Wie Massage Öl zu machen

Eine Massage kann therapeutische oder empfindlich ist, oder beides sein. Der Schlüssel zu einer guten Massage ist sowohl die Geschicklichkeit der Masseurin (Masseur oder Masseurin) und die in der Massage-Öl verwendet Zutaten.

Sie können Massage-Öle erwerben, die kommerzielle Werbung, die gut für bestimmte Effekte - Entspannung, Anti-Angst-, etc. - aber wenn die Massage ist etwas, was Sie gerne tun, und Sie gehen, um mehr als eine Sache zu tun, sollten Sie eine once-in-a-Misch Ihre eigenen. Und "viel billiger als der Kauf Ölen hergestellt, und Sie können Ihre Zutaten, um die Vorgaben der Person zu treffen, an die Sie geben die Massage werden anpassen können.

Massageöle werden mit einem "Basis" oder "Trägeröl" und die Zugabe von ätherischen Ölen hergestellt. Ätherische Öle sind hochkonzentrierte Pflanzenessenzen allein von dem sie abgeleitet sind, und als solches geeignet ist, direkt auf die Haut ohne Verdünnung angewendet werden, nicht. Es gibt einige Ausnahmen; Lavendel und Teebaum Öle, zum Beispiel, sind sehr empfindlich, um volle Kraft anwenden, um nackte Haut, aber der Geruch wäre überwältigend, wenn sie ziemlich frei angewandt, um die Ziele eines Masseurs zu entsprechen.

Die Basisöle sind Pflanzenöle, die neutral sind - geruchlos und nicht-reaktive im Allgemeinen. Die Oli "Saat" sind die beliebtesten: Aprikosenkernöl, Traubenkernöl, und so weiter. Sie sind viel weniger teuer als ätherische Öle, so können Sie sie in größeren Flaschen zu kaufen. Auch das Olivenöl wird in eine Prise zu arbeiten.

  1. Bei der Vorbereitung, um eine Massage zu geben, vor der Entscheidung über den Zweck. Es ist ein Freund zu entspannen überbeansprucht? Sie sind dabei, den Handel Massage mit Massagepartner zu Beginn eines romantischen Wochenende? Der Zweck der Massage wird bestimmen, welche ätherischen Öle, die Sie verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie eine Nacht der Romantik möchten, legen beruhigenden Ölen oder irgendetwas, dass Sie eine gute Nachtruhe bekommen.

  2. Sobald Sie auf den Zweck entschieden haben, wählen Sie eine oder mehrere der ätherischen Öle aus der folgenden Liste.

  3. Gießen von 1.00 bis 02.00 Uhr Esslöffel Trägeröl in einer langsamen, flache Schüssel, und fügen Sie ein paar Tropfen Öl oder ätherische Öle ausgewählt, wirbeln um die Schüssel zu mischen. Wenn mehr Öl als nötig, gießen Sie den Rest in einer kleinen Flasche verkorkt - ätherische Öle sind sehr volatil und verdampfen aus der Mischung, wenn links an der frischen Luft aufgedeckt.

  4. Übernehmen das Öl ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Einige Leute reiben Sie Ihre Hände kräftig zusammen, um sie warm, dann tauchen Sie ein wenig "Öl in ihren Händen, um es warm und lassen Sie die Dämpfe; einige lieber ein paar Tropfen der Mischung direkt auf der Haut des Empfängers Massage dribbeln und schmelzen in ihren Händen zur gleichen Zeit in die Haut massiert. Probieren Sie beide und sehen, welche Ihrer Kunden bevorzugt.

  5. Verwenden Sie genug Öl, so dass Ihre Hände gleiten sanft über die Haut, aber nicht genug, um die Haut glänzend mit Öl zu verlassen - das Öl in die Haut über einen Zeitraum von ein paar Minuten und nicht aufnehmen muss werden am Ende der Massage noch offensichtlich.

  6. Öl hinzufügen, wie Sie von einem Körperteil zum anderen zu bewegen. Mit etwas Übung werden Sie in der Lage, zu beurteilen, wie viel Öl, der vor Beginn einer Massage mischen.

  • Verwenden Sie diese Öle für Entspannung: Lavendel, Kamille, Jasmin (teuer!), Neroli (wahnsinnig teuer!), Sandelholz, Rosenholz
  • Verwenden Sie diese Öle zur Erregung: einem der Kiefern (Balsa Tanne, Kiefer Nadeln), einem der Zitrusfrüchte (Zitrone, Limette, Orange, Bergamotte, Mandarine), einer der Münzstätten (Wintergrün, Pfefferminze, etc.)
  • Verwenden Sie diese Öle für die Romantik: Patchouli, Ylang-Ylang, Jasmin, Rose, Geranie (ein guter Ersatz für die viel teurer pink)

Quick-Tipps:
  • Einige ätherische Öle sind vermutlich am besten vermieden werden, wenn Sie schwanger sind oder stillen; überprüfen Sie mit Ihrem Frauenarzt, bevor Sie fortfahren.
  • Einige ätherische Öle kann Ihre Haut empfindlicher auf die Sonne - wenn Sie ein Sonnenanbeter sind, oder haben einen Außen Job, zu vermeiden Zitrusfrüchte und Steuerung anderer Öle für die Lichtempfindlichkeit.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha