Wie Sie das Ölablassschraube reinigen

Kann 7, 2016 Admin Automobil 0 26
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Für Besitzer von Autos und Motorrädern, mit einem Ölwechsel ist eine Tatsache des Lebens, wenn es um vorsorgliche Wartung kommt. Allerdings sind die Programme der Wartung Ölwechsel kostet ein Vermögen! Statt nach einem Automechaniker, viele Autofahrer tun es selber. Ein wichtiger Teil des Prozesses von dem Ölwechsel an Ihrer Maschine ist die Reinigung der Ölablassschraube. Gründlich sauber wird es einfacher für Sie, um ein Leck nach dem Aufsetzen in frischem Öl lokalisieren zu machen. Es wird auch immer Sie vor Verschmutzung aus der Ölwanne auf der Innenseite des Motors.

Was ist eine Ölablassschraube überhaupt? Ein Ablassschraube ist im Grunde eine große Mutter, die das Loch in der Ölwanne an der Unterseite des Motors angeordnet umfasst. Es entfernt wird, so dass das Öl innerhalb des Motors entweichen kann und ersetzt werden.

Normalerweise, wenn Sie den Ölfilter zu kaufen, die Ölablassschraube mit einer Dichtung ausgestattet. Diese Dichtung ist rund um die Ölablassschraube eingewickelt, um Öllecks zu verhindern. Um die Ölablassschraube zu entfernen, muss die Dichtung vor gelockert werden. Wenn es keine Dichtung, weil einige Autos nicht eine haben, können Sie die Ablassschraube mit dem Einsatz von einem verstellbaren Schraubenschlüssel herausdrehen, statt. Wenn die Ölablassschraube ist zu heiß zum Anfassen, können Sie es erst abkühlen lassen. Wenn Sie die Ölablassschraube nicht leicht erreichen kann, müssen Sie unter dem Auto zu kriechen. So stellen Sie sicher, das Auto mit dem Einsatz von einer Steckdose zu viel Raum geben zu heben. Zunächst entfernen Sie die Ölablassschraube aus der Ölwanne, stellen Sie sicher, es ist ein Dock wartet unter die Ölablassschraube, das Öl fließt zu fangen, wenn der Ölablassschraube ist entfernt. Sobald die Ölablassschraube ist fast bereit zu gehen, schützen Sie Ihre Hand mit einem Lappen und drehen Sie den Stecker um es zu entfernen. Ziehen Sie Ihre Hand schnell weg, um das Motoröl auslaufen ihrer Bluse zu verhindern.

Normalerweise ist magnetisch die Spitze der Ölablassschraube. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Metallsplitter aus dem Motor gegossen zu erfassen. Es ist normal, kleine Stücke von Metall-Finish auf den Rand der Ölablassschraube zu sehen. Verwenden Sie einfach ein sauberes Tuch abwischen. Sie können entfernen Sie alle Rest geheilt werden, wenn sie überhaupt gefunden. Vergessen Sie nicht, reinigen Sie die Ölablassschraube Bereich. Nach all dieser Reinigung ist die Ölablassschraube nun bereit, wieder in das Loch gesetzt werden.

Im Gegenzug werden die Ölablassschraube, sollten Sie einen Punkt, um nicht zu fest anziehen. Sollte entsprechend der spezifischen Motorhandbuch angezogen werden. Ein Ölablassschraube kann zu eng die Ölwanne beschädigt.

Sie werden auf jeden Fall etwas Geld zu sparen, indem Sie diese Aufgabe allein. Alles, was Sie brauchen, sind die richtigen Werkzeuge und genug Wissen, um den Job zu erledigen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha