Wie Sie Bauchfett mit 6 Simple Steps verlieren

Jeder träumt von einem flachen Bauch mit Six-Pack abs. Dies ist jedoch nicht einfach oder natürlich für die meisten Menschen. Es braucht Disziplin und eine Menge harter Arbeit, um diese geformten und getönten Oberkörper zu bekommen. Wenn Sie auf Wiedersehen zu sagen, Ihr Bauchfett zu einem schlanken, flachen Bauch wollen, und hallo, hier sind sechs Dinge, die Sie in dieser Zeit tun kann.

  • Herz-Kreislauf-Übungen zu tun. Sie nicht im Zug Bauchfett finden, indem Sie allein Bauch-Übungen. Das bedeutet, dass Ihr Körper nicht Gewicht oder Fett zu verlieren in einem Bereich. Sie müssen regelmäßige Bewegung, die die Herzfrequenz, Ihre Stoffwechselrate erhöhen erheben zu tun. Beides hoher Intensität und geringer Intensität Workouts. Bleiben Sie aktiv, so viel wie möglich während des Tages. Nehmen Sie die Treppe, zu Fuß in der Mittagspause oder nehmen Tanzunterricht, um Ihre Herzfrequenz zu erhalten.
  • Arbeiten von zu den Kernmuskulatur. Rumpfmuskulatur sind die Gruppe von Muskeln im Kofferraum. Dies ist, was unterstützt Ihren Körper. Übungen wie Tanz, Pilates, Yoga und andere Kern-Übungen speziell auf diese wichtige Gruppe von Muskeln. Es dauert tun Bauch-Crunches auf ein höheres Niveau und intensiver. Wenn Sie einen starken Kern haben, werden Sie eine bessere Körperhaltung zu haben und in der Lage sein, mehr Aktivitäten zu tun. Denken Sie an Turner, Tänzer und Trapezkünstler. Sie alle haben starke Rumpfmuskulatur und nicht Ihr Bauchfett.
  • Sehen Sie, was Sie essen. Schneiden Sie alle unnötigen Kohlenhydrate. Reduzieren Sie essen stärkehaltige Lebensmittel wie Nudeln und Reis. Wechseln Sie zu Vollkornprodukte und erhöhen den Verbrauch von Obst und Gemüse, die mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen geladen werden. Trinken aufhören und zuckerhaltige Limonaden. Trinken von reinem Wasser sauber zu helfen, den Körper Giftstoffe beseitigen. Vergessen Sie Alkohol. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Darm oder Bierbauch, auf Alkohol verzichten.
  • Essen Sie kleinere Portionen mehr regelmäßig. Statt zu essen drei große Mahlzeiten am Tag, geht auf 4-6 kleine Mahlzeiten zu haben. Eine kleine Mahlzeit kann eine Schüssel Tomatensuppe mit Vollkorn-Cracker oder geröstetem Vollkornbagel mit Hüttenkäse sein.
  • Holen Sie sich genügend Schlaf. Die Menschen müssen etwa sechs bis acht Stunden Schlaf pro Nacht, aber viele Menschen nur noch die Hälfte. Schlafmangel wirkt sich auf die körpereigenen Stoffwechsel und wie Kohlenhydrate verbrannt werden. Wenn Sie nicht richtig schlafen, wird es schwieriger, Fett zu verlieren. Länger aufbleiben ist ein Doppelschlag, weil viele Menschen ungesund Snacks, während in der Nacht wach. Darüber hinaus ist es schwieriger, aufwachen in der Früh zu trainieren, wenn Sie lethargisch aus Mangel an Schlaf in der Nacht zuvor sind.
  • Gehen Sie zum Arzt. Wenn Sie alles die gute alte Art und Weise versucht haben und immer noch die Fettpölsterchen rund um Ihr Bauch, sollten plastische Chirurgie als letztes Mittel. Es gibt weniger invasive Verfahren wie Mesotherapie und andere Körperformung Verfahren. Abdominoplastik und Fettabsaugung sind chirurgische Verfahren können Sie dies getan haben, aber Ihre Optionen sorgfältig abwägen. Es ist teuer und Narben auf der Haut hinterlassen. Wenn sie nicht von einem qualifizierten Chirurgen durchgeführt, können Sie am Ende mit mehr Komplikationen als erwartet.


verlieren Bauchfett ist ein langer Prozess, aber um Ihr Ziel verpflichtet bleiben und Sie können es tun! Die Arbeit mit einem Personal Trainer, um schneller Ergebnisse zu erhalten, und einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, um Ihre Fitness und Wohlbefinden, Ihre besten aussehen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha