mit Rock Steak, mit Zwiebeln und Paprika gegrillt. Es ist eine köstliche mexikanische Küche, die sicher an Ihre Familie oder Gäste zu erfüllen ist. Wenn Sie jemals Fajitas bestellt haben bei mexikanischen Restaurants, versuchen Sie, Ihre eigenen.

Schritt 1

Zutaten und liefert:

  • 2 EL Limettensaft (frisch ist am besten)
  • 1 EL Olivenöl
  • Rock Steak
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Paprika, jede Farbe
  • 8 Tortillas
  • Guacamole
  • Sauce
  • Geriebener Käse
  • Zerrissene Eisbergsalat
  • Tomaten
  • Sauerrahm
  • Pfanne
  • Grill oder Ofen
  • Aluminiumfolie

Schritt 2

Marinieren Sie das Steak und bereiten die Zutaten. Für beste Ergebnisse, die Nacht starten Sie den Prozess, bevor Sie auf die Fajitas oder den Morgen dieses Tages machen zu planen. Planen, das Steak für mindestens eine Stunde marinieren. In einer Plastiktüte oder Schüssel den Limettensaft und Steak, und schütteln, um den Saft zu beschichten beide Seiten des Steaks zu ermöglichen. Dann im Kühlschrank aufbewahren, um Zeit für die Säure in Limettensaft zu ermöglichen, das Steak zart.

Vor der Zeit, können Sie sogar zerstören den Käse und bereiten Schalen von anderen Gewürzen. Kühlen Sie sie, und sie werden bereit sein zu dienen, während die Steak, Gemüse und Tortillas warm sind. Sonst werden Sie versuchen, kochen das Steak und Gemüse, während auf diese Zutaten bereit sowie zu bekommen.

Schritt 3

Grill das Steak. Die besten Ergebnisse erzielen, Grill das Steak auf dem Grill. Wenn Sie nicht über ein Grill zur Verfügung, können Sie auch auf dem Herd kochen. Erhitzen Sie eine große Bratpfanne (vorzugsweise Gusseisen) bei starker Hitze, und fügen Sie einen Teelöffel Öl. Seien Sie sich bewusst, dass das Öl kann spritzen, wenn Sie das Steak hinzuzufügen, so watch out. Kühlen das Steak für 3 Minuten auf jeder Seite. Sobald es gekocht wird, schneiden Sie das Steak in dünne Streifen. Halten Sie es heiß bis zum Servieren.

Schritt 4

Kochen das Gemüse. Die Zwiebel und Pfeffer, und werfen mit einem Esslöffel Olivenöl. Verwenden Sie einen gusseisernen Pfanne, wenn Sie eine haben. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebel ist durchsichtig, dabei gelegentlich umrühren, aber so dass sie braun. Dies sollte ca. 5 Minuten dauern.

Stufe 5

Wärmen Sie die Tortillas. Während die Paprika und Zwiebeln kochen, wärmen die Tortillas durch Einwickeln in Aluminiumfolie und dann, indem sie in einem Ofen bei 275 Grad für 5 bis 10 Minuten. Sie können auch aufwärmen in der Mikrowelle, kann aber ein bisschen "soggier sein. Stellen Sie sicher, dass sie bis zum Servieren warm gehalten werden.

Schritt 6

Dienen. Servieren mit Nachos und Chips und Salsa als Vorspeise. Gehören kleine Schüsseln mit Toppings, so dass jede Person ihre eigenen Fajitas mit ihren Lieblings-Toppings machen.


Der Schlüssel zur guten Steak Fajitas ist es, sicherzustellen, dass alles heiß, wenn es serviert wird. Fajitas sind eine köstliche Mahlzeit für jeden Anlass.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha