Wie Sie die Anzeichen von Autismus erkennen

Autismus ist eine Entwicklungsstörung, bei der Geburt vorhanden. Aber während die Mehrheit der Kinder mit Autismus wirken als normal, wie die Jungs von ihrem Alter, an einem gewissen Punkt, zeigen Entwicklungsverzögerungen und scheinen hinter anderen Kindern fallen. Autismus ist in der Regel im Alter von drei Jahren diagnostiziert. Aber der erste festgestellt wird, die am besten die behandelt werden können. Also, wenn Sie ein Elternteil sind, ist es für Sie wichtig, die Anzeichen und Symptome von Autismus zu kennen und um die Krankheit so früh wie möglich zu erkennen. Hier sind einige der Zeichen.

  • Es hat keine soziale Interaktion. Ein Kind mit Autismus aussieht, als ob er eine eigene Welt. Er reagiert nicht auf Sound, seinen Namen oder das Gurren. Er ist auch nicht mit anderen, lächeln, winken zu spielen, zu imitieren Mimik, oder plappern, um die Aufmerksamkeit der Leute zu bekommen. Ein Kind mit Autismus scheint kein Interesse für die Menschen zu halten. In der Tat, wenn ein Baby schreit um ihn herum, er ungestört ist und nicht aufgenommen zu wimmern, da die meisten Kinder tun.
  • Hat keinen Kontakt mit den Augen. Ein Kind mit Autismus und vermeidet Blickkontakt. Im Gegensatz zu anderen Kindern, es ist auch keine Objekte visuell zu folgen.
  • Er hat Kommunikationsfähigkeit in Verzug. Er kann ein paar Worte zu lernen, aber an einem bestimmten Punkt, werden Sie Schwierigkeiten haben, Kommissionierung bis ein neues Wort, wird es die Worte, die er gelernt hat, zu verlieren, oder ganz aufhören zu reden. Ein Kind mit Autismus hat auch seltsame Sprachmuster und fühlt die Schwierigkeiten im Verständnis der Sprache. Seine Fähigkeit, nonverbale Kommunikation ist ebenfalls betroffen. Er bezieht sich nicht auf Objekte oder Wellen zeigen und findet es schwierig, sich auszudrücken. Und wenn Sie lernen, wieder mit Autismus zu sprechen, ein Kind oder monoton oder singen-songy.
  • Vergabe von Routine. Ein Kind mit Autismus-Display repetitive Verhaltensweisen. Zum Beispiel will er die gleichen Dinge immer und immer wieder tun und wird verwirrt sein, wenn eine geringfügige Änderung in ihrer Routine. Er ist auch ganz besonders mit den Dingen und ordnet sie in einer bestimmten Weise. Es ist auch ein Wort zu sagen, mehrmals, auch ohne zu wissen, die Bedeutung, die er mag. Ein Kind mit Autismus ist nicht Bewegungen, wie Hand-Flattern und Schaukel wiederholt.
  • Nicht in einem Spiel von Make-greifen glauben. Die meisten Kinder imitieren andere Bewegungen, Töne, oder Ausdrücken. Ein Kind mit Autismus, aber nicht. Er ist der wahrscheinlichste Gehalt allein. Er hat auch nicht reagieren, wenn sie angesprochen, erscheinen, als ob er nicht hören.

Finden eines dieser Anzeichen bei Ihrem Kind nicht abschließend zeigen, dass Autismus hat. In der Tat kann ein Kind mit Autismus nicht alle diese Zeichen zu zeigen. Aber es ist besser, sicher zu sein. Also, wenn Sie eines dieser Anzeichen bei Ihrem Kind bemerken, mit Ihrem Kinderarzt sprechen sofort an ein Screening-Test zu tun. Wenn die Testergebnisse zeigen, dass Ihr Kind hat Autismus wirklich ist, werden wir Sie zu einem Facharzt überweisen. Das Kind, dann werden einige Therapien unterziehen, um Entwicklungsverzögerungen zu korrigieren. Ein Kind mit Autismus können ein normales Leben zu leben, und je schneller Sie eine Intervention, desto größer ist seine Chance, in der Regel leben, zu tun.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha