Wie man tötet Spinnen-Get Rid of House Spiders

Entdecken Sie effektive Möglichkeiten, um eine Spinne zu töten, und wie Sie feststellen können, ob es giftig ist

Spinnen sind komplizierte Wesen. In den meisten Fällen sind diese kleinen wohlwollende Wesen, die uns von dem Bösen, Schäden, die durch Fliegen Durchführung Krankheiten verursacht wird, zu schützen. Sie schützen auch aus anderen Kreaturen, die als Schädlinge werden. Sie können Schädlinge in Ihrem Garten sein, aber wenn die Spinne ist groß genug, kann eine wirksame Abschreckung für Mäuse sehr ärgerlich sein.

Auf der anderen Seite gibt es viele Arten von Spinnen, die für Menschen schädlich sind. Einige von ihnen produzieren Gift, das Ihrer Familie schaden können. Wenn Sie kleine Haustiere haben, können die Auswirkungen eines Spinnenbiss zu töten. Das gleiche gilt für kleine Kinder. Arten wie der schwarze Witwe wurde auch bekannt, in voller Größe zu erwachsenen Menschen zu töten. Aus diesem Grund ist die Steuerspinne wichtig.

Wenn die Notwendigkeit entsteht für Sie eine Spinne zu töten, dann sind hier einige einfache Schritte, die Sie lesen, Sie gegen diese achtbeinigen Kreaturen zu helfen.

  1. Keine Panik. Wenn Sie eine Spinne in Ihrem Haus zu sehen, und Sie werden, wie es zu töten denken, ruhig zu bleiben. Laufen rund um Schreien ist nicht die beste Vorgehensweise. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug. Flasche ein wenig "Mut und gehen Sie zu Schritt zwei.
  2. Sehen Sie die Spinne. Schauen Sie sich die Spinne. Sie sollten bereits wissen, wo es ist. Nahe genug, um einen guten Blick, ohne zu nah an ihm, die Lage zu erreichen sein könnte und beißen zu bekommen.
  3. Achten Sie auf Anzeichen. Die meisten Spinnen sind relativ harmlos für den Menschen. Es gibt nur ein paar Spinnen, die giftig sind. Um zu sehen, ob es unverwechselbar. Einige freundliche Spinnen, die ein Mitglied der gefährlichsten Arten abzuwehren könnten, beinhalten die Riesenspinne, ca. 3 cm in der Länge oder mehr; der Wolf Spinne, eine Spinne stark gebaut, dass braun getarnt Beute auf Fliegen und Daddy Long Legs, eine Spinne mit langen Beinen sehr dünn, die bekannt sind, die gefährlichen Spinnen zu konsumieren.
  4. Festzustellen, ob es giftig ist. Schauen Sie sich die Spinne und festzustellen, ob es die Merkmale eines tödlichen Vielfalt passt. Die Schwarze Witwe Spinne ist eine tödliche und kann durch eine rote Markierung auf sein Ende identifiziert werden. Es ist größtenteils schwarz mit dünnen Beinen und ist etwa drei Viertel von einem Zoll zu einem Zoll und eine Hälfte in der Länge. Ein weiterer Spinne zu achten ist die Brown Recluse. Es ist über die Größe eines Cent und ihre Körperfarbe reicht von hellbraun bis Kaffee. Die Brown Recluse kann, wie lange die Geige Kennzeichnung auf dem Rücken festgestellt werden.
  5. Immobilisieren die Spinne. Nehmen Sie eine große Flasche Selterswasser oder ein Container, der Hochdruck-Flüssigkeitschromatographie freisetzen können. Dies wird die Spinne für lang genug, um sie zu töten, zu halten. Sie erhalten auch eine sehr flache Oberfläche, die Sie verwenden wollen, um die Spinne getroffen und whack es. Wenn die Spinne an der Wand oder Decke, Stehen Sie nicht direkt unter ihm. Nutzen Sie Ihre Zeit Objekt, um die Spinne treffen, bis es auf den Boden fällt und sprühen Sie es mit der Flasche Soda. Dies sollte die Spinne lang genug für den nächsten Schritt zu immobilisieren.
  6. Whack. Mit dem immobilisierten Spinne mit Wasser, ein Auge auf die Spinne, wie Sie mit Ihren langen Artikel Flach Schlag. Stellen Sie sicher, dass die Spinne ist völlig zerquetscht. Die Spinnen bekannt sind robuster als viele Insekten.
  7. Sweep. Aufräumarbeiten nach dem immensen Erfolg Kreatur.

Spinnen Schädlingsbekämpfung bedeutet nicht töten jeden Spinnen Sie sehen. Wenn Sie loswerden Spinnen zu wollen, ist es ratsam, mit einem Kammerjäger organische, natürliche Wege auf, wie man sie los zu werden, ohne tatsächlich zu töten, sie zu entdecken überprüfen. Dies gilt selbstverständlich zu den Spinnen sind harmlos und nicht giftig. Haus Spinnen sind ziemlich cool Kreaturen, die in vielen Fällen sind sie mehr nützen als schaden. Also, wenn Sie denken, dass die Spinne ist nicht giftig, könnte man genauso gut vergessen. Man könnte sogar am Ende gegen die giftigsten Spinnen zu schützen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha