Wie Sie wissen, wenn Sie brauchen Vitamin B-12

Viele von uns essen viel verarbeitete Lebensmittel, die frei von vielen der Vitamine wir brauchen, ist. Eines dieser Vitamine, die knapp in der Ernährung kann Vitamin B12, ein wasserlösliches Vitamin, das nicht im Körper gespeichert wird. Da dieses Vitamin ist leicht durch den Urin gewaschen, braucht der Körper eine konstante Versorgung davon. Vitamin B12 ist für neurologische Funktion, roten Blutzellen und die Verfahren der DNA. Es ist natürlich in Milchprodukten, Fleisch, Fisch und anderen Lebensmitteln wie Getreide.

Viele Menschen haben einen Mangel an Vitamin B12, aber sie denken, dass etwas nicht stimmt. Vitamin-B12-Mangel kann zu schweren Erkrankungen imitieren. In einigen Fällen hat sich Vitamin B12-Mangel wurde diagnostiziert. Zum Beispiel kann die Ermüdung für Depressionen genommen und Symptome der Verwirrung so schweren akuten Mangel an Vitamin B12, die für die Alzheimer-Krankheit verwechselt werden kann.

Vitamin B12-Mangel kann sich entwickeln, wenn Sie eine Bedingung, die nicht zulässt, dass das Vitamin, um effizient absorbiert werden müssen. Ein solcher Zustand wird als perniziöse Anämie. Dieser Zustand wird durch die Unfähigkeit des Körpers, durch das Ileum, welches der letzte Abschnitt des Dünndarms absorbiert B12 verursacht. Ein weiterer Grund für die geringe Mengen an Vitamin B12 ist die Einhaltung einer strengen Diät, die nicht genug Nahrungsmittel, die reich an Vitamin B12, wie zB in einem streng vegetarische Kost enthält. Zusätzlich kann eine zugrundeliegende Bedingung die Ursache von Vitamin B12-Mangel. Diejenigen, die krank mit Durchfall sind häufig, wie im Fall von Morbus Crohn, haben eher eine Chance, einen B12-Mangel haben.

Im allgemeinen können viele Menschen einen Mangel an Vitamin B12, aber wenn das Blutserum getestet wird es keinen Hinweis auf das Defizit. Wenn Sie Symptome von Vitamin-B12-Mangel wie Müdigkeit, Verwirrung, Taubheitsgefühl, Kribbeln in den Händen und Füßen, blass und spröde Nägel, aber Bluttests haben zeigen, gibt es keinen Mangel, aber es könnte sein, weil der Ausfall kann unbemerkt bleiben und nicht erscheint im Blut in Mengen, die einen Mangel anzeigen würde. Wenn Sie ein normales Niveau von Vitamin und Sie haben noch Symptome sollten Sie auch für ein hohes Maß an Methylmalonsäure, die auf einen niedrigen Vitamin-B12 bedeuten neigt getestet werden. Homocysteinspiegel werden im allgemeinen zusätzlich zu den anderen Tests getestet. Aber selbst Homocysteinspiegel in hohen Dosierungen kann zu einem Mangel an Folsäure anzuzeigen, so dass die anderen Tests sind erforderlich, um eine genaue Diagnose zu stellen.

Achten Sie auf Diät und sprechen Sie mit Ihrem Arzt könnte darauf hindeuten, dass die Zugabe von einem Zuschlag von B12 in der Nahrung in Form von Aufnahmen oder Vitamin B12 kann oral helfen, die Symptome von Vitamin-B12-Mangel zu lindern.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha