Wie man Kinder mathematische Fakten lehren

April 10, 2016 Admin Bildung 0 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Viele Kinder mögen keine Mathematik im Allgemeinen. Es kann schwierig sein, die Aufmerksamkeit der Kinder zu bekommen, wenn Zahlen beteiligt sind, weil dieses Thema kann verwirrend und schwer zu verstehen sein - auch für Erwachsene. Das ist, warum es wichtig ist, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Kinder mathematische Fakten in der effektivsten und effizientesten zu lehren. Auf diese Weise werden Sie Ihrem Kind helfen, haben das Syndrom der "I-hate-Math" in der Zukunft.

  • Unterrichtsstunden der Progression. Wenn Sie die Mathematik zu lehren, ist es wichtig, einfache Lektionen, bevor unterrichten. Beginnen Sie mit Themen, die natürlich in der unmittelbaren Umgebung des Kindes auftreten. Einige dieser Themen sind Farben, Größen und Formen von Objekten. Starten, indem Sie Ihr Kind beobachten, diese Eigenschaften in seinem Spielzeug.
  • Seien Sie konsequent und halten Sie Ausschau nach "lehrbar Chance." Lassen Sie Ihr Kind merkt bald, dass Mathematik ist überall. Auf diese Weise wird er lernen, das Interesse an diesem Thema zu entwickeln und schätzen seinen Wert. Wenn Sie im Auto mit ihm sind, zum Beispiel eine Partie Farbidentifikations. Sie können auch Objekte zählen auf der Straße mit ihm.
  • Verwenden Sie visuelle Hilfsmittel, um das Konzept der Zahlen zu lehren. Eine der ersten und wichtigsten mathematischen Konzepte, die Kinder lernen müssen, wird als "Eins-zu-eins." Dieser Begriff bezieht sich darauf, wie ein Kind, wird verstehen, dass ein Symbol (zum Beispiel "1") ist tatsächlich eine eingestellte Anzahl von Objekten.

    Sie könnten einer-zu-eins durch den Gebrauch der Dinge im Haus vorstellen. Zum Beispiel, einen Satz von Löffeln, Bohnen, oder irgendetwas anderes zur Verfügung zu beginnen, sie zu lehren, dass die Nummer eins ist gleichbedeutend mit einem Teelöffel, während die Nummer zwei über zwei Bohnen und so weiter und weiter. Zählen diese Elemente zusammen, und schreiben Sie dann den entsprechenden Wert, der diese Zahl steht.

  • Lehren die Grundrechenarten durch konkrete Beispiele. Kinder lernen am besten durch konkrete, eher als abstrakte Abbildungen. Wenn wir das Konzept der Addition und Subtraktion, um zu vermeiden, die sich auf seine symbolische Aspekte. Markieren Sie stattdessen die Argumentation hinter diesen Operationen. Es ist auch eine gute Verwendung von Beispielen und realen Situationen. Zum Beispiel könnten Sie Ihr Kind sagen: Wenn ich Ihnen zwei Jellybeans, und ich dir gegeben habe anderen, wie Sie alles haben? Verwenden Sie zwei Jellybeans real (und fügen Sie ein anderes), während Sie diese Lektion.
  • Spiel und spielen Sie verwenden als primäre Werkzeug für das Lernen der Mathematik. Das Spiel wird jetzt als ein wirksames Instrument für den Unterricht gelesen, weil es eine authentische Lernumgebung. Das Spiel ist etwas, das Kinder natürlich zu verstehen und zu genießen. Seien Sie kreativ in das Denken von Spiel und Spaß, die die wesentlichen Konzepte der Mathematik zu markieren.
  • Fördern eine positive Einstellung zur Mathematik., wie erwähnt, eine der größten Hindernisse für die Entwicklung des mathematischen Wissens wird mit einer Angst vor der Mathematik. Ersatz Ihr Kind dieses Gefühl und immer in einer angenehmen Atmosphäre mit viel Unterstützung und Ermutigung zu lehren.


Dies sind die Dinge, die Sie tun können, wenn Sie Ihre Kinder richtig und gleichzeitig lernen wollen, um zu verstehen, die Fakten Math. Denken Sie daran, Kinder sind viel wie Schwämme, wie sie in einer Phase der Entwicklung, wenn sie Informationen sehr leicht zu tauchen sind. Es ist ratsam, ihnen Grundbegriffe der Mathematik von einem frühen Stadium zu lehren.

(0)
(0)
Vorherige Artikel Wie Architekt zu werden

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha