Wie man mit Placement befassen Lieben in einem Pflegeheim

Manchmal ist die beste Option für einen älteren Verwandten oder geliebten Menschen, ihn in ein Pflegeheim gebracht. Wenn Sie die Ressourcen oder die Zeit, um persönlich zu nehmen für die Altenpflege nicht haben, indem sie in einem schönen und sicheren Pflegeheim kann Ihren Seelenfrieden zu profitieren und gleichzeitig die Gewährleistung ihrer Wohlbefinden.

  1. Ermitteln Sie, warum Sie platzieren Ihren Liebsten in einem Pflegeheim und sehen, ob es andere Optionen zur Verfügung. Zu bewerten, warum Sie nicht behandeln können Sie sich für Ihre Verwandten. Achten Sie darauf, andere Optionen zu erschöpfen, bevor Sie Ihren Verwandten setzen in einem Pflegeheim. Vielleicht gibt es andere, die Pflege, die Ihre relative Bedürfnisse bieten können. Vielleicht können Sie gemeinsam die Ressourcen zu bringen, um eine Vollzeit-Krankenschwester mieten.
  2. Lassen Sie die Schuld. Wenn Sie sich entscheiden, dass Ihr relativ besser dran in einer Pflegeeinrichtung in Vollzeit sein, fühlen sich nicht schlecht. Sie müssen sich um ihre Familie und ihre Bedürfnisse zu nehmen. Wenn Sie sehr junge Kinder oder begrenzte Ressourcen haben, oder nicht die Fähigkeit haben, zu versorgen, weil Sie arbeiten, dann ist die relative Position wird dafür sorgen, dass er behandelt und geheilt besser als du je sein könnte. Dies gilt insbesondere für die Verwandten mit extremer Erkrankungen wie Demenz oder Alzheimer-Krankheit, die es schwieriger macht, die relative zu betreuen.
  3. Machen Sie eine Liste, was ihr in der Krankenpflege zu Hause. Basis Ihrer Bedürfnisse an den Bedürfnissen des Patienten. Bestimmen Sie, ob Sie das Haus in einem gewissen Radius von zu Hause zu sein. Entdecken Sie das Verhältnis von Patienten in andere Leistungserbringer. Wie viele Patienten wird es Raum sein. Was für Tätigkeiten, die sie haben zu tun.
  4. Ermitteln Sie, wie Sie für die Struktur der Pflege bezahlen. Wenn Sie Ihre Liebsten hat die Weitsicht, eine Versicherung für die Langzeitpflege zu kaufen. Wenn Sie nicht über eine bestehende Richtlinie, müssen Sie die Kosten für die Pflege aus eigener Tasche bezahlen. Schließlich, überprüfen Sie, ob Ihre älteren Verwandten ist für Medicaid. Er muss bestimmte Kriterien erfüllen, um in der Lage, zu qualifizieren.
  5. Die Suche nach einer Liste der Pflegeheime in der Gegend, die Sie wollen. Suchen Sie im Internet nach einer Liste von Pflegeheimen ältere Menschen. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres bezogen auf eine Überweisung bekommen. Im Gespräch mit anderen Menschen, die Sie kennen, die Verwandte in einem Haus zu haben. Holen Sie sich Feedback über den Zustand der Struktur und wie Pflegepersonal Patienten zu behandeln. Rufen Sie an und besuchen Sie vor der Entscheidung über ein Haus. Diskutieren Sie spezielle medizinische Probleme Ihre Liebsten hat.
  6. Planung für die Zukunft. Je nach Zustand Ihres geliebten Menschen, man weiß nie, wie viel Zeit Sie mit ihm hinterlassen haben. Sie brauchen, um einen Deal zu machen, beispielsweise durch im Gespräch mit einem Anwalt, um eine Vollmacht zu erhalten.
  7. Helfen Sie ihm, seine Sachen zu packen und dabei sein, wenn er nach seinem neuen Platz. Helfen Sie ihm, sein neues Zimmer zu organisieren und lassen Sie Familienfotos und andere sentimentale Erinnerungen an Ihren neuen Raum zu personifizieren.

Haben Sie andere Familienmitglieder in den Entscheidungsprozess einbezogen zu haben. Erklären Sie Ihren Verwandten, weil Sie tun und ihm versichern, dass es für das Beste. Wenn Ihre Entscheidung wird von Liebe gemacht, dann können Sie jede Schuld und Frustration zu lösen. Besuchen Sie es regelmäßig und halten es in der Familie beteiligt.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha