Wie Spurstangenköpfe prüfen

Überschüssige Bewegung der Vorderräder kann eines von zwei Dingen bedeuten: Die Enden der Stangen, die ein Teil der Gruppe Rack sind und mit dem Achsschenkel verbunden ist, sind abgenutzt und müssen ersetzt werden, oder Spurstangenköpfe sind lose und müssen angezogen werden . Um dabei die Sicherheit zu vermeiden, müssen Sie überprüfen Ihre Spurstange endet, wenn sie ohne Spiel in den Rädern auf. Es klingt einfach genug, aber hier ist eine vereinfachte Art und Weise, es zu tun.

  1. Verwenden Sie einen Wagenheber, um das Fahrzeug zu heben., um die Enden der Stangen zu überprüfen, ist es notwendig, die Vorderräder leicht zu manipulieren. Sie können dies durch die Verwendung eines Wagenheber, um das Fahrzeug anzuheben tun. Nachdem Sie auf ein angemessenes Niveau angehoben haben, legen Sie zwei Wagenheber unter dem Fahrzeug, mit einem auf der linken Seite und die andere auf der rechten Seite. Vor Anheben des Fahrzeuges sicher, dass Sie es in neutral zu halten und drehen Sie den Zündschlüssel in die Accessoire.
  2. Schauen Sie sich die Enden der Stangen. Crawl unter dem Fahrzeug einen guten Blick auf den Rädern zu haben. Hängen Sie die Enden des Boot-Spurstangenkopf. Dann wird, drücken und die Räder zu ziehen. Wie Sie dies tun, achten Sie genau auf die Enden der Spurstangen. Wenn die Enden der Spurstangen sind lose und machen ein Geräusch, werden Sie feststellen, dass es einige Bewegungen in der inneren Kugelschale. Wenn die lose Bewegungen sind aufgrund eines verschlissenen Gelenk, ist es notwendig, die Enden der Stangen ersetzen. Wenn die Enden der Stangen werden lose an dem Gestell befestigt ist, können die Bewegungen im Überschuß durch Festziehen gelöst werden. In anderen Fällen jedoch, daß die Zahnstange in Fehlers beendet nicht die Zugstange. Dies geschieht, weil die Buchsen bieten nicht die richtige Rack seinen Platz, was lose Bewegungen. Verschlissene Buchsen sollten sofort ausgetauscht werden.
  3. Testen Sie die Räder. Nachdem Sie die Ursache der Bewegungen von mehr identifiziert haben und mit ihm richtig umzugehen, ist es Zeit, um die Räder zu testen. Drücken und wieder die Räder zu ziehen und feststellen, ob es Bewegungen im Übermaß. Wenn es keine freien Spiele, ist das Fahrzeug sicher zu fahren. Wenn Sie möchten, können Sie auch Probe fahren und sehen, ob Sie das Fahrzeug mit Leichtigkeit zu fahren.

Sie können helfen, vorzugsweise ein Experte in Auto brauchen, während die Überprüfung der Spurstange endet, vor allem, wenn dies Ihre erste Zeit, es zu tun. Diese Person wird Ihnen helfen, die lose Bewegungen zu überprüfen und ermöglicht es Ihnen, die Ursache zu identifizieren. Denken Sie daran: die kompetente Beratung wird Sie davon ab, die falschen Schlüsse zu speichern. Es ist auch wichtig, sehr vorsichtig sein, wenn Sie den Hörer des Fahrzeugs. Dies ist zu vermeiden, dass Schäden am Fahrzeug oder versetzen Sie sich in Gefahr. Auch in diesem Fall haben jemand behilflich sein. In Ermangelung eines Wagenheber, können Sie Ihr Fahrzeug in einer Gegend, die eine erhöhte Teil parken. Settle die Vorderräder in der Höhe so, dass das Fahrzeug leicht gekippt. Kriechen unter und starten Sie die Überprüfung der Spurstangenkopf.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha