Wie man einen Roller für eine ältere Person wählen

Wenn Ihr Freund oder Verwandter schon eine harte Zeit zu Fuß oder auf Tour, könnte es Zeit, ihm einen Roller zu bekommen. Diese Dinge sind motorisiert Orte, die eine Person verwenden können, um das Haus oder in unmittelbarer Nähe des Hauses zu erhalten. Ein Roller ist perfekt für alle, die Schwierigkeiten zu umgehen, weil an einem Schlaganfall, Schwäche des Körpers oder sogar Schmerzen wie Arthritis und Schmerzen in der Hüfte hat. Verwendung eines Roller reduziert die Belastung auf den Körper und in der Tat, die Lebensqualität verbessert wird.

Wenn Ihr Freund bittet Sie, ihn zu begleiten, einen Roller zu kaufen, hier sind die Dinge, die Sie sich merken müssen, um für die Modelle und Produkte, die Sie in den Showroom zu sehen aussehen:

  1. Fragen Sie die Sekretärin zu, welches Modell am besten für dein Freund sein. Eine gute Schätzung, wie hoch die Zähler sind im Haus und wie nahe die Durchgänge sind. Eine sperrige Roller ist ein no-no für Häuser mit schmalen Fluren von stoßen Wände und Möbel kann der Beginn von verschiedenen Problemen für dein Freund sein.
  2. Holen Sie sich ein Modell, das Sie die Sitzhöhe einstellen kann. Dies würde der Roller flexible in jedem Szenario zu machen. Offensichtlich kann eine Person in einer Sitzposition in der Lage wäre, weniger Dinge zu erreichen, wenn sie in der aufrechten Position nicht. Die Möglichkeit, die Sitzhöhe zu verstellen, um andere Objekte auf Hochregalen und Zähler zu erreichen.
  3. Untersuchen, wie der Roller ist es, die Macht. Für Ihre Bequemlichkeit, wäre es viel besser, einen Elektroroller, die Batterien, die durch einfaches Einstecken in eine Steckdose aufgeladen werden kann, hat haben. Mit einer wiederaufladbaren Batterie, die leicht durch Einsetzen in dreht werden könnte, wäre sehr praktisch.
  4. Lassen Sie Ihre Freundin testen den Sitz des Rollers. Dies wird es ermöglichen, den Komfort, die der Roller als auch die Handhabung des Fahrzeugs zu beurteilen. Sie können tatsächlich fragen, der Schreiber für eine Probefahrt. In vielerlei Hinsicht, mit einem Elektroroller ist ein bisschen "wie mit einem Auto, das nur für kurze Strecken gedacht ist. Stellen Sie sicher, dass der Roller hat einen guten Griff und kann leicht mit jemandem, der schon fortgeschrittenen Alters ist gelernt werden.
  5. Informieren Sie sich über die Unternehmenspolitik in Bezug auf die Wartung und Instandhaltung des Fahrzeugs. Genau wie jedes andere Fahrzeug, hat der Roller eine Menge von beweglichen Teilen, die müssten gegründet und während seiner gesamten Funktionsdauer beibehalten werden. Es ist am besten, um herauszufinden, wo die Stationen sind und wo sie bezogen werden können Teile sollten Sie irgendwelche von ihnen benötigen ersetzt.

Ein Roller ist eine gute Investition für jemanden, der bereits mit wird eine harte Zeit in Bewegung. Mit diesen Leitlinien, sollte es leicht zu erlernen die Marke und das Modell, das am besten geeignet für Ihre Bedürfnisse sein würde.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha