Wie Sie sich vor Handy-Strahlung zu schützen

Wie Sie sich vor Handy-Strahlung zu schützen

Dass Mobiltelefone zu bringen eine ungesunde Niveaus der Strahlung ist weithin bekannt. Krebs, DNA-Schäden und ein geschwächtes Immunsystem: Das kann viele gefährliche Krankheiten, insbesondere verursachen.

Die Internationale Agentur für Krebsforschung im Jahr 2011 zum ersten Mal angekündigt, dass Handys sind "möglicherweise krebserregend für den Menschen."

Viele Studien wurden durchgeführt, um zu sehen, wie Strahlung wirkt auf den Körper. Einer von ihnen gezeigt, dass die Zelle kann die Struktur der DNA in den menschlichen Körper schädigen.

Während eine andere Studie Industrie, die in einem Zeitraum von sechs Jahren durchgeführt wurde, kommt zu dem Schluss, dass das Blut von Menschen, um Strahlung von Mobiltelefonen ausgesetzt hat 300% der genetischen Schäden in Form von Mikrokernen, die es bedeutet, erhöhte gekommen ist sogar noch schädlicher als Rauchen und Asbest.

Im Folgenden sind die Erkrankung, die durch Strahlung hervorgerufen werden können:

  • Chronischer Stress
  • Verdauungsprobleme
  • Chronic Fatigue
  • Probleme mit dem Speicher
  • Niedergeschlagenheit
  • Herzschlag
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Schlafstörung

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, die Ihnen helfen, Ihre Gesundheit zu retten vor Strahlung. Eine solche Methode ist der Verbrauch von natürlichen Rosmarin und einige ätherische Öle, weil sie Antioxidantien, die gegen Strahlung dienen, enthalten.

Die Säure von Rosmarin hat die Funktion des Foto-Beschützer des freien Radikalen. Es wirkt auch als ein Promotor der endogenen Abwehrmechanismen im Körper.

Dies ist, wie Rosemary für diesen Zweck verwenden:

Bereiten Sie einen Tee aus Rosmarin
Zutaten:
  • 2-3 Teelöffel fein gehackter Rosmarin
  • 2 Tassen kochendes Wasser

Zubereitung: Die Rosmarinblätter in eine Tasse und mit kochendem Wasser über sie. 5 Minuten warten, um abzukühlen und zu trinken. Tun Sie dies jeden Tag.

Eine weitere Möglichkeit, den Rosmarin zu verwenden, ist mit dem ätherischen Öl, Jojoba-Öl, Kokosnuss und Avocado kombinieren und diese Mischung auf den Unterschenkeln jeden Tag anzuwenden.

Es ist auch möglich, die ätherische Öle, indem Sie ein paar Tropfen auf einem Tuch oder mit Verdampfer für die Aromatherapie zu inhalieren.

Quellen: healthyfoodspace

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha