Wie man hausgemachte Cookies für Weihnachtsgeschenke Grande machen

Während der Ferien, Freunde und Familie wirklich schätzen eine hausgemachte Geschenk. So etwas wie hausgemachte Kekse zeigt, dass Sie Zeit, Mühe und ein wenig "Liebe, das perfekte Geschenk für einen geliebten Menschen zu schaffen stellen wollte. Wenn Sie die Nähe zu Menschen in diesem Jahr beeindrucken wollen, hier ist ein Rezept für weiße Schokolade Macadamia hausgemachte Kekse, die große Weihnachtsgeschenke zu machen.

Zutaten:

  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 02.01 Tasse weißen Zucker
  • 1 Tasse Butter (bei Raumtemperatur)
  • 1 TL. Vanille
  • 1 Ei (geschlagen)
  • 2 1/4 Tasse Mehl
  • 1 TL. Backpulver
  • 4.1 tsp. Salz
  • 2 bar weißer Schokolade (fein gehackt)
  • 1 Tasse Macadamia-Nüsse (gehackt)

Schritt 1

Heizen Sie den Backofen., um zu beginnen, um diese Weihnachtsleckereien zu machen, heizen Sie Ihre über 350F.

Schritt 2

Kombinieren Sie die feuchten Zutaten. In einer großen Schüssel, kombinieren Sie die ersten fünf Zutaten, bis sie leicht und locker sind. Sie können den Zucker, Butter, Vanille und Ei mit der Hand oder mit einem elektrischen Handmixer mischen.

Schritt 3

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten. In einer anderen Schüssel sieben Sie zusammen Ihre drei trockenen Zutaten. Fügen Sie das Mehl, Backpulver und Salz und gut mischen. Sieben der trockenen Zutaten zu verhindern Blutgerinnsel und helfen, Ihre Weihnachtsplätzchen gleichmäßig kochen.

Fügen Sie diese trockene Mischung auf das nasse Stoffgemischs und rühren zu kombinieren.

Schritt 4

Fügen Sie die guten Sachen! Jetzt haben Sie Ihre Grundbiskuitboden erstellt haben, ist es Zeit, um die Aromen, die Ihre Familie gaga über dieses Weihnachten gehen hinzuzufügen. Für Ihre Cookie-Teig, falten in der weißen Schokolade und Nüssen. (Stellen Sie sicher, die Schokolade fein gerieben, so dass es beim Kochen schmilzt). Die Muttern können auf jede Größe und Konsistenz, die Sie mögen geschnitten werden.

Stufe 5

Bereiten Sie Ihre Weihnachtsplätzchen backen. Wenn Sie die Schokolade und Nüsse hinzufügen, Cookies sind bereit, in den Ofen gehen. Auf einem Backblech ungreased, fallen abgerundeten Löffel der Cookie-Teig auf dem Backblech. Versuchen Sie, mindestens zwei Zentimeter zwischen jedem Cookie zu verlassen, um Cookies zu berühren während des Kochvorgangs zu verhindern.

Legen Sie die Kekse in den Ofen. Lassen Sie sie für 10-12 Minuten oder bis sie leicht braun kochen. (Denken Sie daran, dass Cookies fortsetzen, um zu kochen, wenn Sie sie aus dem Ofen zu ziehen. Daher, wenn Sie ein weiches Plätzchen bevorzugen, zuerst aus dem Ofen ziehen die Cookies nicht nur das Zentrum der Cookie erstellt eine abgerundete Kuppelform.)

Schritt 6

Übertragen Sie Ihre hausgemachte Cupcakes auf einem Kühlregal. Wenn Sie die selbstgemachte Weihnachtsplätzchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen für ein paar Minuten. Sobald Sie Ihre Spachtel unter einem Cookie ohne bröckelt oder auf sich selbst zurückfallen zu gleiten, muss auf einem Rack-Kühlung übertragen werden. Kühlen Sie die Cookies auf Rack-Kühlung für ein paar Minuten, bevor beisst in dieser leckeren selbst gebackenen Plätzchen für den Urlaub.

Schritt 7

Verpacken Ihre selbstgemachten Geschenke. Wenn Cookies vollständig abgekühlt ist, können Sie auf der Verpackung gesetzt und Verpackung sie weg wie Weihnachten Geschenke zu geben. Den Boden einer Auflaufform mit Backpapier dekorative Urlaub, und legte ein Dutzend Kekse innen. Schließen Sie das Glas und verschließen Sie diese mit einem Bogen, und genießen Sie die Freude in den Augen der Empfänger der großen Geschenke gemachte Weihnachtsplätzchen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha