Wie man sich um einen Laminatboden zu nehmen

Hausbesitzer haben viele Möglichkeiten, wenn es auf den Boden ihrer Häuser geht. Eine solche Wahl ist Laminatboden. Viele wählen diese Art des Bodenbelags, weil es viel einfacher zu installieren als Holzböden. Andere als die, Laminatboden ist sehr robust und ist in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich. Sie kann leicht mit Ihren Wänden oder Dekorationen. Diese Art der Wirtschaftsplan hat ein weiteres großartiges Feature; es ist leicht zu warten.

Um sicherzustellen, dass der Laminatboden ist schön zu jeder Jahreszeit, folgen einige der folgenden Tipps.

  • Lesen Sie die Pflegeanleitung mit dem Laminatboden versehen. Die Hersteller Angaben, wie zu reinigen und sofort nach der Installation behalten ihre Marke von Laminatfußböden. Einige Marken von Laminatböden erfordern, dass Sie nicht reinigen den Boden für mindestens 2 Tage nach der Installation. Stellen Sie sicher, dass Ihr Laminatboden kommt mit einer Garantie für den Fall, irgendwelche Probleme während und nach der Installation zu entwickeln.
  • Saugen Sie den Boden, wenn nötig. Ein Großteil der Schmutz und Ablagerungen können einfach von Ihrem Staubsauger mit Zuversicht entfernt werden. Wenn Sie nicht über einen Staubsauger, mit einer weichen Bürste (nie hart) in fegt den Schmutz. Sie können auch eine schnellere Art der Bodenreiniger.
  • Reinigen Sie Ihren Laminatboden mit einem Lappen. Verwenden Sie niemals einen sehr nassen Tuch oder nass das Laminat zu. Wasser kann unter dem Boden als auch in Risse eindringen und Fußleisten. Dann beenden Sie mit Wasserschäden unbrauchbar. Achten Sie darauf, gut auswringen den Mopp, bevor Sie es auf Laminatboden. Im Fall von Wasser oder eine andere Flüssigkeit auf dem Boden durch Zufall verschüttet, sofort erhalten Sie ein trockenes Tuch oder Mopp und absorbieren so viel Wasser wie möglich.
  • Niemals Wachs oder Acryl Bodenbeläge (Flüssigkeit oder Paste) mit dem Laminatboden. Diese werden nur für Hartböden verwendet.
  • Flecken mit einem empfohlenen Produkt-Hersteller. Lesen Sie die Literatur Laminatboden, um herauszufinden, welche Produkte Anti-Flecken-Entferner akzeptabel sind. Normalerweise die meisten Hersteller empfehlen die Verwendung von Aceton zu entfernen alle Glasur oder Zigarettenglut verschüttet auf Laminatboden. Benzin verwendet werden, um Teer und Fett zu entfernen.
  • Platzdeckchen vor Türen, die in die Garage, Garten, vor dem Haus und andere Outdoor-Bereichen. Die Matten werden sich Schmutz, Sand, Steine ​​und andere Gegenstände, die Sie oder Ihre Familie auf den Sohlen der Schuhe haben kann verwendet werden. Schmutz und Sand können die Oberfläche Ihres Laminatboden kratzen. Sie können auch Tischsets vor der Spüle und Kühlschrank, wo sie auftreten oft Austreten von Wasser.
  • Verwendung selbstklebe fühlte rund oder quadratisch, um den Boden der Stuhl, Tisch und andere schwere Mobiliar. Damit können die Möbel auf dem Boden statt Kratzen über die Verhinderung der Bildung von Kratzern schieben. Sie können den Filz in der exakten Form der Unterseite des Gehäuses ausgeschnitten, um eine genaue Messung durchzuführen.
  • Kaufen Sie einen Hersteller genehmigt Laminatbodenreiniger. Diese benötigen Sie, wenn es Zeit ist, gründlich zu reinigen Ihren Laminatboden. Alles, was Sie tun müssen, ist saugen Schmutz vom Boden dann nass der Boden mit Reinigungsmittel. Reiben Sie die Laminat-Boden mit einem Lappen oder Schwamm wischen.

Laminatboden ist eine kostengünstige und einfach zu installieren und Bodenbelag Option aufrecht zu erhalten. Es braucht nicht viel Aufwand, um Laminatböden zu reinigen. Folgen Sie einfach den oben genannten Tipps und Sie können auf jeden Fall genießen Sie Ihren Laminatboden für viele Jahre zu kommen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha