Wie Optionen der natürlichen Heilung Asthma verwenden

Asthma verursacht Atembeschwerden wegen der Schwellung oder Entzündung der Atemwege in die Lunge führt. Es gibt verschiedene Arten, wie Asthma und Erwachsene mit allergischem Asthma, deren Asthma-Behandlung variieren würde. Wenn eine Person mit Asthma beginnt zu keuchen oder um den Atem, bedeutet das, Sie mit einem Asthmaanfall werden.

Asthma wird durch ein Allergen verursacht, die gerne von denen vorhanden sind fast überall. Um Ihnen eine Vorstellung davon, was ein Allergen, hier sind einige Beispiele:

  • Tierhaaren
  • Hausstaubmilben
  • Pilze oder Schimmel, die im Haus wachsen

Es gibt verschiedene Medikamente und Drogen für Asthma, die Erleichterung in der kurz-und langfristig bieten kann. Dazu gehören einige entzündungshemmende Arzneimittel und Steroide, die die Reduktion der Schwellung gestatten. Es gibt auch ein Bronchodilator, der Muskeln Verengung der Atemwege entspannt, und der Wirkstoff am häufigsten verwendeten Inhalatoren für Asthma und Asthma Vernebler. Diese beiden Formen der beiden Medikamente für den Transport von Wirkstoffen in der Lunge von Asthmatikern. Forschung zeigt, dass eine längere Verwendung einiger dieser Medikamente für Asthma bekannten Nebenwirkungen auszugeben.

Wegen der möglichen Auswirkungen, die Asthma-Medikamente führen kann, einige Leute versuchen, die Lösung und die Betreuung von anderen natürlichen Asthma-Behandlungen. Diese natürlichen Behandlungen gehören Ernährung, Bewegung und Entspannung. Hier sind einige natürliche Heilmittel, die Sie mit Ihrem Asthma Problem helfen können:

  • Koffein. Es bietet vorübergehende Linderung von Asthma. Koffein kann in Kaffee, Limo, Tee und Schokolade gefunden werden. Koffein sollte in mäßigen Mengen verzehrt werden.
  • Omega-3-Fettsäuren. Es stammt aus der Familie von ungesättigten Fettsäuren und enthält entzündungshemmende Eigenschaften. Sie werden vor allem in Fisch, Kreuzblütler wie Brokkoli und Blumenkohl, Raps und Walnussöl und einige andere Früchte und Gemüse.
  • Yoga. Dehnen und korrekte Atmung bei der Prävention von Asthmasymptome sehr wichtig. Yoga ist eine geistige und körperliche Disziplin, die ihren Ursprung in Indien. Dies ist die Verwendung von Beruhigung des Geistes und des Körpers.
  • Entspannung. Stress kann auch Asthma auslösen, so dass, wenn Sie eine Person, die an Asthma leidet, dann sollten Sie auf jeden Stress zu vermeiden. Versuchen, die Dinge, die Sie halten weg von stressigen Denken und Handeln zu tun.
  • Übung. In Form bleiben wird verhindert, Asthma-Anfälle. Es hat sich gezeigt, dass Übung kann die Lunge, die es erlaubt, mit Leichtigkeit atmen zu stärken.

Es gibt auch andere natürliche Praktiken, die glaubten, wirksame Behandlungen für Asthma sind, auch wenn es keine ausreichenden Beweise, um ihre Wirksamkeit zu demonstrieren. Homöopathische Mittel oder die Behandlung eines Patienten mit verdünnten Lösungen, die ein Ergebnis, das ähnlich wie sein Ursache erzeugt, ist eine Option. Es gibt auch Akupunktur, eine Technik, die aus China stammen, die Nadeln zu therapeutischen Zwecken verwendet. Chiropraktik ist auch unter den alternativen Asthma-Behandlungen, die in Betracht gezogen werden könnte.

Asthma ist eine Form der Gesundheitsstörung, die nicht getroffen werden sollte von jedem mit ihm gewährt werden. Was auch immer Sie Behandlung folgen, nur im Kopf behalten, dass die Idee, besser zu werden und nicht auf eine andere Krankheit zu erwerben, so dass vor allem anderen - fragen Sie Ihren Arzt, um Rat fragen und Dinge tun, in Maßen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha