Wie Profilabnutzungsmuster überprüfen

Kann 8, 2016 Admin Automobil 0 5
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Es ist einfacher, die Reifen auf Verschleiß überprüfen und reißen, wenn Sie genau wissen, worauf zu achten ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie mit den Modellen der Lauffläche Abnutzung des Reifens vertraut. Ein Blick auf die Lauffläche Verschleißmuster ermöglicht es Ihnen, die Ursache zu finden und finden Sie die richtige Lösung. Hier sind die gängigsten Modelle von Laufflächenabnutzung.

  1. Unter-Inflation., wenn der Reifen unter aufgeblasen, werden Sie feststellen, dass die Lauffläche auf beiden Seiten getragen werden. Da es in Kontakt mit dem Boden mehr als notwendig verbraucht eines entleerten Reifens schneller und verringert den Kraftstoffverbrauch. Es kann auch zu Überhitzung. Um den unter-Inflation zu lösen, füllen mehr Luft in den Reifen bis zum empfohlenen PSI (pounds per square inch).
  2. Over-Inflation. Ein Überaufgepumpten Reifen trägt in der Mitte. Es kann genauso gefährlich sein, weil es macht das Auto schwieriger zu handhaben, macht es eine Festplatte ist, ist es anfällig für Blowout, und auch leichter verbraucht. E 'ist, dann notwendig, um die Luft aus dem Reifen aufgeblasen frei, bis es in die PSI empfohlen entspricht. Um dies zu tun, langsam lassen Sie Luftstöße. Eine große Menge an Luft nicht loslassen zu einer Zeit, da Sie Ihr Ziel im Rahmen der PSI getroffen und dann müssen sie die Reifen mit Luft zu füllen.
  3. Schlechte Ausrichtung. Ein wenig Reifen Ausrichtung ist ganz einfach zu erkennen. Es führt auf beiden Seiten des Reifens, Quietschen und andere Geräusche macht, schwingt mit einer hohen Geschwindigkeit, und stellt ein Modell sägezahnartigen an dem Reifen. Vorderreifen, die mehr Verschleiß der Hinterreifen sind auch ein Hinweis auf versetzten Rädern. Wenn Sie eines dieser feststellen, haben Sie die Räder richtig von einer zuständigen Mechaniker ausgerichtet. Im Fall der ungleichmäßigen Verschleiß an den Vorderrädern, können Sie einstellen drehen die Vorderräder nach hinten und umgekehrt. Achten Sie darauf, Drehrichtung, in der Bedienungsanleitung angegeben beobachten.
  4. Der Luftverlust. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Reifen sind auch nach Beendigung ihrer Füllung mit Luft Ablassen, müssen Sie, um sie auf Dichtigkeit zu überprüfen. E 'ist die Räder nicht richtig passen oder die Reifen defekte Ventile. Sofort haben die Reifen von einem erfahrenen Mechaniker überprüft. Sobald die Quelle des Lecks festgestellt wird, kann der Mechaniker einfach das Problem beheben.
  5. Ungleichgewicht des Rades. kahle Stellen, Risse und Zeichen der ungleichmäßigen Verschleiß sind ein Hinweis auf Unwucht. Sobald Sie diese Anzeichen bemerken, sofort zu senden Ihr Fahrzeug zu einem Kfz-Mechaniker und haben die Räder ausgewuchtet.
  6. Tread Wear außen. Profilabnutzung an den äußeren Teilen der Vorderreifen bedeuten, dass Sie die Rundung der Ecken zu schnell. Sie brauchen, um zu verlangsamen, um dies zu vermeiden.

Holen Sie sich mit diesen Modellen Profilabrieb und Ursachen kennen. Denken Sie daran, dass mit defekten Reifen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Fahrzeugunfälle einladen. Daher ist es notwendig, in regelmäßigen Abständen die Reifen zu prüfen. Sie können dies tun, mindestens einmal im Monat. Vor einer langen Reise, müssen Sie auch die Reifenlauffläche auf Verschleiß zu prüfen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha