Wie Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zu erhöhen

Mit der Popularität von Breitband-Internetverbindungen, die Mehrheit der Internet-Nutzer sind mehr besorgt darüber, dass sie warten, für Websites zu laden. Dies war ein großes Problem mit langsamen Verbindungen wie Dial-up, aber jetzt, kann die Geschwindigkeit kein Problem mehr mit der Mehrheit der Nutzer. Allerdings kann es immer noch jemanden, der langsame Verbindungen verwenden, ebenso wie DSL oder Kabel haben unterschiedliche Drehzahlen sein, so dass einige immer noch als langsam am Ende ist. Außerdem, selbst mit einer schnellen Verbindung kann ein Benutzer verwendet werden, um Filme, Musik und andere Multimedia-Produkte herunterladen und könnte die ganze Geschwindigkeit, die Sie bekommen können.

Wenn Sie Probleme mit der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung auftreten, oder wenn Sie mit einem relativ langsamen Verbindung wie WLAN zu tun haben, hier eine kurze Anleitung, wie man die Dinge zu beschleunigen.

Verwenden Sie einen Proxy-Server. Manchmal, auch wenn die Verbindung zu Ihrem ISP ist schnell, ist die tatsächliche oder effektive Datenübertragungsrate langsamer. Dies könnte auf mehrere Faktoren zurückzuführen, wie, wie schwer das Design einer Website ist die Fähigkeit des Servers, der die Website hostet, und wie schnell Ihr ISP Uplink mit dem Rest der Welt. Wenn das Problem mit dem Uplink, können Sie die Geschwindigkeit durch einen Proxy-Server zu verbessern, wie es von Ihrem ISP definiert.

Dies beschleunigt den Transfer, weil Ihr ISP speichern Kopien von HTML-und Multimedia-Dateien auf dem Server, so dass Sie nicht haben Zugang direkt von der Quelle-Server die ganze Zeit. Dies ist für die Websites, die häufig von vielen Menschen auf Ihrem ISP abgerufen werden, denn wenn eine Datei zum ersten Mal gelesen wurde, wird der ISP die lokale Kopie der gleichen Datei dienen, so dass die Geschwindigkeit des Zugangs ist schneller.

Deaktivieren der Medien. Wenn Ihr Computer langsam ist, oder wenn es eine lange Zeit, bevor sie beendet das Laden einer Webseite, kann die Website eine Menge von schweren Grafik-Dateien, Animationen und andere Multimedia enthalten. Das ist in Ordnung, wenn Sie eine schnelle Verbindung, und wirklich, um Multimedia auf der Website sehen wollen. Allerdings, wenn Sie vor allem surfen, um den Inhalt des Textes zu lesen, und wenn die Verbindung kriechen, können Sie das Laden von Bildern, Animationen und Filme zu deaktivieren. Im Internet Explorer kann diese über das Control Panel auf der Registerkarte Erweitert in Internet-Einstellungen zugegriffen werden. Deaktivieren Sie einfach die Kästchen für die Wiedergabe von Animationen, Sounds und Videos. Wenn Sie wirklich brauchen, um die Geschwindigkeit dramatisch verbessern, können Sie auch das Kontrollkästchen, um die Bilder anzuzeigen.

Bewegen Sie den Cache in RAM-Disk. Das ist ein zwicken weiter fortgeschritten, da müssten Sie wissen, wie ein RAM-Laufwerk zu installieren. Der Cache ist im Grunde die temporären Ordner, in dem der Browser speichert die Datei, wenn Sie eine Seite zuzugreifen. In den meisten Fällen geht der Cache mit der physischen Festplatte. Aber der Zugang zu einem RAM-Laufwerk ist schneller als der Zugriff auf ein physikalisches Laufwerk. Der Computer muss mindestens ein Gigabyte RAM, jedoch haben, und die Einheit des RAM für den Cache sollte idealerweise mindestens 128 Megabyte betragen. Doch jedes Mal, wenn Sie den Computer neu starten, wird der Cache gelöscht, warum die RAM-Laufwerk wird zurückgesetzt. Und dann ist der Geschwindigkeitszuwachs deutlich nur während einer Browser-Sitzung geht weiter.

Schalten Sie Hintergrundanwendungen, die das Internet nach Updates zugreifen. Anwendungen im Hintergrund laufen kann manchmal das Herunterladen von Updates und Dateien über das Internet. Einige Beispiele sind automatische Windows-Update, Adobe Updater und die automatische Update-Funktion von einigen Anti-Viren-Software. Diese Bandbreite zu essen, wie es die Update-Dateien vom Server herunterlädt, und kann die Geschwindigkeit des Browsing verlangsamen. Legen Sie die Update-Einstellungen manuell oder planen sie in den Zeiten, die Sie weg von Ihrem Computer sind, so dass die Verlangsamung nicht offensichtlich sein.

Surf während der Stoßzeiten. Schließlich Verzögerungen beim Zugriff auf Web-Seiten können durch Netzwerküberlastung hervorgerufen werden, beispielsweise wenn eine Anzahl von anderen Benutzern den Zugriff auf das Internet. Dies gilt vor allem mit einigen Kabelverbindungen, bei denen die Bandbreite von Benutzern im selben Gebäude oder in der Nachbarschaft geteilt. Versuche es in außerhalb der Spitzenzeiten, wie beispielsweise nach Feierabend, oder am frühen Morgen. Mit Zugang weniger Menschen, haben Sie mehr Zuweisung von Bandbreite für sich.

Beschleunigen Sie Ihre Internet-Verbindung nicht immer brauchen, um Ihr Abonnement ISP aktualisieren. Manchmal, man muss nur ein wenig Trick oder Regelung, um die effektive Datenübertragungsrate zu verbessern.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha