Wie man einen Job kommerziellen Krabbenfischen in Alaska Holen

August 5, 2015 Admin Karriere 0 104
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vor allem anderen müssen sich bewusst sein, dass die Arbeit der Krebsfischerei als eine der schlimmsten Job von allen beschrieben worden - es ist eigentlich die gefährlichste Job in den Vereinigten Staaten, nach den Statistiken der Regierung der Vereinigten Staaten. Dies ist vor allem auf das raue Klima von Alaska Krabbenfischer müssen zahlen, zusätzlich zu langen Schichten (geht bis zu 21 Stunden in einer Reihe), die sehr hohe Gefahr, verletzt oder ins Meer fallen, und die buchstäblich schwere Verantwortung (bringen Töpfe mit einem Gewicht von etwa 800 Pfund pro). Der Hauptreiz dieser Arbeit, natürlich, ist das Gehalt: für ein paar Monate ist es möglich, für die Mannschaft zu punkten jeweils ca. 50.000 $ (das durchschnittliche Entgelt ist $ 29.000). Wenn Sie denken, dies viel Gehalt wert all die Gefahren und Risiken und suchen nach Möglichkeiten, um einen Job in der kommerziellen Krabbenfischen in Alaska zu erhalten suchen, lesen Sie weiter für einige Tipps:

  • Holen Sie sich Erfahrung als Fischer. Die meisten kommerziellen Krabbenfischer in der Regel von Lachs Waden beginnen im Sommer. Denken Sie daran, dass, weil Krabbenfischen ist harte Arbeit, müssen Sie eine starke Erfahrung als im Vorjahr, aber um zu starten, sollten Sie sich für ein Werk, das weniger anstrengend Krabbe Angeln ist zu entscheiden.
  • Versuchen Sie, für Arbeitsplätze zur Verfügung online suchen. Eine zuverlässige Website, die Sie versuchen können, ist das Alaska Department of Labor Website. Der Punkt, der das so ist, müssen Sie eine Vorstellung über die Namen der Unternehmen und Arbeitgeber, die für die Krabbenfischer suchen haben. Ich weiß jedoch, dass die Chancen sehr gering, dass Sie tatsächlich Erfahrung durch die Online-Bewerbung zu gewinnen, und Sie würden wahrscheinlich nach Alaska zu fliegen, um einen Job zu gewinnen.
  • Gehen nach Alaska. Die Realität ist, dass die meisten Arbeitgeber werden Fischer, die bereits in Alaska sind zu mieten. Das ist, warum, wenn Sie wirklich darauf bedacht, immer einen kommerziellen Krabbenfischer dort sind, ist die beste Sache, um sich dort tatsächlich zu bewegen. Die Orte, in Alaska, wo er die besten Chancen, Arbeitsplätze zu punkten Krabbenfischen haben, gehören Dutch Harbor, Kodiak, Ketchikan und Unalaska. Wenn es keine Kontakte in Alaska, ist ein kluger Schachzug für temporäre Arbeitsplätze in den vor genannten Städten zu jagen, an Orten wie Konservenfabriken. Zumindest dies wird Ihnen Einkommen, während Sie die Jagd nach Jobs Krabbenfischen.
  • Zum Seattle. Wenn Sie immer noch die Chance haben, nach Alaska zu gehen, ist die Alternative zu den Seattle, Washington zu gehen. Das ist, weil viele Flotten haben Türen Alaskan Krabben in Seattle. Wenn Sie nicht in der Lage, einen Job hier zu bekommen sind, können Sie in der Lage, mit der Mannschaft zu gehen, auch wenn sie gehen in Alaska sein.
  • Verbindungen herstellen. Das ist ein Job, in dem Sie wirklich brauchen, um die richtigen Leute zu kennen. Wenn Sie bereits dort in Alaska sind, um herauszufinden, wo Krabbenfischer hängen und sich die Zeit nehmen, um sie kennen zu lernen. Lassen Sie sie über Ihre Absicht, als Krabbenfischer gelten kennen und kann in der Lage, Sie in ihrem Arbeitgeber zu beziehen.


Denken Sie daran, einen Job als Handelskrabbenfischer bekommen müssen nicht den gleichen Weg wie andere Jobs. Während der Wartezeit für Ihren perfekten Anlass, so dass Ihre Wartezeit konstruktiv: get in großartiger Form, lernen die Techniken für den Fang von Krabben, und lernen, Überlebenstechniken, die für die Krabbenfischer zu wissen. Viel Glück, und ich hoffe, dass dies geholfen!

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha