Wie man einen Projektor Bildschirm in Ihrem Heimkino installieren

Komponenten der Heimkino-System ist nicht billig und Projektionswände kosten viel. Sie sind nicht einfach zu installieren, entweder, insbesondere solche, die mechanisch eingezogen werden können. Da sie recht anfällig für Schäden sind, können Sie wählen, die für die Installation, die natürlich bringt eine zusätzliche Gebühr mieten Sie ein Profi. Es ist ein billiger do-it-yourself-Alternative, und das ist wirklich nur Farbe auf den Bildschirm an der Wand. Obwohl dies scheinen einige Verfeinerung oder Eleganz Ihres Heimkino-System zurückziehen, wenn es richtig gemacht, könnte man noch nicht einmal den Unterschied bemerken. Hier ist, wie können Sie Ihre eigenen Projektor-Bildschirm in Ihrem Heimkino installieren.

1 Wählen Sie das Zimmer, die Wand speziell, und stellen Sie die Position des Projektors.

Bevor Sie loslegen können, müssen Sie, um festzustellen, welches Zimmer das Heimkino-System enthalten wird. Vorzugsweise sollte es ein Raum, wo man die Menge an Licht von außen eindringen kann steuern. Da Sie nur den Bildschirm malen, werden Sie auch brauchen, um sorgfältig zu wählen, die Wand als Projektionsfläche dienen. Um die Position des Projektors einstellen müssen möglicherweise einige Versuch und Irrtum zu tun, um herauszufinden, den richtigen Abstand von der Wand und die richtige Montage.

2 Bestimmen Sie das Seitenverhältnis der Leinwand.

Seitenverhältnis bezieht sich auf die Länge und Breite des Bildschirms, und dies hängt von dem Verhältnis der Projektionsfläche. Die Mehrheit der High-Definition-Medien, ob sie von einer DVD oder Digital-TV-Sendungen sind, nun die breite Seitenverhältnis 16: 9, die horizontale Breite der vertikalen Länge. Es ist wirklich an Ihnen, wie lang und breit die Sie möchten, dass Ihr Bildschirm ist die Zeit, um die Größe des Displays, die aus dem Projektor kommen lassen. Um sicherzustellen, dass nicht an die 16: 9-Format.

3 Markieren Sie die gewünschte Position an der Wand.

Es ist wichtig, diesen Job zu machen, wie genau es geht um eine semi-permanente Merkmal der Raum sein. Sie würde nicht wollen, um einen Film auf einem Bildschirm schief und da der Bildschirm auf lackierten, werden Sie nicht in der Lage, die Ausrichtung anzupassen beobachten. Um so genau wie möglich sein, können Sie ziehen der Bildschirm schaltet sich der Projektor von der etablierten Medien. Sie können die Ränder des Displays folgen und ein Niveau um Punkte entlang der Kanten zu machen. Doppelprüfung und verwenden Sie ein Maßband, um zu bestätigen, dass Sie die richtige Größe haben. Auch messen die Diagonalen so dass es weiß die Winkel genau senkrecht. Dann können Sie Klebeband auf den Kanten und Ecken entscheiden können, so dass Sie gerade Kanten zu erhalten, wenn Sie die Anwendung von Farbe zu starten.

4 Wählen Sie die richtige Farbe für Ihren Bildschirm.

Jetzt ist die Zeit, um die Farbe zu wählen, und das ist wesentlich, damit die Anzeigequalität nicht beeinträchtigt wird. Die weit verbreitetes Missverständnis ist, dass weiß wäre die beste Farbe sein, aber das kann tatsächlich die Definition von Elementen der dunklen Farbe auf dem Display zu reduzieren. Eine leichte Grauton ist eigentlich vorzuziehen, da kann man helle und dunkle Farben zu definieren. Die Oberfläche kann entweder seidenmatt oder matt sein. Vermeiden Sie mit Glanzeffekt, da dies den Bildschirm zu reflektierenden machen. Es gibt tatsächlich malt die Leinwand Spezialität sind aber recht teuer. Einige do-it-yourself-Fans berichten, dass normale Innenlatexfarbe tun wird.

5 Starten Sie den Bildschirm malen.

Sie gefährden Ihre Arbeit nicht mit einer Rolle billig. Kaufen Sie ein, die von hoher Qualität ist, vorzugsweise ein ¼ Zoll Epoxyrolle. Wenn Sie auf dem Lack gelegt starten, sehr bewusst sein, um gleichmäßig auftragen. Vermeiden Sie zu rollen, da dies die Textur von bestimmten Bereichen des Bildschirms anders als die anderen zu machen, und das wird offensichtlich sein und kann die Qualität der Anzeige beeinträchtigt.

6 Malen Sie einen Rahmen um den Bildschirm.

Ein Rahmen macht den Bildschirm eher wie ein Bildschirm gemalt, wie es definiert die Kanten aus dem Rest der Wand. Der Rahmen sollte Licht in einem flachen schwarzen absorbieren ist die beste Farbe, um hier zu verwenden. Verwenden Sie die gleichen Techniken zur Messung und Kennzeichnung, dass Sie für die Malerei der Bildschirm verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Rahmen an den Rändern des Bildschirms und nicht darauf, so daß der Bildschirm bleibt seine Größe. Ein Zentimeter oder weniger, um die Dicke des Rahmens zu machen.

Zusätzlich zu Ihrem Budget, eine Leinwand gemalt werden nicht brechen oder zerrissen zu speichern. In Wirklichkeit ist die Wand, nachdem alle. Darüber hinaus von Zeit zu Zeit zu reinigen den Staub von der Oberfläche sollte keine andere Wartungsarbeiten oder Reparaturen durchgeführt werden.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha