Wie Sie Ihre Nasengänge, um Allergien zu reduzieren löschen

Wenn der Frühling kommt, ist eine der üblichen medizinischen Probleme, die Menschen haben mit Allergien zu tun. Mit Feder kommen eine Menge von Pollen und einen Ausbruch von Insekten, die Allergien auslösen können. Das Wetter ist auch sehr windig, förderlich für Hausstaubmilben zu bewegen um das Haus. Wenn Sie eine laufende oder verstopfte Nase aufgrund Ihrer Allergien haben, sind hier einige Schritte, um Ihre Nasengänge zu löschen.

  • Bereiten Sie die Mischung. Sie können tatsächlich eine hausgemachte Kochsalzlösung, um Allergien in der Nase zu reinigen. Alles was Sie tun müssen, ist etwa acht Unzen Wasser vermischen und in einer Flasche weich und komprimierbar. Das heiße Wasser funktioniert, auch wenn Sie benötigen, um sicherzustellen, dass es leicht erwärmt. Denken Sie daran, wird es sein, das Wasser in der Nase, und das Wasser, das zu kalt ist, wird sehr unangenehm sein. Fügen Sie einen Viertel Teelöffel Klarsteinsalz im Wasser und gut schütteln Sie die Flasche.
  • Nase putzen. Vor der Verwendung des Kochsalzlösung, ist es am besten, wenn Sie die Nase klar durch Blasen in ein Gewebe. Tun Sie dies mindestens zweimal, so dass die Nasengang völlig frei von Substanzen ist, die Strömung der Salzlösung stören kann. Wenn Sie eine Menge haben eine laufende Nase, aber erwarten Sie nicht, dass Sie Ihre Nase putzen und erhalten Sie alle Nasentropf. Wenn Sie die Nase, die gelesen werden sehr gereizt und geschwollen haben, nicht die Nase zu blasen, da dies noch mehr schmerzhaft sein.
  • Aufbringen der Lösung. Nach dem Ausblasen der Nase, geht zum Waschbecken und schlank, so dass Sie ein wenig "der Lösung auf der linken Nasenloch zu gießen. Tun Sie dies, bis in die Mitte des Flascheninhalts ausgeschöpft sind. Während der Anwendung der Lösung, können Sie ein bisschen "der Kochsalzlösung, die aus deinem Mund kommt fühlen. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mund zu öffnen und es ständig sagt, dass "zu sehen." Tun Sie dies für die linke und das rechte Nasenloch getrennt. Auf den ersten, werden Sie eher unwohl fühlen. Das ist völlig normal. Stellen Sie sicher, dass Sie durch den Mund atmen, sonst kann man etwas von der Salzlösung in die Lunge gelangen.
  • Überprüfung der Ergebnisse. Nach dem Aufbringen der Salzlösung, sollte die Nase deutlich geklärt und Allergene wie Pollen, die in die Nasenlöcher angesammelt hat, ist es verschwunden sein sollte. Denken Sie jedoch daran, dass Sie sollten auch berücksichtigen, das Ausmaß Ihrer Allergien nehmen. Manche Menschen sind sehr empfindlich und Salzlösungen allein nicht in der Lage, zu beseitigen oder Allergien zu verringern. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass die entsprechenden Medikamente verschrieben haben. Denken Sie daran, Salzlösungen sind so konzipiert, zu ergänzen und zu ergänzen die eigentliche Allergie Medikamente, die Sie einnehmen. Die Salzlösung wird das Medikament nicht vollständig ersetzen.

Mit diesen Schritten, sollten Sie in der Lage, eine Kochsalzlösung verwenden, um den Nasengang klar sein. Dies soll helfen, die Schwellung und Rötung, die durch Allergien in der Luft zu reduzieren.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha