Wie Proteinurie Treat

Die Nieren sind lebenswichtig, weil der Bildschirm und Filtermittel im Überschuß oder unerwünschte Bestandteile im Blut. Jeder Fehler in der Filterfunktionen der Niere kann tödlich sein, wenn nicht frühzeitig behandelt. Einer der Agenten ist, die Niere, die überschüssiges Protein im Blut filtert. Wenn die Nieren versagen, dies zu filtern, können Sie Blut im Urin bemerken. Diese Krankheit nennt man Proteinurie. Wenn Sie ein zu erleben, sind hier Möglichkeiten auf, wie sie zu behandeln.

  • Reduzieren Sie die Aufnahme von Salz. Denken Sie daran, dass, wenn Sie Proteinurie haben, ist das Problem nicht nur das Blut, das mit dem Urin kommt. Sie werden erleben, wie auch Schwellungen. Schwellungen heilen diese, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Körper hydriert gehalten. Reduzieren Sie Ihren Salzkonsum kann helfen, Ihren Körper zu halten ausreichende Flüssigkeitszufuhr, da das Salz tatsächlich Ihrem Körper Wasser reduziert.
  • Halten Sie einen niedrigen Blutdruck. Die Behandlung von Bluthochdruck wäre ein guter Ort, um bei der Behandlung Ihrer Proteinurie beginnen, denn diese Krankheit ist in den meisten Fällen durch Bluthochdruck begleitet werden. Das ist, weil hoher Blutdruck die Nieren die Fähigkeit, das Protein im Blut zu filtern stark beeinflusst. In anderen Worten, die Behandlung von Bluthochdruck ist ein Weg, um Proteinurie behandeln.
  • Reduzieren Sie die Aufnahme von Protein. Die Nieren sind bereits mit Schwierigkeiten bei der Filterung der Proteine ​​aus dem Blut. Nicht verschlechtern dieses Problem, indem sie mehr Protein. Empfindlicher sein über die Art der Lebensmittel, die Sie essen, vor allem auf der Protein-Ebene solcher Lebensmittel. Sie können auf der Website der National Kidney Foundation prüfen, um das Menü, die helfen können, Ihre Proteinzufuhr zu verringern sehen.
  • Adresse Themen Harnwegsinfektion (HWI). UTI tatsächlich verlängert Ihre Proteinurie. Dies ist, weil eine Person, die UTI ist anfälliger für die Möglichkeit der Ausbreitung von Bakterien. Verwöhnen Sie Ihre UTI wäre eine weitere Möglichkeit, Proteinurie zu behandeln.
  • Gönnen Sie Ihren Blutzuckerprobleme. Setzen Sie daran, dass die Probleme der Zucker im Blut und Proteinurie sind medizinisch verwandten. Wenn Sie an Diabetes leiden, sollten Sie effektiv mit den Problemen der Zucker umzugehen. Halten den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle. Obwohl diese, sollten Sie auch in der Lage, Ihre Proteinurie steuern.
  • Konsultieren Sie einen Arzt über die Möglichkeit der Verwendung von Angiotensin-Converting-Enzym (ACE)-Hemmer, um Ihre Proteinurie zu behandeln. Diese Hemmstoffe sind relativ zu dem Protein in dem Urin zu verringern. Sie können dies nutzen, um Ihre Proteinurie zu behandeln. Aber ich erinnere mich nicht, sich selbst zu behandeln. Immer fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie versuchen diese.
  • Lesen Betablocker. Beta-Blocker, wie ACE, haben auch die Möglichkeit, die Höhe der Protein im Urin trimmen. Aber nicht beschränkt auf, haben Betablockern auch die Möglichkeit, die Nieren zu stärken filtern Abfall besser. Sie können dies nehmen, um die Behandlung Ihrer Proteinurie. Wieder, nehmen Sie nicht das allein und ohne Beratung durch Ihren Arzt.
  • Proteinurie Minderjährige. Die Proteinurie sollte nicht immer behandelt werden. Wenn es nicht schwer wäre, würde keine Behandlung notwendig. Das ist, weil weniger Proteinurie kann durch starken Stress oder Austrocknung verursacht werden.

Die Nieren erfüllen wichtige Funktionen in unserem Körper-System. Eine dieser Funktionen besteht darin, das überschüssige Protein im Körper zu filtern. Wenn Sie erleben Proteinurie sind, folgen Sie einfach die obigen Schritte, um sie zu behandeln.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha