Wie Sporen auf Farnen lokalisieren

Farne gehören zu den ältesten Pflanzen, aber immer noch blühende, dass ihr auf der Erde zu finden. Farne kann leicht als sehr alte Organismen betrachtet werden, da ihre Existenz vorausgeht, die von Dinosauriern und blühenden Pflanzen, die Sie besser vertraut sind werden. Sie sind Blattpflanzen, die meist zu finden ihren Lebensraum in Feuchtgebieten, vorzugsweise solche, die von der Sonne geschützt werden, weil die starke Präsenz der Sonne kann bewirken, dass sie zu schwächen und zu sterben. Sie haben Aderstrukturen in sich, die den Fluss von Nährstoffen und Wasser im Inneren unterstützt gut entwickelt. Farne können in den Spalten der Felsen leicht gebrochen gefunden werden, und einige von ihnen sind Reben und Unkraut. Im Allgemeinen kann Farne in Orten, wo es eine ständige Quelle der Feuchtigkeit, wie in Strömen, Bächen, Sümpfen und Überschwemmungsgebieten.

Inzwischen, da Farne haben keine Blumen, ist die Art, wie sie spielen, unterscheidet sich von anderen Pflanzen und Blumen. Sie vermehren sich sehr kleine Objekte, staubartigen Sporen Anrufe. Die Sporen werden in Sori hergestellt wird, wird ein weiteres Element innerhalb der punkt kleine Farne entfernt. Angesichts der Voraussetzungen für Leben, wachsen die Sporen in einer kleinen Anlage in der Form des Herzens genannt Gametophyten. Dann wirken sie wie die Samenfarne, wenn sie eine sehr feucht zu finden. Werden Sporophyten und ermöglichen die Wiedergabe von Farnen mit der Produktion von neuen Sporen auf eigene Initiative.

Hier ist, wie können Sie die Sporen von Farnen zu identifizieren:

  1. Zuerst müssen Sie einen Farn zu finden. Es wird zunächst müssen ein Farn auf der Hand, bevor untersuchen zu lassen. Da Sie wissen, dass Farne wachsen in der Regel in Bereichen etwas nass, und das kann nicht direkt aus dem Sonnenlicht erreicht werden, gehen in Gebiete, die diese Merkmale aufweisen. Sie können in Mooren oder Sümpfen in der Nähe gehen und versuchen, Farne gepflanzt.
  2. Die Beherrschung der Teile eines Farns. Sie müssen dies, um Sporen in einem Farn identifizieren zu tun. Wedel sind von Farnen, wie die Blätter sind für die Pflanzen. Die Flugblätter sind kleiner Ohren. Unter den Farnen, können Sie Flecken Aggregat, das unter dem Ohr passen scheinen sehen. Dies ist, wo Sie die Sporen zu finden.
  3. Suche Sporangien. Das Sporangium gibt Schutz, um die Sporen aus ihrem Gehege in ihr. Sporangium ist auch eine Substanz in der zusammen Sori. Manchmal kann es auch an der Seite des Ohrs gefunden werden. Sobald Sie sie finden, können Sie einfach suchen die Sporen so, da sie immer in der Nähe zueinander.
  4. Wenn Sie die Farben innerhalb der Farne ändern möchten. Die Sporangien Farbe ändern, wie sie reifen. Regel wiederum von grün auf verschiedenen Schattierungen von Gelb. Wenn sie schon gelb sind, bedeutet dies, dass sie bereits ausgereift und die Sporen können innen bis bereits abgeholt. Sobald Sie sehen, kleine gelbe Flecken innerhalb der Farne, dann ist es möglich, Sporen an diesen Stellen zu identifizieren.

Die Vervielfältigung von Farnen durch Sporen ist ein erstaunlicher Prozess. Der Prozess, bei dem die Anwesenheit von Feuchtigkeit kann zu einem anderen fern zu bringen, ist wirklich bemerkenswert. Mit diesem Artikel werden Sie wissen, wenn Sie Farnen und Sporen in sich, die helfen, die Organismen in ihrer Art finden können. Das Richtige zu tun und lernen Sie die wunderbar in den Farnen vorhanden Sporen sehen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha