Wie SanDisk in einer Blackberry verwenden

Ein Blackberry ist ein Gerät sehr vielseitig und handlich zu transportieren. Es hat alles, was man in einem Handy und vieles mehr benötigen. Sie können E-Mail zu versenden, Musik hören, Fotos, und befestigen Sie Ihren Tagesablauf auf sie.

Nun, wenn Sie sich Sorgen über Speicherplatz sind, wissen, dass es ein ziemlich anständiges gebaut. Und wenn das nicht genug ist, kann man immer mit einer microSD-Speicherkarte oder für zusätzlichen Stauraum. Wenn es um die microSD-Karten geht, können Sie nie schief gehen mit SanDisk. Es ist eine Marke, die Sie vertrauen können. Hier sind einige Tipps, wie Sie diese besondere Art der Speicherkarte in Ihrem Blackberry zu verwenden.

  • Träger für die Lagerung. Das Betriebssystem des Blackberry kann einer microSD-Karte zu liefern. Eine microSD-Karte ist im Grunde winzige Speicherkarte, die als tragbare Festplatte verdoppeln können. Als ein Multi-Tasking und Multimedia, muss der Blackberry einen Schub in der Kaufhaus. SanDisk ist ein bekannter Hersteller von einfachen Austausch und mobile Speicherkarten. Die Linie der SanDisk microSD Karte ist praktisch, preiswert und sehr zuverlässig.
  • Wissen, was Sie Ihrem Blackberry benötigen. Die Speicherkarte können Sie wirklich hängen vom Betriebssystem Sie verwenden in Ihrem Blackberry. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Speicherkarte zu haben, hier ist eine Liste, um vor dem Kauf ein überprüfen. Eine Speicherkarte bis 2 GB wird auf einem Blackberry mit der Software-Version 4.2.0 laufen. Eine Größe von bis zu 4 GB können auf Blackberry Device Software Version 4.2.1 und 4.2.1.2 verwendet werden, und die Kapazität von 8 GB ist für die Version 4.3 und 4.5. 16GB bezieht sich auf Version 4.5.0.81 und während die 32 GB unterstützt 4.6.0 und höher. Der Unterschied zwischen microSD und microSDHC ist die Kapazität. SDHC steht für eine höhere Kapazität. Überprüfen Sie die Version der Software Ihrem Blackberry läuft und Basisspeicherkarte auf es zu kaufen.
  • Installieren der SanDisk-Karte in Ihr Blackberry. Sie sollten keine Probleme mit diesem. Das Telefon sollte einen Schlitz für sie. Je nach Ausführung kann der Schlitz auf der linken oder rechten Seite des Telefons oder im Batteriefach. Wenn es das letztere, haben Sie, um die Rückseite des Telefons durch Anheben der Verriegelung zu öffnen, entfernen Sie die Abdeckung, entfernen Sie den Akku und setzen Sie die Karte in den Steckplatz. Wenn Sie den Slot nicht finden können, finden Sie in der Bedienungsanleitung.
    Unabhängig davon, wo der Schlitz ist, müssen Sie das Telefon ausschalten, bevor Sie die Karte.
    Wenn das Gerät erhalten Sie eine Meldung auf dem Bildschirm, die "Speicherkarte erkannt zu sehen. "Klicken Sie auf dem Bildschirm Optionen und den Anschluss von Flash-Karten. Klicken Sie auf Einstellungen Speicherkarte und stellen Sie sicher, Memory Card-Unterstützung auf. Klicken Sie auf automatisch aktivieren, Massenspeicher-Modus bei Anschluss als" Eingabeaufforderung "oder" Ja " .


Jetzt sind Sie bereit, um die Speicherkarte mit den bestehenden Dokumente und Rich-Media-Dateien von Ihrem PC auf Ihr Blackberry und zurück in kürzester Zeit zu laden. Jede Schwierigkeit Installation oder produziert Fehler kann direkt an die SanDisk über ihre Website oder Kundenservicekanäle akkreditiert weitergeleitet werden.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha