Wie man in Linux defragmentieren

Kann 10, 2016 Admin Computer 0 21
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wenn Ihr Computer eine Festplatte mit einer rotierenden Scheibe (wie etwa 99% der Computer), werden Ihre Daten wahrscheinlich alle um die Scheiben verstreut werden. Die Festplatten sind mit einem Index oder Inhaltsverzeichnis, das eine bestimmte Stück einer Datei physikalisch befindet arbeiten. Wenn eine Datei zugänglich sein muss, wird der Kopf der Festplatte diese Bausteine ​​der physischen Speicherplatz auf der Festplatte zu bewegen, um zu lesen oder schreiben.

Wenn Sie nicht mit einem Solid-State-Gerät für die Lagerung (wie ein Flash-Laufwerk oder einer echten SSD, die mit einigen teuren Laptops kommt), Daten, die extrem zersplittert Ursache Verzögerungen beim Zugang zu Informationen ist. Auf Computern unter Windows, ist in der Regel Defragmentierung ein Kinderspiel, wie es normalerweise der Windows-Defragmentierung mal in regelmäßigen Abständen. Mit Linux immer eine beliebte Wahl für Computer heutzutage (vor allem Netbooks, Laptops und PCs in Bildungskontexten), werden mehr und mehr Anwender versuchen zu lernen, die Dinge auf Linux zu tun.

Einige neue (und alte) Linux-Anwender werden sich fragen, wie sie ihre Festplatten zu defragmentieren. Die übliche Antwort ist, dass die Experten, die Sie nicht unbedingt benötigen, um Ihre Festplatte zu defragmentieren, wenn Sie Linux laufen zu geben. Dies liegt daran, Linux und anderen UNIX-basierten Betriebssystemen wie Mac OS X-Organisation von Informationen effizienter mit Journaling-Dateisystem (oder EXT2, EXT3 oder HFS). Benutzer, die mit Windows arbeiten, wird währenddessen nicht allgemein sein Erlebnis Leistung Zugriffe auf die Zersplitterung ihrer Festplatte erreicht etwa 20%. Dies ist oft ein seltenes Szenario auch unter Windows. Und auf Linux, ist der Grad der Fragmentierung oft unter 1% für normale Benutzer.

Dennoch kann die regelmäßige Defragmentierung eine Lösung sein, wenn Sie das Gefühl, dass die Leistung des Computers erheblich verlangsamt. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie defragmentieren kann mit Linux.

Defrag für Windows

Sie können die Werkzeuge, mit denen Sie ein Dateisystem von Linux auf Windows-Defragmentierung werden heruntergeladen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie Dual-Boot Windows und Linux. Treiber finden Sie unter "EX2-Dateisystem für Windows." Dies ermöglicht Ihnen, EXT2 und EXT3 Dateisysteme direkt aus dem Windows zugreifen. Der Treiber ermöglicht Ihnen auch, das Dateisystem direkt aus Windows-Defragmentierung.

Defrag Linux

Es gibt eine Handvoll Möglichkeiten, wie Sie Anwendungen auf Linux zu installieren, je nach Geschmack oder der Linux-Distribution Sie verwenden. Die beliebtesten dieser Tage, obwohl, ist Ubuntu, die eine Gabel von der Debian-Distribution ist. Daher wird diese Methode verwenden, die APT-Anwendungen direkt aus dem Online-Repository installieren.

Sie müssen die Anwendung namens "Defrag" zu installieren. Öffnen Sie ein Konsolenfenster, und geben Sie diese Befehle.

sudo apt-get update

Dann:

sudo apt-get install defrag

"Sudo apt-get update" aktualisiert die Liste der Repository-System, um sicherzustellen, dass sie auf dem neuesten Stand sind.

"Sudo apt-get install Defrag" wird die Anwendung durch die besten defrag-Repository herunterladen. Denken Sie daran, dass die Befehle "sudo" bedeutet, dass die Anwendung als Super-User oder Administrator ausgeführt wird. Sie werden aufgefordert, das Administratorkennwort eingeben, wenn der Computer mit einem eingestellt werden. Um die Optionen auf der Kommandozeile Defragmentierungsprogramm zu erfahren, geben Sie den folgenden Befehl.

Mann defrag

Dadurch erhalten Sie Befehlszeilenoptionen und andere Informationen über die Defragmentierung der Dateisystem von Linux.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha