Wie Sie Ihre eigenen Kaffee wachsen

Steigern Sie Ihren eigenen Kaffee zu Hause kann eine Reihe von Vorteilen haben. An erster Stelle ist die Ecke Kaffee. Eine reife Pflanze kann bis zu 2-4 Pfund Kaffee pro Jahr produzieren. Zweitens sind ihre duftenden Blumen. Einige sagen, es sieht aus wie die Jasmin-Aroma. Um jedoch nicht entlassen werden sind die gesundheitlichen Vorteile des Teilens zu Hause mit der Coffea Arabica. Jede Pflanze wandelt die CO2 in etwa ein Gramm Sauerstoff pro Tag ausgeatmet wird. Diese in der Tat, wird dazu beitragen, Offset Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck Personal! So können Sie die Zerstörung des Regenwaldes entgegenzuwirken, die Verbesserung der Luftqualität in Ihrem Haus, holen die sozialen Creds, grün zu sein und sich eine Tasse Kaffee zu booten!

Wie also macht man das Tasse Kaffee zu wachsen? Es ist so einfach wie zu Hause, oder zumindest ein Teil davon, die Nachahmung des normalen Umgebung der Kaffeepflanze. Das ist jungly. Sehr jungly. Die Mehrheit der weltweit Kaffee wird innerhalb von 25 Grad der Äquatorgürtel zwischen 1800 bis 6300 Meter gewachsen, in Höhen, mit Durchschnittstemperaturen von 60-80 Grad Fahrenheit, und den Empfang von sechs Zoll oder mehr regen alle " Jahr. Sie genießen hohe Luftfeuchtigkeit, Nebel und Wolken.

In der Tat, wenn Sie nur wollen eine schöne grüne Pflanze in Ihrem Hause, und Sie müssen nicht über das Werden der nächsten Juan Valdez zu kümmern, ist der Kaffee nicht viel in Bezug auf besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie ein System on-line (von $ 5 bis $ 65 je nach Größe), oder Samen zur Keimung Haus zu kaufen (siehe unten), halten Sie es verwässert und warm halten, Sie und Ihre großen grünen Kaffeepflanze genießen sollte vielen Jahren der Photosynthese zusammen.

Allerdings, wenn es um Bohnen, die Sie mehr lesen wollen kommt.

  1. Nicht irgendeine Bohne. Wie viele Kaffeeliebhaber wissen, gibt es im Grunde zwei Hauptarten von Kaffee angebaut heute - Arabica und Robusta. Die Arabica ist geschmacklich und ist in High-End-Kaffee verwendet. Robusta ist nicht so komplex im Aroma und ist größer als Koffein. Arabica ist nur in höheren Lagen angebaut und ist temperament zu wachsen, während die Robusta, wie der Name, ist eine Pflanze widerstandsfähiger und wächst zu einer Vielfalt von Erhebungen und Temperaturen. Das heißt, wählen Arabica. Warum die Mühe Anbau dieser Pflanze gehen (siehe unten!) Für weniger als ein Bier? Obwohl Arabica ist selbst bestäubt, während Robusta braucht Hilfe, nicht etwas, das wir untersuchen wollen ...
  2. Als nächstes wird die Samen. Die Kaffeebohne, vor-geröstet und gemahlen, ist der Samen der Kaffee. Die Samen sind für $ 4 $ 5 für jede Dutzend aus einer Reihe von Online-Anbietern von exotischen Pflanzen zur Verfügung. Ein weiterer Samenquelle kann Ihre lokale Röster sein. Die grünen Samen werden in unserem täglichen Bier geröstet sind oft noch fruchtbar. Dies ist mit Abstand eine billigere Quelle für die Samen Versandhandel, aber die Samen sind nicht mehr wahrscheinlich fruchtbar, zu sein, wie sie im Versandhandel.
  3. Nun, was? Genießen Sie Ihre Samen über Nacht im warmen Wasser. In etwa 12-24 Stunden, sollten Sie sehen, ein Embryo entstehen. Sow ist etwa ¾ Zoll tief in einem gut durchlässigen Blumenerde mischen. Warm und feucht. Dann warten. Es dauert etwa 50 bis 60 Tage, um in einer Knospe entwickeln.
  4. Wohin damit. Bei der Auswahl eines Behälters, können Sie mit einer "4" Topf 3 beginnen und neu bepflanzen, wie es reift. Schließlich werden Sie etwas brauchen, um eine Pflanze acht bis zehn Meter mit viel Platz für das Wurzelwachstum zu halten. In Bezug auf das externe Wachstum der Pfahlwurzel reicht 1-1,5 m unter der Oberfläche und die Seiten verlängern 6 Meter oder so aus dem Kofferraum. Die Hauptsache im Auge zu behalten ist, dass die meisten das Wurzelsystem der Macht, wo die Pflanze bekommt seine Nährstoffe, innerhalb des ersten Fuß von Boden und 2-3 Meter aus dem Kofferraum ist es. Aufnahme voll, dass es einen mächtigen großen Topf zu nehmen. Halten Sie die Anlage auf eine überschaubare 4-6 Meter in der Höhe geschnitten reduziert die Notwendigkeit einer großen Pflanzgefäß wie.

    Der Boden kann keine gute, schnelle Lenz kommerziellen Blumenerde sein. Zeigen Sie mit der Kaffeepflanze in einem nach Süden ausgerichteten Fenster, vorzugsweise gefiltert oder diffuses Licht, und halten die Temperatur im Bereich von 60 bis 85 Grad, damit er nicht unter 45 Grad am Abend fallen.

  5. Was halten Sie ihn füttern. Zu halten, gut gefüttert und das ganze Jahr bewässert. Die Wassermenge ist abhängig von der Erinnerung an die natürliche Umwelt, dass Kaffee ein äquatorialen Regenwald, mit 6 "oder mehr der regen ein Jahr und einen fruchtbaren Boden des verfallenden Pflanzen, möchten Sie Wärme und Luftfeuchtigkeit des Raumes befindet, um nach unten haben, allein zu experimentieren. Wasser, und dann warten, bis wieder Wasser, bis die Spitze der Boden trocken ist, aber noch feucht ist unten. Dies kann jeden Tag oder zweimal pro Woche. Ihr Werk wird die Übermittlung von wasserlöslichen Nährstoffdünger alle zwei Wochen und die Backup-Pfad zu einmal im Monat im Winter Pflanzen für die Produktion von Bohnen bekannt Sie wissen lassen.., kein Dünger, sondern weil die Chancen?
  6. Voila! Kaffee! Auf Kaffeeplantagen, dauert es etwa drei bis vier Jahre für eine Anlage zu produzieren. Die ersten Gruppen von aromatischen Blumen auf neues Wachstum entstehen. Etwa 6-7 Wochen nach der Befruchtung kleinen grünen Früchte werden sichtbar sein. In weiteren 30-35 Wochen, wächst das Obst und wechselt die Farbe von grün auf rot. Zeit ist reif für die Kommissionierung. Nicht alle Früchte reifen auf einmal so müssen sie für die Diskriminierung gesammelt werden.
  7. Du hast gesagt, 3-4 Jahre? Was ist der berühmte Slogan "Die Ergebnisse können unterschiedlich sein"? A homegrown-System wird noch mehr Zeit, um zu produzieren in ihrem natürlichen Lebensraum erwachsen - vielleicht bis zu sechs Jahren und acht Mal so lang. Aber es ist es nicht wert? Und, auch wenn Ihre Anlage produziert nicht ein Gramm Koffein, haben Sie noch, was Sauerstoff gehen für Sie.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha