Wie Sie das Beste aus einem kleinen Garten hinter dem Haus zu bekommen

Pflanzen eines Gemüsegarten im eigenen Garten ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und gleichzeitig das Beste aus Ihrem Garten machen. Selbst der kleinste Raum kann von unschätzbarem Wert sein, wenn auf Nutzpflanzen wie Mais, Tomaten und Rüben pflanzen. Hier sind einige Tipps, wie Sie dies getan und haben ihre eigene Produktion von Gemüse zu Hause.

Planen Sie Ihren Garten. Maximieren Sie Ihre Hinterhof Umwandlung in produktives Land beginnt mit der detaillierten Planung. Das Forschungs jeden Plan, um die Menge von Raum und Ressourcen, die sie brauchen, zu sehen. Beachten Sie, wie lange die Sonne auf bestimmte Bereiche Ihres zukünftigen Garten. Dies ist wichtig, weil einige Pflanzen brauchen mehr direktes Sonnenlicht als andere Pflanzen, so dass sie möchte auf jeden Fall die richtige Pflanze am richtigen Graphen zu finden. Wenn Sie sich zu größeren Pflanzen wie Mais wachsen, stellen Sie sicher, Sie haben viel Platz für diese. Denken Sie daran, den Mais in einem Gebiet, wo es nicht behindern andere Pflanzen, die Nährstoffe benötigt, um als Wasser und Sonnenlicht überleben zu pflanzen. Eine gute Faustregel ist es, die Größe des Grundstücks für jede Kultur zu pflanzen Sie planen zu messen. Wenn möglich, haben jemanden mit Erfahrung helfen Ihnen bei der Planung.

Aufwachsen in mehreren Schichten. Es ist nicht notwendig, um Ihren Garten Raum Ihres Hinterhof offensichtlich zu begrenzen. Zum Beispiel können einige Pflanzen in einem Garten Bett künstliche wachsen. Das heißt, Sie können vielleicht den Anbau von Mais auf dem größten Stück Land mit einigen anderen Pflanzen gemischt zu betrachten. Sie können Tomaten und anderes Gemüse in einer Steilbahn der Erde wachsen. Erkennen, Bettwäsche Metall schönen, langen, füllen Sie es mit dem Erdreich, und beginnen, die Grundlage, Samen und alle legen. Bewahren Sie diese Bettwäsche hohen Geschossebenen, um Platz zu maximieren. Sie können auch einen Weg finden, um sie an der Wand zu verbinden, so dass Sie mehr Platz sparen können.

Erntezeit. Start planting Gemüsesamen, die reifen früher als andere, so früh, die vor dem Eintritt der nicht-pflanzlichen Jahreszeiten, wie Herbst und Winter gesammelt maximalen bekommen neigen. Gute Gemüse für diesen Vorschlag würde Zwiebeln, Karotten, Rüben und Spinat sein. Es wäre eine gute Idee, das Einpflanzen von ihnen beginnen im Spätherbst, so dass Sie mehr Ernten pro Jahr zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass, wann immer sammeln, dass Sie eine zweite Ernte bereit, transplantiert werden, um die Zeit und Raum zu maximieren.

Gemüsekulturen mit mehreren Edel. Es wäre ein produktiver Strategie für die Anpflanzung von Gemüse, die essbar sind, unabhängig von der Länge sein. Dies gibt Ihnen mehr Produktion von einigen von euch wird zu dünnen Ihre Pflanzen von Zeit zu Zeit benötigen. In diesem Sinne wäre es schön, wenn Sie, was Sie dünn essen konnte. Ein gutes Beispiel ist Vergewaltigung. Die Wurzeln und Gemüse sind nahrhaft und essbare so, wenn Sie es pflanzen, können Sie Gebrauch machen von dem, was Sie dünn zu machen.

Achten Sie darauf, zu kultivieren und pflegen Ihren Boden als das ist die wahre Lebenselixier Ihres Gartens. Doch vergessen Sie nicht, ernähren Ihre Pflanzen Wasser und Sonnenlicht zur Verfügung stellen, um sie.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha