Wie Sie Ihr Cholesterin durch die Behandlung Funktionsstörungen der Schilddrüse senken

Wenn Sie diagnostiziert werden, um hohe Cholesterinwerte haben, fragen Sie Ihren Arzt haben Ihre Schilddrüse überprüft. Auch wenn Sie körperlich aktiv, gesund sind, und pflegen richtige Gewicht, können Sie immer noch Funktionsstörungen der Schilddrüse entwickeln. Die Symptome der Schilddrüsen-Probleme können falsch für andere Erkrankungen sein, so dass es sinnvoll wäre, um zu bestätigen, wenn Sie eine Schilddrüsen-Problem haben. Hohe Cholesterinwerte mit einer Schilddrüsen-Zustand bestätigt sind schwer zu reduzieren oder Steuer, es sei denn, dass die Schilddrüsenhormone werden auf ein normales Niveau wieder hergestellt.

Ihre Schilddrüse stimulierende Hormon TSH oder, und der Blutspiegel von Thyroxin kann mit einem Bluttest, wie sie verwendet werden, um Cholesterin zu kontrollieren gemessen werden. Die Hypophyse im Gehirn produziert Tshs. Wenn das Niveau von Thyroxin im Blut niedrig ist, die Hirnanhangdrüse produziert mehr TSH. Wenn Ihr Niveau von Thyroxin ist hoch, die Hirnanhangdrüse produziert und veröffentlicht unteren Ebenen der TSH.

Eine Verlangsamung in der Funktion der Schilddrüse kann eine Hypothyreose verursachen. Es verlangsamt auch die Fähigkeit des Körpers, um Cholesterin zu verarbeiten. Die LDL-Rezeptoren, die zu entfernen schlechte Cholesterin in Ihrem Körper zu helfen und verringern werden inaktiv. Wenn die Menge an LDL-Rezeptoren LDL verringert sich im Blut und führt zu einer Erhöhung sowohl Gesamtcholesterin und LDL. Nicht diagnostizierten oder unbehandelte Hypothyreose kann hohe Cholesterinwerte verursachen.

Abgesehen von nur Essen die richtige Nahrung und entsprechende Übungen, um den Cholesterinspiegel zu senken, ist es wichtig, Ihre Schilddrüsenfunktion in einer kontrollierten Art und Weise die richtige Medikation zu Schilddrüsenfunktionsstörung zu behandeln gegeben werden müssen.

Einige Ärzte behandeln Patienten mit Hypothyreose Medikamente synthetische Schilddrüsenproblem. Die meisten der verschriebenen Medikamente haben sich als sicher, auch für Patienten, die schwanger sind zu sein. Einige Studien haben gezeigt, dass Patienten, die Schilddrüsenhormone, die Behandlung von Funktionsstörungen der Schilddrüse haben signifikante Verbesserungen bei der Reduzierung ihrer Cholesterinwerte erfahren beinhaltet benutzt haben.

Hormonersatz als Cytomel (liothyronine), Synthroid (Levothyroxin) und Levoxyl oder Armour Schilddrüse (trocknet Schilddrüse), vorgeschrieben sind und der TSH-Spiegel durch Bluttests wiederholt überwacht. Die verordneten Medikamente können die Hormone auf ein normales Niveau von TSH Reichweite zu erhöhen und zu reaktivieren und erhöhen die Menge von LDL-Rezeptoren im Körper. Der Körper kann dann zu seiner normalen Verarbeitung in Abhängigkeit von Cholesterin und LDL-Cholesterin schlecht in den Körper zurückkehren, befindet sich außerhalb der Blutbahn erzeugt. Andere LDL-Rezeptoren aktiv werden und bewirken, daß die Abnahme des Gesamtcholesterins und des LDL akkumuliert. Cholesterinwerte sind mit dem gesunden Niveau gesenkt.

Da andere Studien haben auch gezeigt, dass bei Patienten, die hohe Cholesterinwerte mit einer nur geringfügig niedriger Schilddrüsenfunktionsstörung haben, ist Schilddrüsenhormon-Ersatz nicht signifikant niedriger Cholesterinspiegel, es wird vorgeschlagen, dass die cholesterinsenkende Medikamente verschrieben werden .

Wenn das Medikament kann eine Schilddrüsenfehlfunktion zu korrigieren, den Cholesterinspiegel zu stabilisieren und in der Regel gleichzeitig reduzieren die Notwendigkeit für Medikamente, um den Cholesterinspiegel senken. Sobald eine Funktionsstörung der Schilddrüse ausreichend behandelt, und das Niveau Ihrer Schilddrüsenhormon wieder normal, in der Regel den Cholesterinspiegel nach unten gehen und zurück auf das Niveau, bevor Sie eine Schilddrüsenfunktionsstörung haben.

Als Vorsichtsmaßnahme, immer einen Arzt konsultieren, um die Krankheit vor der Einnahme von Medikamenten zu bestimmen. In diesem Fall, konsultieren Sie einen Arzt, der in der Behandlung von Funktionsstörungen der Schilddrüse und Senkung des Cholesterinspiegels spezialisiert.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha